James Garner

James Garner
James Garner bei der Emmy-Verleihung 1987

James Garner; gebürtig James Scott Bumgarner (* 7. April 1928 in Norman, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

James Garner war der jüngste von drei Söhnen von Weldon Warren Bumgarner und seiner Frau. Mit vier Jahren wurde er durch den Tod seiner Mutter Halbwaise und lebte zunächst mit seinen Brüdern bei ihrer Großmutter. Nachdem sein Vater seine zweite Frau Wilma geheiratet hatte, kehrten die Kinder zu ihrem Vater zurück. James hasste seine Stiefmutter, und im Alter von 14 Jahren kam es bei einem Streit mit ihr zu Handgreiflichkeiten und dazu, dass er seine Stiefmutter schlug. Daraufhin beendeten Weldon und Wilma ihre Ehe und Garner zog mit seinem Vater und den Brüdern nach Los Angeles.

Garner verließ mit 16 Jahren die High School, ging zur Handelsmarine und nahm am Koreakrieg teil, bei dem er verwundet wurde. Nach seiner Rückkehr begann er ein Studium der Betriebswirtschaft, wechselte dann aber für eine Schauspielausbildung an die Berghof-Schule in New York City. Er schlug sich mit Gelegenheitsjobs durch, bis er 1954 einen Auftritt in einer Broadway-Inszenierung erhielt. Im gleichen Jahr trat er auch erstmals als Komparse in Edward Dmytryks Verfilmung von Herman Wouks Bühnenstück Die Caine war ihr Schicksal auf. Danach übernahm er verschiedene kleine Rollen beim Film und im Fernsehen.

Mit der Western-Fernsehserie Maverick (von 1957 bis 1960) wurde er einem größerem Publikumskreis bekannt. Im Kino war er in Western, Krimis, Komödien und Kriegsfilmen zu sehen, oft in Hauptrollen und an der Seite von Weltstars. Seine größte Bekanntheit aber erlangte er durch die Verkörperung der Titelrolle in der Fernsehserie Detektiv Rockford – Anruf genügt im Zeitraum von 1974 bis 1980. In den 1990er Jahren entstanden Rockford-Episoden im Spielfilmformat, die den Stil der 1970er Jahre-Folgen zitierten. Durch seine Personifizierung des Detektiv Rockford wurde Garner zur Kultfigur einer ganzen Generation. Garner besaß darüber hinaus auch eine eigene Produktionsfirma, die einige seiner Filmprojekte finanzierte.

Seit 1956 ist er mit Lois Clarke verheiratet. Clarke brachte ihre Tochter Kimberley mit in die Ehe. Garner hat eine leibliche Tochter, Greta („Gigi“), die unter anderem in den 1980er Jahren als Sängerin in Großbritannien erfolgreich war.[1][2] Das Paar lebte zuletzt die meiste Zeit abseits von Hollywood auf seiner Ranch bei Santa Barbara.[3] Anfang Mai 2008 erlitt Garner einen leichten Schlaganfall[4] und trat seitdem nur noch als Sprecher bei verschiedenen Filmprojekten in Erscheinung.

In Deutschland wurde Garner zumeist von dem Schauspieler Claus Biederstaedt, seiner Standard-Synchronstimme seit Detektiv Rockford: Anruf genügt, synchronisiert. Häufig lieh ihm aber auch Holger Hagen seine Stimme.[5]

Filmografie (Auswahl)

Spielfilme

Fernsehserien

Auszeichnungen

Weblinks

 Commons: James Garner – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Kurzbiographie auf IMDB
  2. http://www.the5thchoir.com/jimgarner.htm
  3. www.n-tv.de – James Garner wird 80
  4. www.reuters.com – James Garner undergoes surgery after stroke
  5. James Garner, synchrondatenbank.de; Stars & Stimmen » James Garner, Synchron-Forum

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • James Garner — en 1987. James Garner (Norman, Oklahoma, 7 de abril de 1928) es un actor estadounidense. Su nombre verdadero es James Scott Baumgarner. Contenido …   Wikipedia Español

  • James Garner — es una actor estadounidenser, nacido el 7 de abril de 1928 en Norman, Oklahoma. Su nombre verdadero es James Scott Bumgarner. A los 16 años se unió a la Marina Mercante, luego a la Guardia Nacional, antes de su retiro. Él recibió la Estrella… …   Enciclopedia Universal

  • James Garner — Infobox actor imagesize = caption = Garner at the 39th Emmy Awards, September 1987 birthname = James Scott Bumgarner birthdate = birth date and age|1928|4|7 birthplace = Norman, Oklahoma, USA spouse = Lois Clarke (1956 present) emmyawards =… …   Wikipedia

  • James Garner — Pour les articles homonymes, voir James Garner (blues) et Garner. James Garner …   Wikipédia en Français

  • James Garner — James Baumgarner …   Eponyms, nicknames, and geographical games

  • James Garner (disambiguation) — James Garner (born 1928) is a film and television star.James Garner may also refer to:*James Bert Garner, American chemist, and inventor of the gas mask *James Garner (politician), former mayor of Hempstead, New York *James Finn Garner, comedy… …   Wikipedia

  • James garner (blues) — Pour les articles homonymes, voir James Garner et Garner. James Garner est un chanteur, compositeur, guitariste de blues. Discographie 1995 : Baton Rouge (Polydor) avec Larry McCray …   Wikipédia en Français

  • James Garner (politician) — James Garner is a U.S. politician from the Republican party who was mayor of the Village of Hempstead, New York from 1988 to 2005, and was the first African American to be elected a mayor on Long Island. During his tenure as mayor, Garner took a… …   Wikipedia

  • James Garner (blues) — Pour les articles homonymes, voir James Garner et Garner. James Garner est un chanteur, compositeur, guitariste de blues. Discographie 1995 : Baton Rouge (Polydor) avec Larry McCray …   Wikipédia en Français

  • Garner — may refer to:PlacesIn the United States: * Garner, Arkansas * Garner, Iowa * Garner, North CarolinaPeople* Alan Garner, English fantasy author * Alice Garner, Australian actress and historian * David McNiven Garner, New Zealand physical… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”