Phayao (Provinz)

Phayao (Provinz)
Phayao
พะเยา
Siegel der Provinz Phayao
Statistik
Hauptstadt: Phayao
Tel.vorwahl: 054
Fläche: 6.335,1 km²
35.
Einwohner: 488.000 (2004)
48.
Bev.dichte: 77 E/km²
55.
Karte

Karte von Thailand  mit der Provinz Phayao hervorgehoben

Phayao (Thai: พะเยา) ist eine Provinz (Changwat) in der Nordregion von Thailand.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Provinz breitet sich inmitten einer malerischen Berglandschaft aus. Die Berge gehen bis auf fast 1700 m Höhe (Doi Luang).

Benachbarte Provinzen und Gebiete:
Norden Chiang Rai
Osten Nan und Landesgrenze zu Laos
Süden Phrae
Westen Lampang

Wichtige Städte

  • Chiang Kham

Klima

Das Klima ist tropisch-monsunal.

Geschichte

Die Gegend war wohl bereits während der frühen Bronzezeit bewohnt, alte Siedlungsspuren finden sich in der Provinzhauptstadt. Hier bestand in historischer Zeit ein altes lokales Königreich, das Ende des 11. Jahrhunderts gegründet wurde und 1338 im Reich von Lan Na (mit der Hauptstadt Chiang Mai) aufging. Zu seiner Blütezeit galt das Reich Phayao unter Ngam Mueang als ebenbürtiger Partner von Lan Na (unter König Mengrai) und Sukhothai (unter König Ramkhamhaeng).

Nachdem die Birmanen Lan Na erobert hatten, wurden viele Bewohner der Landstriche nach Birma verschleppt, so auch aus Phayao. Die Gegend blieb lange verlassen. 1897 wurde Phayao Teil der Provinz Chiang Rai.

Phayao wurde am 28. August 1977 ausgegliedert und als selbständige Provinz etabliert.

Wirtschaft

Das Bruttosozialprodukt der Provinz betrug 2004 17.762 Millionen Baht.[1]

In der Provinz werden Möbel und Gebrauchsgegenstände aus Wasserhyazinthen (ผักตบชวา) hergestellt. [2] Einwohner des Volksstamms der Thai Lue stellen einen besonderen Baumwollstoff (ผ้าฝ้ายทอมือ) her. [3]

Am Kwan Phayao

Sehenswürdigkeiten

  • Kwan Phayao (กว๊านพะเยา) – der größte Süßwasser-See in Nordthailand nahe der Provinzhauptstadt.
  • Wat Si Khom Kham (วัดศรีโคมคำ) – buddhistischer Tempel (Wat) mit der größten sitzenden Buddha-Statue von Lan Na. Sie ist 14 Meter breit und 16 Meter hoch, es soll angeblich 33 Jahre gebraucht haben, sie herzustellen.
  • Wat Si Umong Kham (วัดศรีอุโมงคำ) mit einer Chedi im Chiang-Saen-Stil. Sehenswert auch die Buddha-Statue Phra Chao Lan Tu (พระเจ้าล้านตื้อ) im Lan-Na-Stil.
  • Wat Phra That Chomthong (วัดพระธาตุจอมทอง) – direkt am See in einem Arboretum gelegen.
  • Nationalparks:
    • Nationalpark Doi Phu Nang (อุทยานแห่งชาติดอยภูนาง) – Pfauen brüten hier von Januar bis März, sehenswert auch der Than-Sawan-Wasserfall (Namtok Than Sawan). [4]
    • Nationalpark Mae Puem (อุทยานแห่งชาติแม่ปืม) [5]
    • Nationalpark Phu Sang(อุทยานแห่งชาติภูซาง) [6]

Wappen

Das Wappen der Provinz Phayao zeigt die berühmte Buddha-Statue des Wat Si Khom Kham (genannt Phra Chao Ton Luang). Hinter dem Buddha sind sieben Flammen zu sehen, die den Glanz Buddhas zeigen. Vor ihm sind eine Schale und zwei Reisähren aufgestellt.

