Leopold (Lothringen)

Leopold (Lothringen)
Leopold von Lothringen

Leopold Joseph von Lothringen (* 11. September 1679 in Innsbruck; † 27. März 1729 in Lunéville) war Herzog von Lothringen (1690–1729).

Seine Eltern waren Karl V. von Lothringen und Eleonore Maria Josepha, Tochter von Kaiser Ferdinand III.. Er wuchs in Innsbruck bei seiner Mutter auf, einer Frau von überragendem Verstand und großer Strenge, während sein Vater im Krieg gegen die Türken glänzte. Als sein Vater 1690 starb, wurde er formell Herzog von Lothringen und Bar unter der Regentschaft seiner Mutter. Er wurde nach Wien gebracht, um von seinem Onkel und Paten Kaiser Leopold I. militärisch erzogen zu werden. Er wuchs heran mit seinen beiden Cousins Joseph und Karl, die beide einmal die Kaiserkrone, als Joseph I. und Karl VI., tragen sollten. Ihnen stand er zeitlebens nahe, persönlich, politisch und religiös.

Im März 1729 stürzte der sehr populäre Herzog während der Jagd in einen Graben und verstarb wenige Tage später, betrauert von seinen Untertanen, im Alter von nur 49 Jahren.

Nachkommen

Elisabeth Charlotte von Orléans

Leopold heiratete am 13. Oktober 1698 in Fontainebleau Elisabeth Charlotte (1676–1744), Tochter von Philipp I., Herzog von Orléans und Liselotte von der Pfalz. Ihre dreizehn Kinder waren:

  • Leopold (* 1699; † 1700)
  • Elisabeth Charlotte (* 1700; † 1711)
  • Louise Christine (*/† 1701)
  • Marie Gabriele Charlotte (* 1702; † 1711)
  • Louis (* 1704; † 1711)
  • Josepha Gabriele (* 1705; † 1708)
  • Gabriele Louise (* 1706; † 1709/10)
  • Leopold Klemens Karl (* 1707; † 1723)
  • Franz I. Stephan (* 1708; † 1765), Kaiser
  • Eleonore (*/† 1710)
  • Elisabeth Therese (* 1711; † 1741), Königin von Sardinien
  • Karl Alexander (* 1712; † 1780), Herzog
  • Anna Charlotte (* 1714; † 1773), Äbtissin von Remiremont und Mons, Koadjutorin in Essen und Thorn


Vorgänger Amt Nachfolger
Karl V. Herzog von Lothringen
16901729
Franz I. Stephan

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karl V. Leopold (Lothringen) — Karl V. Karl V. Leopold, genannt der Herzog ohne Herzogtum, (* 3. April 1643 in Wien; † 18. April 1690 in Wels, Oberösterreich) war Titularherzog von Lothringen von 1675 bis 1690; er war der Sohn von Herzog Nikolaus Franz …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold II — Leopold hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Leopold I. 2 Leopold II. 3 Leopold III. 4 Leopold IV./... 5 Leopold... 6 Nichtreg …   Deutsch Wikipedia

  • Lothringen-Toskana — Stammliste von Lothringen mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von René II. (Lothringen) bis Karl III. (Lothringen) 2 Von Karl III. (Lothringen) an 3 Von Henri I. de Lorraine, duc de… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold II. (HRR) — Leopold II. als Großmeister des Goldenen Vlies Leopold II. (* 5. Mai 1747 in Wien; † 1. März 1792 ebenda) war Erzherzog von Österreich aus dem Haus …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold II. von Österreich — Leopold II. Leopold II. (geboren als Peter Leopold Johann Anton Joachim Pius Gotthard; * 5. Mai 1747 in Wien; † 1. März 1792 ebenda) war Erzherzog von Österreich aus dem Haus Habsburg Lothringen, von 1765 bis 1790 (als Peter Leopold) Großherzog… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold [1] — Leopold. I. Regierende Fürsten. A) Deutsche Kaiser. 1) L. I, Sohn des Kaisers Ferdinand III. u. dessen erster Gemahlin Maria Anna, geb. Prinzessin von Spanien, geb. 9. Juni 1640, war ursprünglich zum geistlichen Stande bestimmt u. widmete sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leopold Daun — Leopold Joseph Graf von Daun Leopold Joseph Graf von Daun, Fürst von Thiano, (* 24. September 1705 in Wien, Österreich; † 5. Februar 1766 ebenda) war ein österreichischer Feldmarschall und Feldherr im Siebenjährigen Krieg …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Graf von Daun — Leopold Joseph Graf von Daun Leopold Joseph Graf von Daun, Fürst von Thiano, (* 24. September 1705 in Wien, Österreich; † 5. Februar 1766 ebenda) war ein österreichischer Feldmarschall und Feldherr im Siebenjährigen Krieg …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Josef Daun — Leopold Joseph Graf von Daun Leopold Joseph Graf von Daun, Fürst von Thiano, (* 24. September 1705 in Wien, Österreich; † 5. Februar 1766 ebenda) war ein österreichischer Feldmarschall und Feldherr im Siebenjährigen Krieg …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Josef Graf Daun — Leopold Joseph Graf von Daun Leopold Joseph Graf von Daun, Fürst von Thiano, (* 24. September 1705 in Wien, Österreich; † 5. Februar 1766 ebenda) war ein österreichischer Feldmarschall und Feldherr im Siebenjährigen Krieg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”