Step Brothers

Step Brothers
Filmdaten
Deutscher Titel: Die Stiefbrüder
Originaltitel: Step Brothers
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2008
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Adam McKay
Drehbuch: Will Ferrell,
Adam McKay
Produktion: Judd Apatow,
Jimmy Miller
Musik: Jon Brion
Kamera: Oliver Wood
Schnitt: Brent White
Besetzung

Die Stiefbrüder (Originaltitel: Step Brothers) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Adam McKay, der gemeinsam mit Will Ferrell auch das Drehbuch schrieb.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der 39jährige Brennan Huff wohnt bei seiner Mutter Nancy und lebt von Gelegenheitsjobs. Dale Doback ist 40 Jahre alt, arbeitslos und wohnt bei seinem Vater Robert. Nancy Huff und Robert Doback heiraten und ziehen zusammen. In der Konsequenz ziehen Brennan Huff und Dale Doback ebenfalls zusammen.

Das Zusammenleben beider Stiefbrüder ist zuerst durch Konflikte geprägt. Später kooperieren sie, um von den Eltern wegzuziehen.

Kritiken

Christopher Smith schrieb in der Zeitung Bangor Daily News vom 21. Juni 2008, dass es nicht besonders ermutigend wirke, wenn die im Trailer zusammengestellten Szenen die besten seien, die der Film biete.[1]

Angela Zierow schrieb in der TV Digital 19 vom 5. September 2008, dass die beiden nach dem Blödelfilm Ricky Bobby – König der Rennfahrer wieder albern und anarichisch, aber nicht wirklich lustig seien.

Auszeichnungen

Der Film gewann im Jahr 2008 den Golden Trailer Award in der Kategorie Bestes Poster einer Komödie und wurde in einer weiteren Kategorie für den gleichen Preis nominiert.

Hintergründe

Der Film wurde in Los Angeles und in Pasadena (Kalifornien) gedreht.[2] Seine Produktionskosten betrugen schätzungsweise 52 Millionen US-Dollar. Die Filmmusik wurde von dem 87köpfigen Orchester Hollywood Studio Symphony im Studio Sony Scoring Stage aufgenommen.[3]

Der Film startete in den Kinos der USA am 25. Juli 2008 und in den britischen Kinos am 29. August 2008. Der deutsche Kinostart war für den 11. September 2008 geplant.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Besprechung von Christopher Smith, abgerufen am 14. Juli 2008
  2. Filming locations for Step Brothers, abgerufen am 14. Juli 2008
  3. www.scoringsessions.com, abgerufen am 14. Juli 2008
  4. Release dates for Step Brothers, abgerufen am 14. Juli 2008

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Step Brothers — may refer to: * A member of a stepfamily *The Four Step Brothers, an African American dance team active from the 1920 s through the 1960 s. * Step Brothers (film), a 2008 comedy film starring Will Ferrell and John C. Reilly …   Wikipedia

  • Step Brothers (film) — Infobox Film name = Step Brothers image size = 200 px caption = Promotional poster director = Adam McKay producer = Judd Apatow Adam McKay(executive) Will Ferrell (executive) Jimmy Miller writer = Screenplay: Adam McKay Will Ferrell Story: Adam… …   Wikipedia

  • The Four Step Brothers — were a 1920s dancing team. The group started out as a trio in 1925, with the original members, Maceo Anderson, Al Williams and Red Walker. Their original name was Step Brothers . However, the Step Brothers would be a name for a famous a young tap …   Wikipedia

  • STEP Library — STEP (Standard Template for Electronic Publishing) is a standard file format used to electronically distribute Bible text. STEP was conceived in 1995 [cite news title = The Next STEP in Bible url = http://www.digitalword.org/STEP1.htm publisher …   Wikipedia

  • Brothers Grimm — The Brothers Grimm (German: Die Gebrüder Grimm ), Jacob and Wilhelm Grimm, were German academics who were best known for publishing collections of folk tales and fairy tales [Harvnb|Zipes|2002] and for their work in linguistics, relating to how… …   Wikipedia

  • Brothers in Arms (song) — Infobox Single Name = Brothers in Arms Artist = Dire Straits from Album = Brothers in Arms Released = 1985 Format = Recorded = December 1984 Genre = Rock Length = 6:58 / 6:05 / 4:55 Label = Vertigo Writer = Mark Knopfler Producer = Certification …   Wikipedia

  • Brothers (Ugly Betty) — Infobox Television episode | Title = Brothers Series = Ugly Betty Season = 1 Episode = 15 Guests= Airdate = February 8, 2007 Production = 115 Writer = Sheila Lawrence Director = Lev L. Spiro Episode list = Episode chronology Caption = Betty Bumps …   Wikipedia

  • One Step Closer (The Doobie Brothers album) — One Step Closer Studio album by The Doobie Brothers Released September 17, 1980 Recorded …   Wikipedia

  • The Doobie Brothers — Doobie Brothers in Berkeley, California, September 11, 1982. L to R: : Michael Hossack, Patrick Simmons, John Hartman, Tom Johnston. Background information Origin San Jose …   Wikipedia

  • The Doobie Brothers — es una banda estadounidense de funk, soul, pop y rock and roll, formada en 1970 por Johnston, John Hartman y el bajista Greg Murph, que luego fue sustituido por Dave Shogren; todos ellos de California. En el año siguiente, ya transformados en… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”