Derways Automobile Company

Derways Automobile Company
Ein Derways Cowboy der ersten Modellversion

Die Derways Automobile Company (russisch ООО Автомобильная компания ДЕРВЕЙС) ist ein Automobilhersteller mit Sitz in Tscherkessk, Russland. Das im Jahre 2003 gegründete Unternehmen ist der erste russische Autobauer in privatem Besitz. Jährlich werden dort, seit dem Juni 2007, in etwa 100.000 Fahrzeuge für den russischen Markt hergestellt. Ein zweites Werk des Herstellers nahm im Herbst 2009 den Betrieb auf. Etwa 3.000 Arbeitnehmer werden bei Derways beschäftigt. In der Fahrzeug-Identifikationsnummer verwendet das Unternehmen den Herstellercode X9W.

Zur Zeit stammen die meisten Produkte aus einem Joint-Venture mit der chinesischen Lifan Group. Das erste Fahrzeug aus dem Hause Derways war ein kantiger Geländewagen mit dem Namen Derways Cowboy, der mit Motoren von 90 bis 143 PS erhältlich ist und dem Mercedes-Benz G-Klasse eine Konkurrenz sein soll. Mittlerweile stellte man hauptsächlich auf die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Unternehmen um. So rollen nun der Kleinwagen Lifan 320, die Mittelklasselimousine Lifan 620 und das Kompaktklassemodell Lifan Breeze als Schrägheck und Stufenhecklimousine vom Band. Aber auch der PickUp Derways Plutus wird hier auf Anfrage der Liaoning SG Automotive Group Co., Ltd. für den russischen Markt montiert. Weitere Modelle die der Hersteller produziert sind der Derways Land Crown, das Derways Shuttle, den Derways Autora sowie der Derways Antelope und Derways Saladin.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Derways Automobile Company — Derways Cowboy (early version) The Derways Automobile Company (ООО Автомобильная компания ДЕРВЕЙС) is a Russian automaker located in Cherkessk. The company was founded in 2003 as the first private car manufacturer of Russia and as a part of the… …   Wikipedia

  • Minsk Automobile Plant — MAZ logo Minsk Automobile Plant (MAZ, Russian: Открытое Акционерное Общество «Минский автомобильный завод», Open JSC Minsky Avtomobilny Zavod ) is a state run automotive manufacturer association in Belarus, one of the largest in Eastern and… …   Wikipedia

  • Timeline of largest projects in the Russian economy — Moscow International Business Center under construction …   Wikipedia

  • GAZ — For other uses, see Gaz (disambiguation). Gorky Automobile Plant Type Public (RTS:GAZA) Industry Automotive …   Wikipedia

  • Moskvitch — For other uses see: Moskvitch (disambiguation) OAO Moskvitch Type Joint stock Industry Automotive Fate Bankrupt since 2002 Dissolved in 2006 Predecessor AZLK Successor None. P …   Wikipedia

  • UAZ — Ulyanovsky Avtomobilny Zavod Logo de OAO UAZ Création 1941 Dates clés 1992, changement de statut, 2000, rachat par Severstal …   Wikipédia en Français

  • Dartz — Kombat DARTZ (DARTZ Prombron) is a Latvian manufacturer of armored vehicles.[1] Based in the old Russo Balt factory in Riga, Latvia,[2] DARTZ has recently achieved notoriety …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”