Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen

Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen

Der Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen (StGB NRW) ist ein Zusammenschluss von 359 kreisangehörigen Städten und Gemeinden in NRW. Er vertritt mehr als neun Millionen Einwohner. Der Verband ist in den Jahren 1967 bis 1971 durch Fusion der regionalen Kommunalverbände Rheinischer Gemeindetag, Städte- und Gemeindeverband Westfalen-Lippe sowie Städtebund Nordrhein-Westfalen entstanden.

Der StGB NRW versteht sich als Dienstleister sowie Interessenvertretung für seine Mitgliedskommunen. Als gemeinnütziger Verein ist er unabhängig von staatlichen und politischen Organisationen. Er finanziert sich aus Beiträgen seiner Mitglieder und hat seinen Sitz in Düsseldorf.

Gremien

Die Mitgliederversammlung des StGB NRW findet zweimal pro Kommunalwahlperiode statt. Die Delegierten beschließen unter anderem über Satzungsänderungen und wählen das Präsidium sowie den Hauptausschuss.

Der Hauptausschuss des StGB NRW setzt sich aus 124 Vertretern der Mitgliedsstädte und -gemeinden zusammen und entscheidet über die Finanzen des Verbandes.

Das Präsidium des StGB NRW legt die politische Linie des Verbandes fest. Es umfasst 39 Mitglieder – 33 stimmberechtigt, sechs beratend. Alle Organe werden nach dem Ergebnis der NRW-Kommunalwahl in den Mitgliedskommunen besetzt.

Präsident des StGB NRW ist Dr. Eckhard Ruthemeyer, Bürgermeister der Stadt Soest. Erster Vizepräsident ist Roland Schäfer, Bürgermeister der Stadt Bergkamen. Die Aufgaben des Hauptgeschäftsführers nimmt Dr. Bernd Jürgen Schneider wahr. Sein Stellvertreter ist Geschäftsführer Ernst Giesen.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutscher Städte- und Gemeindebund — Logo Der Deutsche Städte und Gemeindebund (DStGB) vertritt als kommunaler Spitzenverband in Deutschland und Europa die Interessen der kommunalen Selbstverwaltung kreisangehöriger Städte und Gemeinden. Er ist föderal organisiert, parteipolitisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund — Der Niedersächsische Städte und Gemeindebund (NSGB) ist der kommunale Spitzenverband der kreisangehörigen Städte, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen nach Artikel 57 Abs. 6 der Niedersächsischen Verfassung. Er ist als kommunaler… …   Deutsch Wikipedia

  • Hessischer Städte- und Gemeindebund — e. V. (Abk. HSGB) ist seit 1946 die Spitzenorganisation der kreisangehörigen Gemeinden in Hessen. Dem HSGB gehören 403 Hessische Städte und Gemeinden sowie mehr als 100 Körperschaften des öffentlichen Rechts (z. B. Verbände) an. Der HSGB bietet… …   Deutsch Wikipedia

  • Städte- und Gemeindetag der DDR — Der Deutsche Städte und Gemeindebund (DStGB) vertritt als kommunaler Spitzenverband in Deutschland und Europa die Interessen der kommunalen Selbstverwaltung kreisangehöriger Städte und Gemeinden. Er ist föderal organisiert, parteipolitisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeindebund — ist der Name folgender Einrichtungen: Verbände von Kommunen: Deutscher Städte und Gemeindebund Hessischer Städte und Gemeindebund Städte und Gemeindebund Nordrhein Westfalen Niedersächsischer Städte und Gemeindebund Österreichischer Gemeindebund… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordrhein — Wappen Deutschlandkarte Basisdaten Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Landschaftsverband Nordrhein — Wappen Deutschlandkarte Basisdaten Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz — Der Gemeinde und Städtebund Rheinland Pfalz (GStB) wurde als Landesverband im Deutschen Städte und Gemeindebund unmittelbar nach der Bildung des Landes Rheinland Pfalz am 4. Oktober 1947 gegründet. Er ist der kommunale Spitzenverband, dem die… …   Deutsch Wikipedia

  • HSGB — Hessischer Städte und Gemeindebund e. V. (Abk. HSGB) ist seit 1946 die Spitzenorganisation der kreisangehörigen Gemeinden in Hessen. Dem HSGB gehören 398 Hessische Städte und Gemeinden sowie 112 Körperschaften des öffentlichen Rechts (z. B.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”