Der lokale Baum ist Mammea siamensis.

Der Wahlspruch der Provinz Phayao lautet:

„Kwan Phayao, ein natürlicher See, speist alle natürlichen Lebenswege,
Der heilige Phra Chao Ton Luang wird hier bewahrt für alle Anbetenden,
Das Monument für König Ngam Mueang ist hier errichtet für die Verehrung,
Der schöne Hügel Doi Butsarakham ist ein Anziehungspunkt für Ausflügler.“

Verwaltungseinheiten

Verwaltungseinheiten der Provinz Phayao

Die Provinz ist in neun Landkreise (Amphoe) gegliedert. Die Kreise sind weiter unterteilt in 68 Kommunen (Tambon) und 632 Dörfer (Muban).

Amphoe (Landkreise) Amphoe (Landkreise)
  1. Amphoe Mueang Phayao (อำเภอเมืองพะเยา)
  2. Amphoe Chun (อำเภอจุน)
  3. Amphoe Chiang Kham (อำเภอเชียงคำ)
  4. Amphoe Chiang Muan (อำเภอเชียงม่วน)
  5. Amphoe Dok Khamtai (อำเภอดอกคำใต้)
  1. Amphoe Pong (อำเภอปง)
  2. Amphoe Mae Chai (อำเภอแม่ใจ)
  3. Amphoe Phu Sang (อำเภอภูซาง)
  4. Amphoe Phu Kamyao (อำเภอภูกามยาว)

Einzelnachweise

  1. Thailand in Figures. 9. Aufl. 2006
  2. Beispiele von Handtaschen aus Wasserhyazinthen bei ThaiTambon.com (in Thai)
  3. Beispiele des Baumwollstoffs bei ThaiTambon.com (in Thai)
  4. Beschreibung des Nationalparks Doi Phu Nang (in Englisch)
  5. Beschreibung des Nationalparks Mae Puem (in Englisch)
  6. Beschreibung des Nationalparks Phu Sang (in Englisch)

Weblinks

 Commons: Phayao – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phayao — พะเยา Phayao …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Kalasin — Kalasin กาฬสินธุ์ Statistik Hauptstadt: Kalasin Tel.vorwahl: 043 …   Deutsch Wikipedia

  • Phayao-See — Geographische Lage Provinz Phayao, Nord Thailand Zuflüsse Ing, Tam u. a …   Deutsch Wikipedia

  • Phayao Phoontharat — Daten Geburtsname Payao Poontarat Gewichtsklasse Halbbantamgewicht Nationalität Thailändisch Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Bangkok (Provinz) — Bangkok Krung Thep Mahanakhon กรุงเทพมหานคร Wappen Basisdaten Provinz: Bangkok …   Deutsch Wikipedia

  • Buri Ram (Provinz) — Buriram บุรีรัมย์ Statistik Hauptstadt: Buriram Tel.vorwahl: 044 …   Deutsch Wikipedia

  • Chon Buri (Provinz) — Chonburi ชลบุรี Statistik Hauptstadt: Chonburi Tel.vorwahl: 038 Fläche: 4.363 km² 51. Einwohner: 1.143.000 (2004) 16 …   Deutsch Wikipedia

  • Kamphaengphet (Provinz) — Kamphaeng Phet กำแพงเพชร Statistik Hauptstadt: Kamphaeng Phet Tel.vorwahl: 05 …   Deutsch Wikipedia

  • Khorat (Provinz) — Nakhon Ratchasima นครราชสีมา Statistik Hauptstadt: Nakhon Ratchasima Tel.vorwahl …   Deutsch Wikipedia

  • Nakhon Si Tammarat (Provinz) — Nakhon Si Thammarat ดนครศรีธรรมราช Statistik Hauptstadt: Nakhon Si Thammarat Tel.vorwah …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”