Cerro Largo

Cerro Largo
Cerro Largo
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Basisdaten
Staat Uruguay
Hauptstadt Melo
Fläche 13.648 km²
Einwohner 86.564 (2004)
Dichte 6,3 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 UY-CL
Webauftritt www.cerrolargo.gub.uy (spanisch)
Politik
IntendantVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges Sergio BotanaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Partei Partido NacionalVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
-32.442777777778-54.329166666667

Cerro Largo ist ein Departamento von Uruguay.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Es liegt im Osten des Landes und grenzt an die Departamentos Rivera, Tacuarembó, Durazno und Treinta y Tres sowie an Brasilien.

Geografie

Die Hügelkette Cuchilla Grande kreuzt das Departamento und teilt das Einzugsgebiet des Río Negro im Nordwesten des Departamentos vom Einzugsgebiet der Laguna Merín im Südosten.

Die Gegend im Süden ist hügelig und mit einem Teppich kristallinischer Steine überzogen, im Norden und Zentrum ist die Landschaft eher schroff und steil. Dies ist zurückzuführen auf die dort gelegene Cuchilla Grande - eine große Gebirgskette, die sich vom Nordosten in den Südosten erstreckt und sich wiederum in andere kleinere Gebirgsketten, wie die Cuchilla de Mangrullo und die Cuchilla de Cerro Largo verzweigt, um sich dann als Cerro de Tupambaé hervorzuheben. La Cuchilla Grande bildet eine Wasserscheide, die das Becken der Lagune Merín vom Río Negro trennt.

Wichtige Städte

Neben der Hauptstadt Melo, in der mit 50.578 weit mehr als die Hälfte der Einwohner des Departamentos leben, ist eine weitere wichtige Stadt Río Branco (13.456 Einwohner) an der Grenze zu Brasilien, die gegenüber der brasilianischen Stadt Yaguarón liegt. Um 1831 gegründet, hieß sie zunächst Villa de San Servando, dann Villa de Artigas und erst seit 1910 Río Branco. Hier wurden alle Waren, die aus Europa und Brasilien eingeführt wurden, verzollt. Darüber hinaus befinden sich etwa die größeren Ansiedlungen Fraile Muerto, Isidoro Noblía, Aceguá und Tupambaé auf dem Gebiet des Departamentos.

Politik

Die Führungsposition der Exekutive des Departamentos, das Amt des Intendente, hat Sergio Botana von der Partido Nacional inne.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cerro Largo FC — Cerro Largo Full name Cerro Largo Fútbol Club Nickname(s) Arachán Founded November 19, 2002 …   Wikipedia

  • Cerro Largo FC — Cerro Largo Voller Name Cerro Largo Fútbol Club Gegründet 19. November 2002 …   Deutsch Wikipedia

  • Cerro Largo FC — Cerro Largo Fútbol Club Cerro Largo FC Généralités Date de fondation …   Wikipédia en Français

  • Cerro Largo — may refer to: Brazil Cerro Largo, Rio Grande do Sul Uruguay Cerro Largo Department Cerro Largo FC This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an …   Wikipedia

  • Cerro Largo — Cerro Largo, Departement von Uruguay, von Brasilien durch den Lagoa Mirim und Rio Jaguarão getrennt, gut bewässert und bewaldet, 14,929 qkm mit 3600 fast ausschließlich Viehzucht treibenden Einwohnern. Die 1796 gegründete Hauptstadt C. oder Melo …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cerro Largo — Pour les articles homonymes, voir Cerro Largo (homonymie). Cerro Largo …   Wikipédia en Français

  • Cerro Largo — 1 Admin ASC 1 Code Orig. name Cerro Largo Country and Admin Code UY.03 UY 2 Admin ASC 2 Code Orig. name Cerro Largo Country and Admin Code BR.23.4305207 BR …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Cerro Largo — Original name in latin Cerro Largo Name in other language Cerro Azul State code BR Continent/City America/Sao Paulo longitude 28.14861 latitude 54.73806 altitude 200 Population 9548 Date 2012 08 03 …   Cities with a population over 1000 database

  • Cerro Largo — Sp Sèro Lárgas Ap Cerro Largo L Brazilija (P. Rio Grandė); R Urugvajaus departamentas …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Cerro Largo — ► Departamento del NE de Uruguay, junto a la frontera brasileña; 13 851 km2 y 77 985 h. Cap., Melo …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”