Live! (Film)

Live! (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Live!
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2007
Länge ca. 96 Minuten
Stab
Regie Bill Guttentag
Drehbuch Bill Guttentag
Produktion Alex Gartner,
William Green,
Charles Roven
Musik Phil Marshall
Kamera Stephen Kazmierski
Schnitt Jim Stewart
Besetzung

Live! ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2007. Regie führte Bill Guttentag, der auch das Drehbuch schrieb.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Fernsehmanagerin Katy entwickelt eine Reality-TV-Show, von der sie sich besonders hohe Einschaltquoten erhofft. Sechs Teilnehmer sollen Russisches Roulette mit einem Revolver, dessen Trommel eine scharfe Patrone und fünf Patronen-Attrappen beinhält, spielen. Sie bietet jedem Teilnehmer eine Million Dollar an, aber es melden sich ausschließlich Selbstmordkandidaten. Da sie Teilnehmer bevorzugt, die leben wollen, verfünffacht sie den Preis.

Die Federal Communications Commission untersucht das Konzept der Show. Währenddessen dreht Rex einen Dokumentarfilm über Katy, außerdem hilft er bei den Vorbereitungen zur Sendung. Als sie beginnt, erwischen die angehende Schauspielerin Jewel und der Mexikaner Pablo Platzpatronen. Die Performancekünstlerin Abalone trifft ebenfalls auf eine Platzpatrone. Auch der vierte Teilnehmer Byron überlebt, der Fünfte, Brad, tötet sich selbst vor laufenden Kameras. Etwas später wird Katy von einem der Zuschauer erschossen.

Kritiken

James Christopher schrieb in der Zeitung The Times vom 18. September 2008, der Film sei eine „wundervoll freche“ und „überraschend rohe“ Satire auf Reality TV. Er gehöre zu jenen schrillen Filmen, die jenseits des Wahrscheinlichen liegen würden, doch die schwarze Komödie biete „ansteckendes Tempo“ und „verdrehte Logik“.[1]

Lisa Nesselson schrieb in der Zeitschrift Variety vom 8. Oktober 2007, der Film befriedige Amerikas Verlangen nach der Assimilierung der einst offensiven Werke wie Network und Mann beißt Hund so, dass sie verdaulich und profitabel sein können. Guttentag verkleide seine Ansichten über Reality TV und Ruhm in eine „spannende Mockumentary-Form“.[2]

Hintergründe

Frankreichpremiere im Januar 2008

Der Film wurde in Los Angeles gedreht.[3] Seine Weltpremiere fand am 28. April 2007 auf dem Tribeca Film Festival statt, dem einige weitere Filmfestivals folgten. In Deutschland wurde der Film im Mai 2008 direkt auf DVD veröffentlicht.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Filmkritik von James Christopher, abgerufen am 31. Oktober 2008
  2. Filmkritik von Lisa Nesselson, abgerufen am 31. Oktober 2008
  3. Filming locations for Live!, abgerufen am 31. Oktober 2008
  4. Release dates for Live!, abgerufen am 31. Oktober 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • live — live …   Dictionnaire des rimes

  • live — live …   Deutsch Wörterbuch

  • Live- — Live …   Deutsch Wörterbuch

  • Live-8 — Live 8 war ein weltumspannendes Rockkonzert unter dem Motto „Make Poverty History“ (Macht Armut zur Vergangenheit / Lasst Armut Geschichte werden), das am 2. Juli 2005 gleichzeitig an zehn Orten der G8 Mitgliedstaaten sowie in Südafrika stattfand …   Deutsch Wikipedia

  • Live 8 — Live 8 war ein weltumspannendes Rockkonzert unter dem Motto „Make Poverty History“ („Macht Armut zur Vergangenheit“ oder „Lasst Armut Geschichte werden“), das am 2. Juli 2005 gleichzeitig an zehn Orten der G8 Mitgliedstaaten sowie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Live CD — (англ. «живой» компакт диск, произносится лайв си ди)  операционная система, загружающаяся со сменного носителя (CD, DVD, USB накопитель и т. д.), не требующая для своего функционирования установки на жёсткий диск. Этим же… …   Википедия

  • live — live1 [liv] vi. lived, living [ME liven < OE libban (akin to ON lifa, Goth liban, Ger leben) < IE * lib(h)s < base * leibh , to live] 1. to be alive; have life 2. a) to remain alive b) to last; endure …   English World dictionary

  • Live — (l[imac]v), a. [Abbreviated from alive. See {Alive}, {Life}.] 1. Having life; alive; living; not dead. [1913 Webster] If one man s ox hurt another s, that he die; then they shall sell the live ox, and divide the money of it. Ex. xxi. 35. [1913… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Live X — refers to concerts hosted by the Atlanta, Georgia based radio station 99X, generally performed in an unplugged style. CDs Each year, a CD is released by 99X containing select tracks from many Live X concerts that occurred in the past year. All… …   Wikipedia

  • live — Ⅰ. live [1] ► VERB 1) remain alive. 2) be alive at a specified time. 3) spend one s life in a particular way or under particular circumstances: they are living in fear. 4) make one s home in a particular place or with a particular person. 5) (liv …   English terms dictionary

  • Live — (l[i^]v), v. i. [imp. & p. p. {Lived} (l[i^]vd); p. pr. & vb. n. {Living}.] [OE. liven, livien, AS. libban, lifian; akin to OS. libbian, D. leven, G. leben, OHG. leb[=e]n, Dan. leve, Sw. lefva, Icel. lifa to live, to be left, to remain, Goth.… …   The Collaborative International Dictionary of English

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”