Truman Handy Newberry

Truman Handy Newberry
Truman Handy Newberry (1907)

Truman Handy Newberry (* 5. November 1864 in Detroit, Michigan; † 3. Oktober 1945 in Grosse Pointe, Michigan) war ein amerikanischer Wirtschaftsmanager, Politiker der Republikanischen Partei und sowohl Marineminister der Vereinigten Staaten als auch US-Senator für den Bundesstaat Michigan.

Biografie

Der Sohn von John Stoughton Newberry, einem Abgeordneten des US-Repräsentantenhauses, studierte nach dem Schulbesuch an der Yale University und schloss dieses Studium 1885 ab. Anschließend war er zunächst Manager der Bay City & Alpena Alpena Railway mit Sitz in Detroit und danach von 1887 bis 1901 Präsident und Finanzvorstand (Treasurer) der Detroit Steel & Spring Co. Zwischenzeitlich leistete er während des Spanisch-Amerikanischen Krieges von 1898 seinen Militärdienst in der US Navy. Später war er Vorstandsmitglied von Cleveland-Cliffs, einem Produzenten von Eisenerz-Pellets.

Am 1. November 1905 wurde er zunächst Assistent des US-Marineministers (Assistant Secretary of the Navy) und behielt dieses Amt bis 1908. Am 1. Dezember 1908 wurde Truman Handy Newberry von Präsident Theodore Roosevelt schließlich selbst zum Marineminister (Secretary of the Navy) in dessen Kabinett ernannt. Er bekleidete diesen Kabinettposten bis zum Ende von Roosevelts Amtszeit am 4. März 1909 und war damit der sechste Marineminister während Roosevelts achtjähriger Präsidentschaft.

Als Vertreter der Republikaner wurde er 1918 zum US-Senator gewählt und hatte den zweiten Senatssitz (Class 2) des Bundesstaats Michigan vom 4. März 1919 bis zum 18. November 1922 inne. Er trat dann zurück, nachdem er 1921 wegen Wahlbetrugs (Election overspending) verurteilt worden war. Später wurde dieses Urteil jedoch vom Obersten Gerichtshof aufgehoben. Daraufhin wurde Newberry sein Sitz durch den Senat wieder zugesprochen; jedoch wurden im gleichen Beschluss erneut Bedenken wegen der Aufwendungen für seinen Wahlkampf laut. Daraufhin verzichtete er endgültig auf seinen Sitz und zog sich aus der Politik zurück.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Truman Handy Newberry — Infobox US Cabinet official name=Truman Handy Newberry order=39th title=United States Secretary of the Navy term start=December 1, 1908 term end=March 4, 1909 predecessor=Victor H. Metcalf successor=George von L. Meyer birth date=birth… …   Wikipedia

  • Newberry v. United States — Supreme Court of the United States Argued January 7, 10, 1921 Decided May 2 …   Wikipedia

  • Newberry — ist die Bezeichnung mehrerer Orte in den Vereinigten Staaten: Newberry (Florida) Newberry (Indiana) Newberry (Michigan) Newberry (Pennsylvania) Newberry (South Carolina) Newberry Corner (Connecticut) Newberry Crossroads (Alabama) Newberry Springs …   Deutsch Wikipedia

  • Newberry — This article is about the surname. For other uses, see Newberry (disambiguation). Newberry is a surname, a variant of Newbury (surname). People Claude Newberry (1889–1916), South African cricketer George Newberry (born 1917), British track… …   Wikipedia

  • Truman — People with the surname Truman= The surname Truman is usually English in origin. The name can be traced back to the Devon region of England. In some cases it might refer to the German form Trumann.:See Truman (surname), Harry Truman… …   Wikipedia

  • John Stoughton Newberry — (November 18, 1826 ndash;January 2, 1887) was a U.S. Representative and industrialist from the state of Michigan. Newberry was born in Waterville, New York and moved with his parents to Michigan when a child, residing successively in Detroit, Ann …   Wikipedia

  • Helen Newberry Nurses Home — Infobox nrhp | name =Helen Newberry Nurses Home nrhp type = caption = Facade of the Helen Newberry Nurses Home facing John R. Street location= Detroit, Michigan lat degrees = 42 lat minutes = 21 lat seconds = 7.5 lat direction = N long degrees =… …   Wikipedia

  • John Stoughton Newberry — (* 18. November 1826 in Waterville, Oneida County, New York; † 2. Januar 1887 in Detroit, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1879 und 1881 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus. Werdegang Noch als… …   Deutsch Wikipedia

  • United States Secretary of the Navy — Secretary of the Navy SECNAV Flag of the Secretary of the Navy …   Wikipedia

  • Secretaire a la Marine des Etats-Unis — Secrétaire à la Marine des États Unis Sceau du Secrétaire à la Marine des États Unis Le Secrétaire à la Marine des États Unis est le chef civil du Département de la Marine. Le poste était occupé par un membre du cabinet du Président des États… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”