GAZelle

GAZelle
GAZelle-Marschrutka vom Typ „GAZ-22171“ in Rostow am Don

GAZelle (russisch ГАЗель, auch Gasel, GAZel oder GASel) ist eine russische Automarke für Kleinbusse und -transporter. Der Typ wird von der russischen Automobilfabrik GAZ in Nischni Nowgorod hergestellt. Er ist in Russland und anderen osteuropäischen und mittelasiatischen Staaten sehr weit verbreitet und wird sowohl als Transporter (darunter auch Krankenwagen), als auch im öffentlichen Personennahverkehr (häufigster Autotyp für Marschrutka) eingesetzt. Es handelt sich um den erfolgreichsten Typ des Herstellers nach dem Ende der Sowjetunion.

Mitte der 1990er Jahre tauchten die ersten Exemplare der GAZelle auf den Straßen Russlands auf und im ersten Jahrzehnt nach dem Millennium hat der Ur-GAZelle und alle auf dieser Plattform basierenden neueren Modelle einen geschätzten Inlands-Marktanteil von 30–50 %. Der GAZelle ist mit einem modifizierten, 78 kW (106 PS) starken 4-Zylinder Benzinmotor, der zuletzt von GAZ produzierten Wolga-Modellen verwendet wurde, ausgestattet[1] (produziert von UMZ), was dem Fahrzeug einen unökonomisch hohen Benzinverbrauch von 15–20 l/100 km beschert. Daneben wird ein Turbo-Dieselmotor (Magna Steyr) mit 2,1 l Hubraum angeboten, der von ZMZ (Sawolschski Motorny Sawod) in Lizenz gebaut wird. Vereinzelt sind auf dem Russischen Markt auch nachträglich auf westliche Turbo-Dieselmotoren umgerüstete GAZellen unterwegs. Seit November 2010 wird eine zusätzliche Motorisierung für den GAZelle angeboten. Der turboaufgeladene Dieselmotor, der 88 kW (120 PS) leistet, wird vom US-amerikanischen Motorenhersteller Cummins zur Verfügung gestellt.[2]

Die GAZelle ist als Heckantrieb (4x2) und Allradversion (4x4) mit erhöhter Bodenfreiheit und Geländegängigkeit lieferbar.

Modelle

GAZelle Van im Einsatz als Überland-Linienbus
  • GAZ-3302 GAZel Pickup (1992)
  • GAZ-3221 GAZel Pkw (1992)
  • GAZ-2705 GAZel Kompaktvan (1992)
  • GAZ-2752 Sobol Van (1999)
  • GAZ-2217 Barguzin Van (1999)
  • GAZ-22171 Sobol Van (2000)
  • GAZ-L6PFB0-024-9 Maxus (VAN; seit 2008)
  • GAZ-L1BFA0-10 Maxus (Transporter; seit 2008)

Einzelnachweise

  1. http://www.gazavtomig.ru/spravka/motor/umz
  2. http://www.gazavtomig.ru/news/gazavtomig/20

Weblinks

 Commons: GAZelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gazelle — [ gazɛl ] n. f. • gazel 1272; ar. gazâl, gazâla ♦ Mammifère (bovidés) à cornes annelées, à longues pattes fines, très répandu dans les déserts d Afrique et d Asie. Fig. Des yeux de gazelle : de grands yeux doux. ♢ Pâtiss. Cornes de gazelle. ●… …   Encyclopédie Universelle

  • Gazelle — bezeichnet eine Gattung von Antilopen, siehe Gazellen einen französischer Hubschraubertyp, siehe Aérospatiale SA 341/342 einen Kleintransporter der russischen Herstellers GAZ, siehe GAZelle einen Hersteller von Fahrrädern, siehe Gazelle (Fahrrad) …   Deutsch Wikipedia

  • GAZELLE — (Heb. צְבִי, ẓevi). The gazelle is included among the seven wild animals permitted as food (Deut. 14:5; 12:15), and is the only one among them that has survived in Israel. Though it was almost extinct in the early 1940s, there has been a… …   Encyclopedia of Judaism

  • Gazelle — Gazelle  браузер, анонсированный компанией Microsoft в начале 2009 года. Новый браузер будет применять принципы разделения ресурсов, характерные для многопользовательских операционных систем, что, согласно Microsoft, повысит его надёжность… …   Википедия

  • Gazelle — puede referirse a: Gazelle, una localidad del condado de Siskiyou en California. El Gazelle, un helicóptero ligero concebido en la segunda mitad de los años 60. Gazelle, fabricante de bicicletas neerlandés. Microsoft Gazelle, el nombre clave de… …   Wikipedia Español

  • Gazelle — Sf (eine Art Antilope) erw. exot. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. gazelle, dieses aus span. gacela, aus arab. ġazāla.    Ebenso nndl. gazel, ne. gazelle, nfrz. gazelle, nschw. gasell, nnorw. gasell, nisl. gasella. ✎ DF 1 (1913), 239;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gazelle — Ga*zelle , n. [F. gazelle, OF. also, gazel; cf. Sp. gacela, Pr. gazella, It. gazella; all fr. Ar. ghaz?l a wild goat.] (Zo[ o]l.) One of several small, swift, elegantly formed species of antelope, of the genus {Gazella}, esp. {G. dorcas}; called… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Gazelle — Gazelle. Die Poesie, beschränkt auf das todte Wort und deßhalb weniger mächtig als die Malerei und Tonkunst mit ihrer Farben und Tonpracht, entlehnt ihre Bilder und Gleichnisse, ihre Farben und Klänge aus der Natur, um, was sie schildern will,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Gazelle — Gazelle, CA U.S. Census Designated Place in California Population (2000): 136 Housing Units (2000): 67 Land area (2000): 0.601478 sq. miles (1.557820 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.601478 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Gazelle, CA — U.S. Census Designated Place in California Population (2000): 136 Housing Units (2000): 67 Land area (2000): 0.601478 sq. miles (1.557820 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.601478 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”