Provinz Toledo

Provinz Toledo

Vorlage:Infobox Spanische Provinz/Wartung/kein cod_ine

Toledo
Kastilien-La ManchaSpanien
Wappen der Provinz Toledo
Wappen
Flagge der Provinz Toledo
Flagge
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-La Mancha
Hauptstadt: Toledo
Amtssprache: Spanisch
Fläche: 15.370 km²
Einwohner: 689.635 (Stand: 2009)
Bevölkerungsdichte: 44,9 Einw./km²
ISO 3166-2: ES-TO
Website: www.diputoledo.es
Lage der Provinz Toledo
Lage der Provinz Toledo

Die Provinz Toledo ist eine spanische Provinz. Sie liegt im Westen der Autonomen Region Kastilien-La Mancha und ziemlich genau in der Mitte Spaniens.

Sie grenzt an die Provinzen Madrid, Cuenca, Ciudad Real, Badajoz, Cáceres und Ávila. Ihre durchschnittliche Ost-West-Ausdehnung beträgt 170 Kilometer, die durchschnittliche Nord-Süd-Ausdehnung 73 Kilometer. Sie hat einen Umfang von 848 Kilometer und einen Flächeninhalt von 15.370 km² und ist damit die drittgrößte Provinz von Kastilien-La Mancha. Von Westen nach Osten durchfließt sie der Tajo. Mit der Provinz Ciudad Real teilt sich die Provinz Toledo den Wald-Nationalpark Cabañeros.

Von den im Jahre 2009 689.635 Einwohnern leben lediglich etwa 1/9 in der Hauptstadt Toledo (80.000 Einwohner). Talavera de la Reina im äußersten Nordwesten der Provinz ist mit rund 90.000 Einwohnern die derzeit einwohnerreichste Stadt.

Die Provinz besteht aus 204 municipios, unter denen sich auch die kleinste Gemeinde Spaniens, Illán de Vacas, befindet, die nach Zählung 2007 sechs Einwohner hat.

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohner
2008 670.203
2009 689.635

Größte Orte

Gemeinde Einwohner[1]
(1. Januar 2010)
Talavera de la Reina 88.986
Toledo 82.489
Illescas 22.482
Seseña 17.522
Torrijos 13.374
Quintanar de la Orden 12.873
Madridejos 11.314
Sonseca 11.331
Fuensalida 11.042
Consuegra 10.945
Villacañas 10.602
Mora 10.516

Einzelnachweise

  1. Population Figures referring to 01/01/2010. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Gemeinden in der Provinz Toledo — Liste der Gemeinden (spanisch: municipios) in der Provinz Toledo in Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Toledo (Spanien) — Toledo Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Toledo (Begriffsklärung) — Toledo ist der Name folgender geographischer Objekte: einen Ort in Argentinien, siehe Toledo (Argentinien) eine Provinz in Belize, siehe Toledo District einen Verwaltungsbezirk in Bolivien, siehe Toledo (Municipio) eine Kleinstadt in Bolivien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Bilbao — Provinz Biskaya Die Provinz Biskaya (baskisch Bizkaia, spanisch Vizcaya) ist eine der drei Provinzen der Autonomen Region Baskenland in Spanien. Biskaya erstreckt sich auf 2.217 km². Die Bevölkerungsdichte liegt bei 472 Einwohnern pro km².… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Biskaya — Die Provinz Biskaya (baskisch Bizkaia, spanisch Vizcaya) ist eine der drei Provinzen der Autonomen Region Baskenland in Spanien. Biskaya erstreckt sich auf 2.217 km². Die Bevölkerungsdichte liegt bei 472 Einwohnern pro km². Hauptstadt der Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Cordoba — Provinz Córdoba in Spanien Die Comarcas der Provinz Córdoba …   Deutsch Wikipedia

  • Toledo — I Toledo,   Alejandro, peruanischer Politiker, * Cabana (Departamento Ancash) 28. 3. 1946; Wirtschaftswissenschaftler; gründete 1995 die Mitte links Partei Perú Posible und kandidierte im gleichen Jahr bei den Präsidentschaftswahlen; bei den… …   Universal-Lexikon

  • Provinz Caceres — Lage der Provinz Cáceres in Spanien Die Provinz Cáceres liegt im mittleren Teil von Westspanien in der Autonomen Gemeinschaft Extremadura. Die dünn besiedelte Provinz (ca. 20 Einwohner pro km²) ist mit 19.868 km² die flächenmäßig zweitgrößte… …   Deutsch Wikipedia

  • Toledo — Gemeinde Toledo Blick auf Toledo mit dem Alcázar und der Kathedrale Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Ciudad Real — Vorlage:Infobox Spanische Provinz/Wartung/kein cod ine Ciudad Real Kastilien La Mancha, Spanien Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”