Joe Johnston

Joe Johnston
Joe Johnston (2010)

Joseph „Joe“ Johnston (* 13. Mai 1950 in Fort Worth, Texas) ist ein US-amerikanischer Designer und Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere

Während seiner Studienzeit antwortete er Mitte der 70er Jahre auf eine Anzeige und lernte daraufhin George Lucas kennen, der gerade auf der Suche nach Leuten für die Produktion eines großen Science-Fiction-Projekts war. Als Assistent beobachtete er die Entwicklung des Drehbuchs zum ersten Star Wars-Film. Obwohl er zeitweise aussteigen wollte, war er maßgeblich an der Entwicklung der Charaktere Yoda und Boba Fett beteiligt.

Nach dem Besuch der USC Film School mit Lucas Empfehlung wurde 1977 Johnston zu einem der wichtigsten Szenenbildner bei Krieg der Sterne und den nachfolgenden Star Wars- und Ewoks-Filmen. Auch an den Indiana Jones-Filmen von Lucas und Steven Spielberg war er beteiligt.

Ende der 80er wandte er sich eigenen Regieprojekten zu. Nach der erfolgreichen Komödie Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft (1989) und der Mitarbeit am Zeichentrick-/Realfilm Pagemaster (1994), wollte er Regie bei Vergessene Welt: Jurassic Park führen, war aber mit Jumanji noch nicht fertig. Beim dritten Teil, sechs Jahre später, kam er schließlich zum Zuge, danach folgte Hidalgo mit Viggo Mortensen.

Filmografie

Regie

Visual Effects und Szenenbild

Produzent

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joe Johnston — Nacimiento 13 de mayo de 1950 Estados Unidos Joseph Eggleston Joe Johnston III (13 de mayo de 1950) es un director y …   Wikipedia Español

  • Joe Johnston — Pour les articles homonymes, voir Johnston. Joe Johnston …   Wikipédia en Français

  • Joe Johnston — Infobox Person name = Joe Johnston image size = caption = birth date = birth date and age |1950|5|13 birth place = Fort Worth, Texas, United States death date = death place = occupation = Film Director spouse = parents = children =Joseph… …   Wikipedia

  • Johnston — ist der Familienname folgender Personen: Abby Johnston (* 1989), US amerikanische Wasserspringerin Albert S. Johnston (1803–1862), General der Konföderierten während der Sezessionskriege Alexander Keith Johnston (1804–1871), schottischer Geograph …   Deutsch Wikipedia

  • Johnston — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Johnston peut désigner : Sommaire 1 Patronyme 1.1 Noms composés …   Wikipédia en Français

  • Joe Scarborough — Charles Joseph „Joe“ Scarborough (* 9. April 1963 in Atlanta, Georgia) ist ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und Fernsehmoderator. Scarborough wurde bekannt als Abgeordneter des amerikanischen Repräsentantenhauses (1995… …   Deutsch Wikipedia

  • Joe Hendricks — (1940) Joseph Edward „Joe“ Hendricks (* 24. September 1903 in Lake Butler, Union County, Florida; † 20. Oktober 1974 in Lakeland, Florida) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1937 und 1949 vertrat er den Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Joe Ely — (* 9. Februar 1947 in Amarillo, Texas) ist ein US amerikanischer Country und Rock Sänger und Songwriter. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Joe Waggonner — (rechts) mit Wernher von Braun bei einem Besuch im Marshall Space Flight Center (1962) Joseph David „Joe“ Waggonner (* 7. September 1918 in Plain Dealing, Bossier Parish, Louisiana; † 7. Oktober 2007 in Shreveport, Louisiana) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Joe Hachem — Lieu de résidence …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”