Fernsehpreis

Fernsehpreis

Ein Fernsehpreis ist eine Auszeichnung, die für besondere Leistungen rund um das Fernsehen vergeben wird. Im Gegensatz zu reinen Filmpreisen werden auch Nachrichtensendungen, Dokumentationen und Shows ausgezeichnet. Stärker noch als beim Film spielen Fernsehpreise (ihre Zahl liegt in Deutschland über hundert) in der Diskussion um Medienqualität eine tragende Rolle. Manche Fernsehpreise gelten als Gütesiegel für Fernsehqualität. Der Adolf-Grimme-Preis versteht sich beispielsweise als jährliche Definition von Qualitätsfernsehen, ein Ziel, das sich seit 1999 auch der Deutsche Fernsehpreis setzt.

Mit der Etablierung des Fernsehens als Massenmedium in den 1960er Jahren stellten die Fernsehpreise, die sich damals etablierten, die fernsehspezifischen Qualitäten in den Vordergrund. 1964 gründeten sich der Adolf-Grimme-Preis, der DAG-Fernsehpreis (heute ver.di-Fernsehpreis), der Fernsehspielpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und der Prix Jeunesse.

Die Zielsetzungen und Wertungskategorien bei Fernsehpreisen sind sehr unterschiedlich, eine Standardisierung von Fernsehpreis-Kategorien gibt es nicht, in einigen Fällen werden die Preiskategorien sogar nach Verfügbarkeit potentieller Preisträger bestimmt. Es finden sich sowohl Fernsehpreise, die die „beste Fernsehsendung“ auszeichnen, als auch Auszeichnungen, die Drehbuch, Schauspieler, Nebendarsteller, Kamera, Schnitt, etc. prämieren. Wie bei Filmpreisen ist es auch bei Fernsehpreisen gängige Praxis, dass die Preisträger von Jurys, Nominierungskommissionen oder Redaktionen, somit aus einem System von Fachleuten, bestimmt werden.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

Österreich

Monaco

USA

Kanada

  • Gemini Award
  • Rockie Award (Banff World Television Festival)

Russland

  • Tefi, ein staatlicher Fernsehpreis, wobei alle Fernsehsender in Russland (auch regionale und bei einigen vielleicht unbekannte Sender) nominiert werden können. Die Tefi ist eine vergoldene Statue die eine Frau darstellen soll. Übertragen wird die Verleihung im 1. Programm (Perwy kanal).

Schweden

Schweiz

  • Schweizer Fernsehpreis

Literatur

  • Scherfer, Konrad: Deutsche Fernsehpreise. Argumente für Fernsehqualität. Frankfurt a.M. etc.: Peter Lang, 2001, 310 S. ISBN 3-631-37168-3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fernsehpreis — Fẹrn|seh|preis, der: Preis, der für eine künstlerische Leistung bei der Mitarbeit an einer Fernsehsendung zuerkannt wird …   Universal-Lexikon

  • Fernsehpreis der Österreichischen Erwachsenenbildung — Wilhelm Filla bei der 43. Preisverleihung (Budgetsaal des Wiener Parlamentsgebäudes) …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Fernsehpreis 2010 — Logo des Deutschen Fernsehpreises Die zwölfte Verleihung des Deutschen Fernsehpreises fand am 9. Oktober 2010 im Kölner Coloneum statt. Sie wurde von Sandra Maischberger und Kurt Krömer moderiert und wurde einen Tag später im Ersten ausgestrahlt …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Fernsehpreis — Logo des Deutschen Fernsehpreises 2009 Der Deutsche Fernsehpreis ist ein Fernsehpreis, der im Oktober 1998 von den Fernsehsendern ARD, ZDF, RTL und Sat.1 gegründet wurde. Als Vorbild diente der US amerikanische Fernsehpreis Emmy, wenngleich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Marler Fernsehpreis für Menschenrechte — Der Marler Fernsehpreis für Menschenrechte wird als ideeller Preis von der deutschen Sektion von amnesty international vergeben. Mit dem Marler Fernsehpreis für Menschenrechte werden Fernsehbeiträge ausgezeichnet, die im besonderen Maße dem Thema …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Fernsehpreis 2009 — Die elfte Verleihung des Deutschen Fernsehpreises, moderiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka (in der Rolle des Volksmusik Duos Wolfgang Anneliese), fand am 26. September 2009 im Kölner Coloneum statt[1] und wurde am selben Abend turnusgemäß …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerischer Fernsehpreis — Der Bayerische Fernsehpreis ist eine wichtige Auszeichnung für Schaffende im Bereich der Fernsehunterhaltung. Seit 1989 wird der Fernsehpreis jährlich von der Bayerischen Staatsregierung für herausragende Leistungen im deutschen Fernsehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Löwe (Fernsehpreis) — Der Goldene Löwe war ein Fernsehpreis, der von 1996 bis 1998 von RTL vergeben wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Preisträger 2.1 1996 2.2 1997 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Fernsehpreis 2011 — Die dreizehnte Verleihung des Deutschen Fernsehpreises fand am 2. Oktober 2011 im Kölner Coloneum statt, die Ausstrahlung bei RTL Television erfolgte am Folgetag. Moderiert wurde sie von Nazan Eckes und Marco Schreyl. 44 der insgesamt 48… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Fernsehpreis 2008 — Die zehnte Verleihung des Deutschen Fernsehpreises, moderiert von Thomas Gottschalk, fand am 11. Oktober 2008 in Köln statt[1] und wurde einen Tag später, am Abend des 12. Oktober, im ZDF ausgestrahlt. 2008 konkurrierten in 22… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”