Ground Control (Film)

Ground Control (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Ground Control
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1998
Länge 94 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Richard Howard
Drehbuch Robert Moreland
Mark Shepherd
Produktion David Tripet, Ronald Schmidt, Talaat Captan, Vince Ravine, Daryl Dequetteville, Peter Block
Musik Randy Miller
Kamera Henner Hofmann
Schnitt Edward R. Abroms
Besetzung

Ground Control (alternativer Titel Flug 177 – Panik im Tower oder auch Kollisionskurs: Panik im Tower) ist ein US-amerikanischer Katastrophenfilm aus dem Jahr 1998 mit Kiefer Sutherland in der Hauptrolle.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Den Chicagoer Fluglotsen Jack Harris plagen Alpträume voller Schuldgefühle wegen eines Flugzeugabsturzes der Transair, bei dem alle 174 Insassen ums Leben kamen. Daraufhin gibt er seinen Beruf auf und entwirft stattdessen nun Software für Fluglotsen-Spiele.

Fünf Jahre später bittet ihn sein ehemaliger Kollege T.C. Bryant in Phoenix zum Jahreswechsel verzweifelt um einen Kurzzeiteinsatz im Tower, da Personalknappheit herrsche. Zu allem Überfluss wurde nämlich auch noch ein heftiger Sturm vorausgesagt – und es folgte ein Stromausfall, dessen Ursache eigentlich auf einen Sabotageakt eines gewissen Technikers, nämlich John Quinn zurückzuführen sei. Dieser hatte bereits zuvor auf anderen Flughäfen die Technik total durcheinander gebracht. Auf die Fluglotsen im Tower wartet also eine Menge Arbeit an Silvester.

Die Kollegen empfangen Jack mit ihren unterschiedlichsten Meinungen von ihm, aber er kann schnell seine wahren Fähigkeiten unter Beweis stellen. Leider lässt ihn die Vergangenheit nicht los – immer und immer wieder steigen Erinnerungen an die schreckliche Katastrophe vor seinem geistigen Auge auf. Könnte sein Mangel an Selbstvertrauen ein weiteres Unglück verursachen?

Kritik

„Das vorhersehbare Drama nach Schema F gerät allzu schnell ins Trudeln.“

TV Spielfilm[1]

Einzelnachweise

  1. http://www.tvspielfilm.de/filmlexikon/?type=filmdetail&film_id=258300

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ground control — can meanIn aviation and spaceflight:* An air traffic controller or control function, in control of aircraft and vehicles in controlled areas (typically including taxiways and parking areas, but excluding runways) on the ground at an airport. Also …   Wikipedia

  • Control Room (film) — Control Room Theatrical release poster Directed by Jehane Noujaim Produced by …   Wikipedia

  • Apollo 13 (film) — Infobox Film name = Apollo 13 image size = 215px caption = theatrical poster director = Ron Howard producer = Brian Grazer writer = Book: Jim Lovell Jeffrey Kluger Screenplay: William Broyles Jr. Al Reinert starring = Tom Hanks Kevin Bacon Bill… …   Wikipedia

  • United 93 (film) — Infobox Film| name = United 93 producer = Tim Bevan Eric Fellner Paul Greengrass Lloyd Levin director = Paul Greengrass writer = Paul Greengrass music = John Powell cinematography = Barry Ackroyd editing = Clare Douglas Richard Pearson… …   Wikipedia

  • Mulholland Drive (film) — Mulholland Drive Theatrical release poster …   Wikipedia

  • Moonraker (film) — Moonraker Film poster by Dan Goozee Directed by Lewis Gilbert Produced by …   Wikipedia

  • Love You till Tuesday (film) — Infobox Album Name = Love You till Tuesday Type = video Artist = David Bowie Released = May 1984 Recorded = 26 January 1969 – February 7 1969 Genre = Length = 28 minutes Label = Polygram Director = Malcolm J Thomson Producer = Reviews = Last… …   Wikipedia

  • History of film — This article is about the history of cinema. For other uses, see History of photography. Years in film 1870s 1880s 1890s …   Wikipedia

  • Sound film — …   Wikipedia

  • Perspective control lens — (a) Keeping the camera level, with an ordinary lens, captures only the bottom portion of the building. (b) Tilting the camera upwa …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”