Walter Donzé

Walter Donzé
Walter Donzé

Walter Donzé (* 5. Mai 1946 in Luzern, heimatberechtigt in Luzern und Frutigen) ist ein Schweizer Politiker (EVP).

Leben

Von 1990 bis 1993 war er Gemeinderat in Frutigen und von 1994 bis 2001 Gemeinderatspräsident. In den Jahren 1998 bis 2000 war er Mitglied des Grossen Rats im Kanton Bern. Vom 18. September 2000 bis zum 12. September 2010 war er im Nationalrat, wo er Mitglied der Staatspolitischen Kommission sowie der Sicherheitskommission war.

Beruflich ist er Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des in Frutigen beheimateten Missionswerks Medien Schriften Dienste (MSD).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walter Donze — Walter Donzé Walter Donzé (* 5. Mai 1946 in Luzern) ist ein Schweizer Politiker (EVP). Von 1990 bis 1993 war er Gemeinderat in Frutigen und 1994 bis 2001 Gemeinderatspräsident. Von 1998 bis 2000 war er Mitglied des Grossen Rats im Kanton Bern …   Deutsch Wikipedia

  • Donzé — Walter Donzé Walter Donzé (* 5. Mai 1946 in Luzern) ist ein Schweizer Politiker (EVP). Von 1990 bis 1993 war er Gemeinderat in Frutigen und 1994 bis 2001 Gemeinderatspräsident. Von 1998 bis 2000 war er Mitglied des Grossen Rats im Kanton Bern und …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berner Persönlichkeiten — Diese Liste gibt einen thematisch geordneten Überblick zu Persönlichkeiten des Kantons Bern. Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaft 1.1 Agronomie 1.2 Geschichtswissenschaft 1.3 Mathematik 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten des Kantons Bern — Diese Liste gibt einen thematisch geordneten Überblick zu Persönlichkeiten des Kantons Bern. Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaft 1.1 Agronomie 1.2 Geschichtswissenschaft 1.3 Mathematik 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalräte des Kantons Bern — Diese Liste zeigt alle Mitglieder des Nationalrates aus dem Kanton Bern seit Gründung des Bundesstaates im Jahr 1848 bis heute. Parteiabkürzungen AJU: Alliance jurassienne BDP: Bürgerlich Demokratische Partei BGB: Bauern , Gewerbe und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dom–Dop — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Christa Markwalder-Bär — Christa Markwalder Christa Markwalder Bär (* 27. Juli 1975 in Burgdorf) ist eine Schweizer Politikerin (FDP). Sie ist seit 2003 Mitglied des Nationalrats. Leben Markwalder hat an der Universität Bern …   Deutsch Wikipedia

  • Christa Markwalder Bär — Christa Markwalder Christa Markwalder Bär (* 27. Juli 1975 in Burgdorf) ist eine Schweizer Politikerin (FDP). Sie ist seit 2003 Mitglied des Nationalrats. Leben Markwalder hat an der Universität Bern …   Deutsch Wikipedia

  • Daguet — André Daguet André Daguet (* 1. Juni 1947 in Lausanne, Kanton Waadt) ist ein Schweizer Politiker (SP) und Gewerkschafter. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelische Volkspartei der Schweiz — Basisdaten Gründungsdatum: 10. Mai 1919 Gründungsort: Zürich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”