Junioren-Ringer-Europameisterschaften

Junioren-Ringer-Europameisterschaften

Die Europameisterschaften im Ringen der Junioren finden in den Stilarten griechisch-römisch, Freistil und Feristil der Frauen für Teilnehmer unter 21 Jahren statt. Die ersten Junioren-Europameisterschaften fanden 1980 statt. Bis 2004 wechselte die Zeitspanne zwischen zwei Turnieren von einem bis zu drei Jahren. Seit 2004 finden sie jährlich statt.

Überblick

Abkürzungen: GR=griechisch-römischer Stil/ FS=Freistil/ FR=Frauen/ Gwk=Gewichtsklasse/n

GR FS FR
WM Austragungsort Erfolgreichste Nation Austragungsort Erfolgreichste Nation Austragungsort Erfolgreichste Nation Gwk
1980 Türkei Bursa UdSSR Türkei Bursa UdSSR 10
1981  ?  ?
1984 Polen Lodz UdSSR Polen Lodz UdSSR 10
1985 Italien Bologna UdSSR Italien Bologna UdSSR 10
1987 Polen Kattowitz UdSSR Polen Kattowitz UdSSR 10
1989 BR Deutschland Witten UdSSR Türkei Bursa UdSSR 10
1991 Turkey Istanbul Türkei 10
1993 Österreich Götzis Ungarn Österreich Götzis Russland 10
1995 Deutschland Witten Russland Deutschland Witten Russland Schweden Klippan Russland 10/10/7
1996 Bulgarien Sofia Russland Bulgarien Sofia Russland Dänemark Rodby Russland 10/10/8
1997 Türkei Istanbul Türkei Türkei Istanbul Türkei & Russland Tschechien Hradec-Kralove Frankreich 10/10/8
1998 Albanien Tirana Russland Mazedonien Radovis Russland Griechenland Patras Deutschland 10/10/8
1999 UngarnUngarn Budapest Georgien Lettland Riga Russland UngarnUngarn Budapest Russland 9/9/8
2000 Bulgarien Sofia Georgien Bulgarien Sofia Russland Bulgarien Sofia Deutschland 9/9/8
2002 Jugoslawien Subotica Russland Albanien Tirana Russland Albanien Tirana Russland 9/9/8
2004 Serbien und Montenegro Murska Sobota Georgien Bulgarien Sofia Russland Bulgarien Sofia Russland 8
2005 Polen Wroclaw Russland Polen Wroclaw Russland Polen Wroclaw Ukraine 8
2006 UngarnUngarn Szombathely Türkei UngarnUngarn Szombathely Türkei UngarnUngarn Szombathely Russland 8
2007 Serbien Belgrad Russland Serbien Belgrad Russland Serbien Belgrad Ukraine 8
2008 Slowakei Kosice Russland Slowakei Kosice Georgien Slowakei Kosice Ukraine 8
2009 Georgien Tiflis Aserbaidschan Georgien Tiflis Russland Georgien Tiflis Russland 8
2010 Bulgarien Samokow Aserbaidschan Bulgarien Samokow Russland Bulgarien Samokow Ukraine 8
2011 Serbien Zrenjanin Russland Serbien Zrenjanin Russland Serbien Zrenjanin Russland 8

Siehe auch

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften
  • Junioren-Ringer-Afrikameisterschaften
  • Junioren-Ringer-Asienmeisterschaften
  • Junioren-Ringer-Panamerikameisterschaften
  • Junioren-Ringer-Ozeanienmeisterschaften
  • Kadetten-Ringer-Weltmeisterschaften
  • Kadetten-Ringer-Afrikameisterschaften
  • Kadetten-Ringer-Asienmeisterschaften
  • Kadetten-Ringer-Europameisterschaften
  • Kadetten-Ringer-Panamerikameisterschaften
  • Kadetten-Ringer-Ozeanienmeisterschaften

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Junioren-Ringer-Europameisterschaften 1980 — Die Ringer Europameisterschaften der Junioren 1980 fanden Ende August 1980 in Bursa, Türkei statt. Sie wurden zusammen mit den Europameisterschaften der Espoirs 1980 (U23) ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Europameisterschaften 2011 — Die Ringer Europameisterschaften der Junioren 2011 fanden im Juni 2011 in Zrenjanin, Serbien statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften — Die Weltmeisterschaften im Ringen der Junioren werden jährlich von der FILA ausgetragen. Die ersten Weltmeisterschaften der Junioren wurden 1978 im US amerikanischen Colorado Springs veranstaltet. 1993 fanden erstmals Weltmeisterschaften für… …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 1984 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 1984 fanden im Juli 1984 in Washington D.C., Vereinigte Staaten statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 2011 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 2011 fanden Ende Juli 2011 in Bukarest, Rumänien statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Europameisterschaften 1985 — Die Ringer Europameisterschaften 1985 fanden im April 1985 in Leipzig in der damaligen DDR statt. Inhaltsverzeichnis 1 Griechisch römisch, Männer 1.1 Ergebnisse 1.1.1 Kategorie bis 48 kg (Papiergewicht) …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Europameisterschaften 1987 — Die Ringer Europameisterschaften 1987 fanden im freien Stil Anfang Mai in Weliko Tarnowo (Bulgarien) und Ende Mai im griechisch römischen Stil in Tampere (Finnland) statt. Inhaltsverzeichnis 1 Griechisch römisch, Männer 1.1 Ergebnisse …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 1986 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 1986 fanden im Juli 1986 in Schifferstadt (Bundesrepublik Deutschland) statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Europameisterschaften 1986 — Die Ringer Europameisterschaften 1986 fanden im April 1986 im griechischen Piräus statt. Inhaltsverzeichnis 1 Griechisch römisch, Männer 1.1 Ergebnisse 1.1.1 Kategorie bis 48 kg (Papiergewicht) …   Deutsch Wikipedia

  • Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 1983 — Die Ringer Weltmeisterschaften der Junioren 1983 fanden im August 1983 in Oak Lawn (Illinois), Vereinigte Staaten statt. Inhaltsverzeichnis 1 Junioren, griechisch römisch 1.1 Ergebnisse 1.2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”