Nan (Lebensmittel)

Nan (Lebensmittel)
Nan aus Indien

Nan (devanagari: नान, nān; Urdu/Persisch: ‏نان‎; Englisch auch Naan, Turksprachen Zentralasiens: Nan oder Non) ist eine Brotsorte, die in Südasien (Indien, Pakistan, Bangladesch) und Zentralasien (Afghanistan, Usbekistan, Tadschikistan) sowie im vorderen Orient (Iran) meist als Beilage zu heißen Speisen gegessen wird. Nan hat eine flache, fladenartige Form, die man vor dem Backen etwas in die Länge zieht. Der innere Teil ist flach, während der äußere Rand etwas dicker bleibt. Es ähnelt so einem Pizza-Boden.

Im Gegensatz zu anderen indischen Brotsorten stellt man Nan aus gesäuertem Teig her, etwa durch Hinzufügen von Joghurt, sowie mit Hilfe von Hefe oder ersatzweise mit Backpulver. Ursprünglich waren die Grundzutaten Hirse und Hefe, heute backt man oft mit Weizenmehl. Nan-Brote werden über offener Glut gebacken. Von dieser natürlichen Backweise, die besonders viel Sorgfalt erfordert, stammt auch der typische Geschmack.

Heutzutage ist Nan-Brot auch über die Grenzen Indiens hinaus bekannt und vorgebacken in vielen Supermärkten erhältlich.

Eine Bäckerei bei Kabul, Afghanistan
Eine Bäckerei in Ladakh

Ursprung

Das Wort Nan stammt ursprünglich aus der Familie der iranischen Sprachen (u.a. Persisch, Afghanisch, Kurdisch, Tadschikisch) und bedeutet einfach „Brot“. Der Name verbreitete sich später in den Nachbarsprachen auf dem indischen Subkontinent und bei den Turkvölkern Zentralasiens.

Weblinks

 Commons: Naan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NAN — bezeichnet: eine Stadt im Norden von Thailand, siehe Nan den gleichnamigen Fluss (Maenam Nan), siehe Nan (Fluss) die gleichnamige Provinz, siehe Nan (Provinz) den Kreis Nan (chin. 南县 Nán Xiàn) der chinesischen Provinz Hunan, siehe Nan (Yiyang)… …   Deutsch Wikipedia

  • Nan (Begriffsklärung) — Nan bezeichnet: eine Stadt im Norden von Thailand, siehe Nan den gleichnamigen Landkreis (Amphoe), siehe Amphoe Mueang Nan den gleichnamigen Fluss (Maenam Nan), siehe Nan (Fluss) die gleichnamige Provinz, siehe Nan (Provinz) den Kreis Nan (chin.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bathura — ist ein frittiertes indisches Fladenbrot, das sich während des Frittierens aufbläht und eine ballonartige Form annimmt. Der Teig besteht typischerweise aus Weizenmehl, Weizengrieß, Salz, Zucker, Joghurt und Hefe, und muss vor der Verarbeitung… …   Deutsch Wikipedia

  • Chicken Tikka Masala — mit Naan Brot Chicken tikka masala, häufig CTM abgekürzt, ist ein häufig in indischen Restaurants in Europa angebotenes Currygericht aus gegrillten marinierten Hähnchenfleischstücken (chicken tikka) in einer würzigen Tomatensoße. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Tandoor — Einem Tandur wird Chapati entnommen. Ein Tandur (Hindi तंदूर, Urdu تن‏دور‎‎‎, beides: Tandūr, englisch Tandoor) ist ein spezieller, mit Holzkohle geheizter Backofen der indischen Küche. Er besteht aus einem großen zylindrischen Tonkrug, der im… …   Deutsch Wikipedia

  • Tandor — Einem Tandur wird Chapati entnommen. Ein Tandur (Hindi तंदूर, Urdu تن‏دور‎‎‎, beides: Tandūr, englisch Tandoor) ist ein spezieller, mit Holzkohle geheizter Backofen der indischen Küche. Er besteht aus einem großen zylindrischen Tonkrug, der im… …   Deutsch Wikipedia

  • NON — steht für: Boyd Rice Pseudonym des US amerikanischen Musikers der Elektro und Industrialszene Flugplatz Nonouti (IATA Code), im pazifischen Inselstaat Kiribati Non steht für: Non (Liturgie), eine der drei Kleinen Horen im Stundengebet der… …   Deutsch Wikipedia

  • Naan — ist der Familienname folgender Personen: Gustav Naan (1919–1994), estnischer Physiker und Philosoph Siehe auch: Nan (Lebensmittel) Na an (Kibbutz) Diese Seite ist eine Begriffskl …   Deutsch Wikipedia

  • China [2] — China (Gesch.). I. Mythische Zeit. A) Die 3 Kaiser bis 2940 v. Chr. Der geschichtliche Mythus beginnt mit Tian Hoang, Ti Hoang, Yin Hoang, dem himmlischen, dem irdischen, dem menschlichen Kaiser; sie lebten lange u. zeugten eine große Menge Söhne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bisphenol A — Strukturformel Allgemeines Name Bisphenol A Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”