Mozarlândia (Goiás)

Mozarlândia (Goiás)
Mozarlândia
Wappen Flagge
Wappen von Mozarlândia
Flagge von Mozarlândia
Karte
Lage des Gemeindegebietes von Mozarlândia im Bundesstaat Goiás
Mozarlândia (Goiás)
Mozarlândia
Mozarlândia
Lage der Kleinstadt Mozarlândia in Goiás
i1
Basisdaten
Staat: Flag of Brazil.svg Brasilien (BRA)
Verwaltungsgliederung: Mittelwesten
Bundesstaat: Bandeira de Goiás.svg Goiás (GO)
Mesoregion: Nordwest-Goiás
Mikroregion: São Miguel do Araguaia
Geografische Lage: 14° 45′ S, 50° 34′ W-14.745-50.570833333333320Koordinaten: 14° 45′ S, 50° 34′ W
Distanz zu Goiânia: 313 km [1]
Zeitzone: UTC-3
Sommer: UTC-2
Höhe: 320 m ü. NN
Fläche: 1.734,359 km²
Einwohner: 13.403 [2]
Bevölkerungsdichte: 7,7 Einwohner / km²
Telefonvorwahl: +55 62
Postleitzahl (CEP): 76700-000
Adresse der Gemeindeverwaltung: Rua São Pauloy
Setor Centro
Offizielle Website: mozarlandiago.com.br
Jubiläumstag: 23. Oktober
Gemeindegründung: 1953
Politik
Bürgermeister: Luiz Carlos da Silva (PMDB), 2009 - 2012
Vize-Bürgermeister:
Fotos
See in Mozarlândia

Mozarlândia ist eine brasilianische politische Gemeinde im Bundesstaat Goiás in der Mesoregion Nordwest-Goiás und in der Mikroregion São Miguel do Araguaia. Sie liegt nordwestlich der brasilianischen Hauptstadt Brasília und der Hauptstadt Goiânia.

Geographische Lage

Das Territorium von Mozarlândia grenzt

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. SEPLAN: Straßenkilometer nach Goiânia
  2. Erste Ergebnisse der Volkszählung von 2010 in Goiás, durchgeführt vom IBGE.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mozarlândia — State Goiás Area: 1,734 km² Population: 13,123 (IBGE 2007) Population density: 7.57 inhab/km² Elevation: 320 m above sea level …   Wikipedia

  • Mikroregion São Miguel do Araguaia (Goiás) — Mikroregion São Miguel do Araguaia Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Rubiataba-Mozarlândia — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Goiânia …   Deutsch Wikipedia

  • Nova Crixás (Goiás) — Nova Crixás Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Crixás (Goiás) — Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Catholic Diocese of Rubiataba–Mozarlândia — Infobox Diocese| jurisdiction=Diocese name= Rubiataba–Mozarlândia latin= Dioecesis Rubiatabensis Mozarlandensis country= Brazil| metropolitan= Goiânia rite=Latin Rite cathedral = Catedral Nossa Senhora da Glória, Rubiataba cocathedral = Co… …   Wikipedia

  • Mesoregionen und Mikroregionen in Goiás — Das brasilianische Institut für Geographie und Statistik (IBGE) unterteilt den Bundesstaat Goiás zu rein statistischen Zwecken in fünf Mesoregionen und in 18 Mikroregionen. Diese Regionen erfüllen keine administrativen politischen Funktionen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Campo Alegre de Goiás — Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in Goiás — Die untenstehenden 246 Gemeinden liegen im brasilianischen Bundesstaat Goiás. Die Zahl hinter den Gemeindenamen gibt die Einwohnerzahl in der jeweiligen Gemeinde an gemäß der Volkszählung 2010.[1] Abadia de Goiás – 6.868 Ew. Abadiânia – 15.752 Ew …   Deutsch Wikipedia

  • Abadia de Goiás — Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”