Gernot Sick

Gernot Sick

Gernot Sick (* 31. Oktober 1978 in Judenburg) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler und Nationalspieler.

Karriere

Gernot Sick startete seine Fußballerlaufbahn im heimischen Scheifling. 1993 kam die Nachwuchshoffnung in den Jugendkader des Grazer AK. Bereits in der Saison 1996/97 hatte der Mittelfeldspieler unter Trainer August Starek seine ersten Einsätzen in der Kampfmannschaft. Zahlreiche weitere Einsätze in Meisterschaft, ÖFB-Pokal und UEFA-Cup folgten.

2000 stand er in der Mannschaft der Athletiker, die im Wiener Ernst-Happel-Stadion gegen SV Austria Salzburg den zweiten Pokalsieg der Vereinsgeschichte feiern konnte. Im Frühjahr der Saison 2001/02 wurde er an SC Schwarz-Weiß Bregenz verliehen, bereits im Sommer 2002 aber wieder zurückgeholt. In der Saison 2003/04 gewann er mit den Athletikern den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Das Double mit dem damit verbundenen Cupsieg ist in besonderer Weise mit Gernot Sick verbunden. Er erzielte auf dem Weg zum Finale in den Achtel-, Viertel- und Halbfinalspielen jeweils einen Treffer, zweimal (Achtelfinale gg. FC Tirol Innsbruck, Halbfinale gg. SV Ried) waren es die entscheidenden Siegestore.

2004 wurde Sick, nach etlichen Einsätzen in diversen ÖFB-Nachwuchsteams, von Hans Krankl erstmals in die österreichische Nationalmannschaft berufen und spielte in der EM-Qualifikation in den Begegnungen gegen England und Nordirland.

Nachdem die Ärzte im Winter 2005 bei ihm einen Knorpelschaden und eine Meniskusverletzung im linken Knie diagnostizieren, wurde der Obersteirer 2006 mehrfach operiert, wobei ihm gezüchteter Knorpel ins Knie eingesetzt wurde. Nach monatelanger Rehabilitation steigt Sick im Jänner 2007 wieder ins Mannschaftstraining ein. Über die folgende Phase im Frühjahr wird jedoch klar, das beide Kniegelenke den Belastungen im Profibereich nicht mehr standhalten. Daraus resultierend gibt Gernot Sick im Mai 2007 das Ende seiner Profilaufbahn bekannt. 2008 und 2009 war er als Trainer beim SV Gössendorf tätig. Aus familiären Gründen zog er sich anschließend endgültig aus dem Fußball zurück. Jetzt arbeitet er im Tourismusbereich.

Im Herbst 2011 brachte er zusammen mit Hannes Toth und Gernot Zenz sein erstes Fußball-Kaberettprogramm "Die runde Wahrheit" auf die Bühne.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sick — ist der Familienname folgender Personen: Ann Sick (* 1958), US amerikanische Crosslauf Sommerbiathletin Bastian Sick (* 1965), deutscher Journalist und Autor Erwin Sick (1909–1988), deutscher Erfinder und Unternehmer Georg Sick (1861 ???),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sic — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Fußballmeisterschaft 2003/04 — Saison 2003/04 Meister Grazer AK (1) Schützenkönig Roland Kollmann (27) Die Österreichische Fußballmeisterschaft 2003/04 wurde vom Verein Österreichische Fußball Bundesliga ausgerichtet. Als Unterbau zur …   Deutsch Wikipedia

  • Judenburg — Judenburg …   Deutsch Wikipedia

  • U-16-Fußball-Europameisterschaft 1995 — Die 13. U 16 Fußball Europameisterschaft wurde in der Zeit vom 24. April bis 6. Mai 1995 in Belgien ausgetragen. Sieger wurde Portugal durch einen 2:0 Sieg über Spanien. Deutschland wurde durch einen 2:1 Sieg über Frankreich Dritter.… …   Deutsch Wikipedia

  • Jochen Fallmann — im Portrait (Juni 2010) Spielerinformationen Geburtstag 19. Februar 1979 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Persian language — Farsi redirects here. For other uses, see Farsi (disambiguation). Persian فارسی, دری, تاجیکی Wri …   Wikipedia

  • Liste der Fußball-Nationalspieler Österreichs — Die Liste der österreichischen Nationalspieler im Fußball gibt einen Überblick über alle Spieler, die zumindest ein Match für die österreichische Fußballnationalmannschaft seit ihrem ersten offiziellen Länderspiel 1902 absolviert haben. Es werden …   Deutsch Wikipedia

  • Black pepper — Pepper plant with immature peppercorns Scientific classification Kingdom: Plantae …   Wikipedia

  • 1965 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”