Bistum Kano

Bistum Kano
Bistum Kano
Basisdaten
Staat Nigeria
Metropolitanbistum Erzbistum Kaduna
Diözesanbischof John Namanzah Niyiring OESA
Fläche 43.178 km²
Pfarreien 29 (31.12.2006 / AP2007)
Einwohner 9.178.000 (31.12.2006 / AP2007)
Katholiken 130.000 (31.12.2006 / AP2007)
Anteil 1,4 %
Diözesanpriester 29 (31.12.2006 / AP2007)
Ordenspriester 5 (31.12.2006 / AP2007)
Katholiken je Priester 3.824
Ordensbrüder 6 (31.12.2006 / AP2007)
Ordensschwestern 17 (31.12.2006 / AP2007)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of Our Lady of Fatima

Das Bistum Kano (lat.: Dioecesis Kanensis) ist eine in Nigeria gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Kano.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Papst Johannes Paul II. gründete die Mission sui juris Kano am 22. März 1991 aus Gebietsabtretungen des Erzbistums Kaduna.

Am 15. Dezember 1995 wurde es in den Rang eines Apostolischen Vikariats und am 22. Juni 1999 in den Rang eines Bistums erhoben, das dem Erzbistum Kaduna als Suffragandiözese unterstellt wurde.

Ordinarien

Apostolischer Superior von Kano

  • John Francis Brown SMA (1991-1996)

Apostolischer Vikar von Kano

Bischöfe von Kano

  • Patrick Francis Sheehan OESA (22. Juni 1999-20. März 2008)
  • John Namanzah Niyiring OESA (seit 20. März 2008)

Statistik

Jahr Bevölkerung Priester Ständige Diakone Ordensleute Pfarreien
Katholiken Einwohner % Gesamtanzahl
Diözesanpriester

Ordenspriester
Katholiken je
Priester
Ordensbrüder Ordensschwestern
1999 105.913 6.390.000 1,7 25 16 9 4.236 9 12 20
2000 110.202 8.688.604 1,3 25 17 8 4.408 8 11 22
2001 127.809 8.688.604 1,5 25 17 8 5.112 8 11 22
2002 126.610 8.688.604 1,5 30 21 9 4.220 9 11 24
2003 120.622 8.688.604 1,4 31 20 11 3.891 11 14 24
2004 123.984 8.688.604 1,4 33 23 10 3.757 10 12 28
2006 130.000 9.178.000 1,4 34 29 5 3.823 6 17 29

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Yola — Basisdaten Staat Nigeria Metropolitanbistum Erzbistum Jos …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Kaduna — Basisdaten Staat Nigeria Diözesanbischof Matthew Man Oso Ndagoso …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in Nigeria — Die Römisch katholische Kirche in Nigeria ist Teil der weltweiten römisch katholischen Kirche, unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bistümer 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Ndagoso — Matthew Man Oso Ndagoso (* 3. Januar 1960 in Lot, Nigeria) ist Erzbischof von Kaduna in Nigeria. Leben Matthew Man Oso Ndagoso kam erst im Alter von 8 Jahren, nach dem Tod seiner Mutter, mit dem christlichen Glauben in Berührung. Er ließ sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Patrick Francis Sheehan — OSA (* 28. Mai 1932 in Mainistir na Búille) ist Altbischof von Kano. Leben Patrick Francis Sheehan trat der Ordensgemeinschaft der Augustiner bei und empfing am 25. Februar 1956 die Priesterweihe. Paul VI. ernannte ihn am 21. September 1970 zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1450 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1446 | 1447 | 1448 | 1449 | Liste der Staatsoberhäupter 1450 | 1451 | 1452 | 1453 | 1454 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1451 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1447 | 1448 | 1449 | 1450 | Liste der Staatsoberhäupter 1451 | 1452 | 1453 | 1454 | 1455 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1452 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1448 | 1449 | 1450 | 1451 | Liste der Staatsoberhäupter 1452 | 1453 | 1454 | 1455 | 1456 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”