Schröter (Familienname)

Schröter (Familienname)

Schröter oder Schroeter ist ein Familienname.

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Adalbert Schroeter (1851–1905), deutscher Dichter, Übersetzer und Literaturhistoriker
  • Adolf Schröter (1904–1997), deutscher Maler und Grafiker
  • Albrecht Schröter (* 1955), deutscher Politiker (SPD) und OB von Jena
  • Arthur Schröter († nach 1927), Dr. med. vet. h. c., Wirkl. Geh. Oberregierungsrat, Ministerialdirektor, Berlin

C

E

  • Eduard Georg Schröter (1811–1888), deutscher evangelischer Theologe und Freidenker
  • Elisabeth Schröter (1937–2010), deutsche Kunsthistorikerin

F

G

H

J

K

L

  • Leonhart Schröter (Schröterus; 1532–1601), deutscher Komponist und lutherischer Kantor

M

P

  • Paul Schröter (1898-1977), deutscher Verwaltungsjurist in der Bundesbahnverwaltung

R

S

T

V

  • Viktor Schröter (auch Victor Schroeter oder Viktor Alexandrowitsch; 1839–1901), deutscher Baumeister im Dienst des russischen Zaren

W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schröter — oder Schroeter steht für: Schröter (Familienname), der Familienname Schröter Schröter (Käfer) (Lucanidae) innerhalb der Käfer; auch für die einheimische Art aus dieser Familie der Hirschkäfer (Feuerschröter) Schröter (Beruf), einen alten Beruf in …   Deutsch Wikipedia

  • Schroeter — Schröter bezeichnet in der Biologie die Familie der Schröter (Lucanidae) innerhalb der Käfer; auch für die einheimische Art aus dieser Familie, den Hirschkäfer (Feuerschröter). einen alten Beruf in Weinbaugebieten, siehe Schröter (Beruf) eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Matras (Schriftsteller) — Nur wenige Monate vor seinem Tod wurde Christian Matras am 6. Juni 1988 mit einer Briefmarke vom Postverk Føroya geehrt. Christian Matras (* 7. Dezember 1900 in Viðareiði, Färöer; † 16. Oktober 1988 in …   Deutsch Wikipedia

  • Schroeder — Schröder oder Schroeder ist ein niederdeutscher Familienname und meint im allgemeinen den Schneider (von niederdeutsch schrôden für „schneiden“). Daneben kann als „Bier und Weinschröder“ der Verlader von Bier und Weinfässern gemeint sein (siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Amerikaner — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-amerikanischer — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gestalten der pennsylvanisch-deutschen Geschichte — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schröder — Verteilung des Namens in Deutschland (2005) Schröder oder Schroeder ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Mit dem Namen ist im Allgemeinen der Schneider (von niederdeutsch schrôden für „schneiden“) gemeint. Da …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abkürzungen (Biologen) — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Matras (Philologe) — Nur wenige Monate vor seinem Tod wurde Christian Matras am 6. Juni 1988 mit einer Briefmarke vom Postverk Føroya geehrt. Christian Matras (* 7. Dezember 1900 in Viðareiði, Färöer; † 16. Oktober 1988 in Tórshavn) war ein färöischer L …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”