Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften

Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften

Die Weltmeisterschaften im Ringen der Junioren werden jährlich von der FILA ausgetragen. Die ersten Weltmeisterschaften der Junioren wurden 1978 im US-amerikanischen Colorado Springs veranstaltet. 1993 fanden erstmals Weltmeisterschaften für Juniorinnen statt. Seit den Weltmeisterschaften 2003 in Istanbul werden die drei Weltmeisterschaften im freien Stil, griechisch-römischen Stil und im freien Stil der Juniorinnen durchgängig zusammen an einem Ort innerhalb einer Woche ausgetragen. Die Turniere werden werden im Julioder August ausgetragen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Ringer unter 21 Jahren.

Überblick

Abkürzungen: GR=griechisch-römischer Stil/ FS=Freistil/ FR=Frauen/ Gwk=Gewichtsklasse/n

GR FS FR
WM Austragungsort Erfolgreichste Nation Austragungsort Erfolgreichste Nation Austragungsort Erfolgreichste Nation Gwk
1978  ? USA Vereinigte Staaten Colorado Springs Vereinigte Staaten 10
1979  ? BR Deutschland Vereinigte Staaten Colorado Springs Vereinigte Staaten 10
1980 (I) Schweden Stockholm Schweden Schweden Stockholm Iran 13
1980 (II) Vereinigte Staaten Colorado Springs BR Deutschland Vereinigte Staaten Colorado Springs Vereinigte Staaten 10
1981 keine Junioren-Weltmeisterschaften
1982 Vereinigte Staaten Colorado Springs UdSSR Vereinigte Staaten Colorado Springs UdSSR 10
1983 Vereinigte Staaten Oak Lawn UdSSR Vereinigte Staaten Oak Lawn UdSSR 10
1984 Vereinigte Staaten Washington D.C. Südkorea Vereinigte Staaten Washington D.C. Vereinigte Staaten 10
1985 keine Junioren-Weltmeisterschaften
1986 BR Deutschland Schifferstadt UdSSR BR Deutschland Schifferstadt UdSSR 10
1987 keine Junioren-Weltmeisterschaften
1988 Österreich Wolfurt UdSSR Österreich Wolfurt UdSSR Frankreich Dijon Frankreich 10/10/9
1989 keine Weltmeisterschaften
1990  ? UdSSR Türkei Istanbul UdSSR 10
1991 Spanien Barcelona UdSSR 10
1992 Kolumbien Cali Kuba Kolumbien Cali Südkorea 10
1993 Österreich Götzis Japan 8
1994 Ungarn Budapest Türkei Ungarn Budapest Russland 10
1995 keine Junioren-Weltmeisterschaften
1996 Polen Walbrzych Russland Russland Moskau Kuba 10
1997 Finnland Turku Russland Finnland Helsinki Iran 10
1998 Ägypten Kairo Russland Vereinigte Staaten Primm Russland Norwegen Fredrikstad Russland 10/10/8
1999 Rumänien Bukarest Russland Australien Sydney Russland Rumänien Bukarest Japan 9/9/8
2000 Frankreich Nantes Ukraine Frankreich Nantes Russland Frankreich Nantes Japan 9/9/8
2001 Usbekistan Taschkent Russland Usbekistan Taschkent Russland Schweiz Martigny Japan 9/9/8
2002 keine Junioren-Weltmeisterschaften
2003 Türkei Istanbul Türkei Türkei Istanbul Türkei Türkei Istanbul Russland 8
2004 keine Junioren-Weltmeisterschaften
2005 Litauen Vilnius Iran Litauen Vilnius Russland Litauen Vilnius Japan 8
2006 China Guatemala-Stadt Türkei China Guatemala-Stadt Russland China Guatemala-Stadt Japan 8
2007 China Peking Russland China Peking Russland China Peking China 8
2008 Türkei Istanbul Türkei Türkei Istanbul Russland Türkei Istanbul Russland 8
2009 Türkei Ankara Iran Türkei Ankara Iran Türkei Ankara Russland 8
2010 Ungarn Budapest Russland Ungarn Budapest Russland Ungarn Budapest China 8
2011 Rumänien Bukarest Georgien Rumänien Bukarest Russland Rumänien Bukarest Japan 8

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 1983 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 1983 fanden im August 1983 in Oak Lawn (Illinois), Vereinigte Staaten statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 2011 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 2011 fanden Ende Juli 2011 in Bukarest, Rumänien statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 1986 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 1986 fanden im Juli 1986 in Schifferstadt (Bundesrepublik Deutschland) statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 1984 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 1984 fanden im Juli 1984 in Washington D.C., Vereinigte Staaten statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 1982 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 1982 fanden im August 1982 in Colorado Springs, Vereinigte Staaten statt. Sie wurden zusammen mit den Weltmeisterschaften der Kadetten ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 2010 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 2010 fanden vom 20. Juli bis 25. Juli in Budapest, Ungarn, statt. Russland wurde erfolgreichste Nation bei den beiden Stilarten des männlichen Nachwuchses, während die VR China die Wertung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 2009 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 2009 fanden vom 4. August bis 9. August im türkischen Ankara statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel (griechisch römisch) …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Europameisterschaften — Die Europameisterschaften im Ringen der Junioren finden in den Stilarten griechisch römisch, Freistil und Feristil der Frauen für Teilnehmer unter 21 Jahren statt. Die ersten Junioren Europameisterschaften fanden 1980 statt. Bis 2004 wechselte… …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Europameisterschaften 2011 — Die Ringer Europameisterschaften der Junioren 2011 fanden im Juni 2011 in Zrenjanin, Serbien statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Europameisterschaften 1980 — Die Ringer Europameisterschaften der Junioren 1980 fanden Ende August 1980 in Bursa, Türkei statt. Sie wurden zusammen mit den Europameisterschaften der Espoirs 1980 (U23) ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”