Kommanditgesellschaft (Schweiz)

Kommanditgesellschaft (Schweiz)

Eine Kommanditgesellschaft ist im Schweizerischen Gesellschaftsrecht eine Personengesellschaft, in der sich zwei oder mehr natürliche Personen oder juristische Personen zusammengeschlossen haben, um unter einer gemeinsamen Firma ein Handelsgewerbe zu betreiben, wobei mindestens ein Gesellschafter ein Kommanditär und ein weiterer Komplementär ist.

Die Kommanditgesellschaft ist eine Rechtsgemeinschaft beziehungsweise eine Personengesellschaft – die beiden Begriffe werden im Schweizerischen Gesellschaftsrecht synonym verwendet. Sie ist laut Gesetz definiert als:

Gesellschaft, in der zwei oder mehrere Personen sich zum Zwecke vereinigen, ein Handels-, ein Fabrikations- oder ein anderes nach kaufmännischer Art geführtes Gewerbe unter einer gemeinsamen Firma in der Weise zu betreiben, dass wenigstens ein Mitglied unbeschränkt, eines oder mehrere aber als Kommanditäre nur bis zum Betrag einer bestimmten Vermögenseinlage, der Kommanditsumme, haften.“

Obligationenrecht (Schweiz): Art. 594 Abs. 1

Die Kommanditgesellschaft ist ohne Rechtspersönlichkeit, jedoch ist sie handlungs-, prozess- und betreibungsfähig. Sie hat ein Sondervermögen. Die Komplementäre haften solidarisch und unbeschränkt, die Kommanditäre beschränkt. Als Besonderheit im Schweizer Recht ist zu beachten, dass nur natürliche Personen als unbeschränkt haftende Gesellschafter in Frage kommen. Eine GmbH & Co. KG ist daher nach Schweizer Recht nicht möglich. Ausserdem ist im schweizerischen Recht die Kurzform „KG“, welche es beispielsweise in Deutschland gibt, nicht zulässig.[1]

Von der Kommanditgesellschaft zu unterscheiden ist die „Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen“, welche als eigenständige Rechtsform im Kollektivanlagengesetz (KAG) geregelt ist. Im Unterschied zur „normalen“ Schweizer Kommanditgesellschaft muss der unbeschränkt haftende Komplementär („General Partner“) eine AG mit Sitz in der Schweiz sein.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. http://www.ejpd.admin.ch/content/dam/data/wirtschaft/handelsregister/weisung-firmenrecht-d.pdf

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommanditgesellschaft (Österreich) — Eine Kommanditgesellschaft (KG) nach österreichischem Recht ist eine Personengesellschaft, in der sich zwei oder mehr natürliche Personen oder juristische Personen zu einem beliebigen erlaubten Zweck (einschließlich freiberuflicher sowie land und …   Deutsch Wikipedia

  • Kommanditgesellschaft (Deutschland) — Eine Kommanditgesellschaft (KG) ist eine Personengesellschaft, in der sich zwei oder mehr natürliche Personen oder juristische Personen zusammengeschlossen haben, um unter einer gemeinsamen Firma ein Handelsgewerbe zu betreiben, wobei mindestens… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommanditgesellschaft — Eine Kommanditgesellschaft (KG) ist eine Personengesellschaft, in der sich zwei oder mehrere natürliche Personen oder juristische Personen zusammengeschlossen haben, um unter einer gemeinsamen Firma ein Handelsgewerbe zu betreiben, wobei für… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommanditgesellschaft — KG * * * Kom|man|dit|ge|sell|schaft 〈f. 20; Abk.: KG, K.G.〉 Handelsgesellschaft, bei der ein od. mehrere Teilhaber unbeschränkt haften, andere nur mit ihrer Vermögenseinlage ● Kommanditgesellschaft auf Aktien 〈Abk.: KGaA〉 * * *… …   Universal-Lexikon

  • Gesellschaftsrecht (Schweiz) — Das schweizerische Gesellschaftsrecht ist jenes Rechtsgebiet, das sich mit den rechtlichen Aspekten von Personenvereinigungen in der Schweiz beschäftigt. Die Legaldefinition der Gesellschaft liefert dabei Art. 530 OR: Gesellschaft ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • GmbH (Schweiz) — Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) (französisch Société à Responsabilité limitée , italienisch Società a garanzia limitata ) ist im Schweizer Recht die Bezeichnung für eine Gesellschaftsform einer haftungsbeschränkten Gesellschaft.… …   Deutsch Wikipedia

  • Handelsregister (Schweiz) — Das Handelsregister ist ein öffentliches Verzeichnis und dient der Konstituierung und der Identifikation von Rechtseinheiten, welche ein Gewerbe betreiben. Als Gewerbe ist gemäß Handelsregisterverordnung (HRegV) eine selbständige, auf dauernden… …   Deutsch Wikipedia

  • Einfache Gesellschaft (Schweiz) — Die einfache Gesellschaft ist eine Rechtsgemeinschaft und eine Personengesellschaft nach Schweizer Recht. Nach Art. 530 des schweizerischen Obligationenrechts (OR) ist sie definiert als vertragsmässige Verbindung von zwei oder mehreren Personen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommanditaktiengesellschaft (Schweiz) — Eine Kommanditaktiengesellschaft ist eine in der Schweiz und Liechtenstein existierende Rechtsform einer Gesellschaft, bei der das Gesellschafts Kapital in Aktien zerlegt ist und bei der ein oder mehrere Mitglieder den Gesellschaftsgläubigern… …   Deutsch Wikipedia

  • BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft — BPW Bergische Achsen KG Rechtsform KG Gründung 15. Juli 1898[1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”