Sachin Tendulkar

Sachin Tendulkar
Sachin Tendulkar

Sachin Ramesh Tendulkar (Marathi: सचिन तेंडुलकर, Sacin Teṇḍulkar; * 24. April 1973 in Mumbai, Indien) ist ein indischer Cricketspieler. Sachin Tendulkar wird zu den besten Batsmen aller Zeiten gezählt. 1997 wurde Sachin Tendulkar zu einem der fünf Wisden Cricketers of the Year gewählt.[1]

Karriere

Sachin Tendulkar hat bisher für Indien an 162 Tests teilgenommen und dabei 12970 Runs (54,72 Runs pro Wicket) erzielt. Sein Testdebüt feierte er im Alter von 16 Jahren, im November 1989 gegen Pakistan in Karachi. Im Jahr 2008 brach Sachin Tendulkar den Rekord für die meisten erzielten Runs im Test Cricket, den vorher Brian Lara gehalten hat. Er war außerdem der erste, der mehr als 12000 Runs im Testcricket erzielen konnte. Sachin Tendulkar absolvierte seine erste Begegnung im One-Day International Cricket (ODI) gegen Pakistan am 18. Dezember 1989 gegen Pakistan. Bisher hat er für Indien insgesamt 440 ODIs bestritten und dabei 17394 Runs (44,71 Runs pro Wicket) erzielt. Damit ist er Rekordhalter in der Kategorie insgesamt erzielte Runs im One-Day-Cricket. Außerdem ist er Rekordhalter bei der Anzahl der erreichten Centuries im Test- sowie im ODI (Ein-Tages-Cricket). Er war der erste Cricketspieler überhaupt, der 50 Centuries (100-Punkte-Spiele) bei internationalen Begegnungen (Tests und ODIs zusammengerechnet) erzielen konnte. Diese Marke erreichte er im Jahr 2000.[1] Mit dem indischen Team nahm Tendulkar bisher an sechs Cricket Weltmeisterschaften teil (1992, 1996, 1999, 2003, 2007 und 2011). Im Jahr 2003 erreichte er mit seinem Team das Finale und wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.[2] 2011 gewann Sachin den Cricket World Cup. Sachin Tendulkar hält den Rekord für die meisten erzielten Runs bei Weltmeisterschaften. Er hat in 36 Begegnungen insgesamt 1796 Runs erzielt (57.93 Runs pro Wicket).[3] Am 24. Februar 2010 gelang es Tendulkar als erstem Spieler 200 Runs in einem ODI-Innings zu erzielen. Er erreichte genau 200* (* = not out) gegen Südafrika und knackte damit den von Saeed Anwar (Pakistan) (194) und Charles Coventry (Simbabwe) (194*) gehaltenen Rekord.[4]

Tendulkar als Batsman

Als Bowler gehört Tendulkar zu den Leg Spinnern.

1998 erhielt er die höchste staatliche indische Auszeichnung für Sportler, den Rajiv Gandhi Khel Ratna. 2008 wurde er mit dem Padma Vibhushan ausgezeichnet.

Weblinks

Fußnoten

  1. a b Eintrag bei Cricinfo
  2. webindia123.com
  3. crickinfo World Cup
  4. Scorecard von Tendulkars ODI-Rekord

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sachin Tendulkar — For the actress, see Priya Tendulkar Infobox cricketer biography playername = Sachin Tendulkar image size = 300px country = India fullname = Sachin Ramesh Tendulkar nickname = Little Master, Tendlya, Master Blaster, The Great One [… …   Wikipedia

  • Sachin Tendulkar — Sachin Tendulkar …   Wikipédia en Français

  • Achievements of Sachin Tendulkar — This article lists the achievements of Sachin Tendulkar, an Indian cricketer, who has set various records and received numerous awards for his cricketing skill, particularly in batting. Below is a list of some of the achievements he has made in… …   Wikipedia

  • List of international cricket centuries by Sachin Tendulkar — Sachin Tendulkar has scored more centuries in Test cricket and One Day Internationals than any other player …   Wikipedia

  • List of ODI Awards for Sachin Tendulkar — The List of ODI Awards for Sachin Tendulkar is intended to summarize the list of awards won by Sachin Tendulkar, an Indian cricketer on the field over his ODI career. Tendulkar is widely regarded as one of the greatest batmen in world cricket… …   Wikipedia

  • Sachin Ramesh Tendulkar — Sachin Tendulkar Sachin Tendulkar …   Wikipédia en Français

  • Sachin Ramesh Tendulkar — (Marathi: सचिन तेंडुलकर, Sacin Teṇḍulkar; * 24. April 1973 in Mumbai, Indien) ist ein indischer Cricketspieler. Sachin Tendulkar wird zu den besten Batsmen aller Zeiten gezählt. Er ist unter anderem Rekordhalter in der Kategorie insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Sachin — is a common Hindu male given name. It may refer to:People* Sachin Tendulkar (b. 1973), Indian cricketer * Sachin Dev Burman (1906 1975), Indian musician * Sachin (actor) (b. 1957), Indian actor * Sachin Gupta (b. 1978), Indian playwright and… …   Wikipedia

  • Sachin — ist ein männlicher indischer Vorname und der Name: des Schauspielers Sachin (Schauspieler) des indischen Cricketspielers Sachin Tendulkar eines Ortes im indischen Bundesstaat Gujarat, Sachin (Indien) eines früheren Fürstenstaats in Britisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Tendulkar — ist der marathische Familienname folgender Personen:: Sachin Tendulkar (* 1973), indischer Cricketspieler Vijay Tendulkar (1928–2008), indischer Bühnen und Drehbuchautor Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”