Pekeler

Pekeler
Hendrik Pekeler
Spielerinformationen
Spitzname „Peke oder Dino“
Geburtstag 2. Juli 1991
Geburtsort Itzehoe, Deutschland
Staatsbürgerschaft Deutscher Deutsch
Körpergröße 2,03 m
Spielposition Kreisspieler
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein TSV Altenholz/THW Kiel (Zweitspielrecht)
Trikotnummer 23
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
20022004 Deutscher ETSV Fortuna Glückstadt
20042007 Deutscher MTV Herzhorn
20072008 Deutscher Bramstedter TS (A-Jugend)
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2008 Deutscher THW Kiel mit Förderlizenz beim TSV Altenholz

Hendrik Pekeler (* 2. Juli 1991 in Itzehoe, Deutschland) ist ein deutscher Handballspieler, der seit der Saison 2008/2009 beim THW Kiel spielt. Zugleich hat er eine Förderlizenz für den TSV Altenholz, bei dem er Erstspielrecht hat. Pekeler ist Kreisläufer. Er gilt auf dieser Position als eines der größten Talente Deutschlands.

Mit dem Handball begann Pekeler 2002 beim ETSV Fortuna Glückstadt. 2004 wechselte er dann zum MTV Herzhorn und 2007 zum Regionalligisten Bramstedter TS. 2008 unterschrieb Pekeler, beziehungsweise seine Erziehungsberechtigten, einen Vier-Jahresvertrag mit dem THW Kiel. Erstspielrecht hat er jedoch beim Zweitligisten TSV Altenholz.[1] Pekeler soll dort zur Ausbildung offensichtlich vorläufig „geparkt“ werden.[2]

Der Auszubildende (Bankkaufmann) spielt für die deutsche Jugendnationalmannschaft.

Einzelnachweise

  1. Altenholzer Interesse am Test des THW II gegen die DHB-Auswahl In: Kieler Nachrichten vom 17. Juli 2008
  2. Hamburger Abendblatt: Hendrik Pekeler verlässt die BT Ausgabe vom 2. April 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hendrik Pekeler — Spielerinformationen Spitzname „Peke“ Geburtstag 2. Juli 1991 Geburtsort Itzehoe, Deutschland Staatsbürgerschaft Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • THW Kiel e.V. — THW Kiel Voller Name Turnverein Hassee Winterbek e. V. von 1904 Abkürzung(n) THW Spitzname(n) Die Zebras …   Deutsch Wikipedia

  • Turnverein Hassee-Winterbek — THW Kiel Voller Name Turnverein Hassee Winterbek e. V. von 1904 Abkürzung(n) THW Spitzname(n) Die Zebras …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Gislason — Alfreð Gíslason Alfreð Gíslason nach einem Spiel im Interview Spielerinformationen Geburtstag 7. September 1959 Geburtsort Akureyri, Island Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Miroslav Palicka — Andreas Palicka Andreas Palicka am 27. September 2008 Spielerinformationen Voller Name Andreas Miroslav Palicka Geburtstag 10. Juli 1986 Geburtsort Lun …   Deutsch Wikipedia

  • Anic — Igor Anic Igor Anic am 11. August 2007 beim Schlecker Cup in Ehingen Spielerinformationen Spitzname „Igoran“ Geburtstag 12. Juni 1987 Geburtsort Mostar …   Deutsch Wikipedia

  • Boerge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Borge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Börge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Filip Jicha — Filip Jícha Filip Jícha am 24. März 2007 in Aschaffenburg Spielerinformationen Spitzname „Pavel“ Geburtstag 19. April 1982 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”