Maria – Die heilige Mutter Gottes

Maria – Die heilige Mutter Gottes
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung, Kritiken

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Filmdaten
Deutscher Titel: Maria – Die heilige Mutter Gottes
Originaltitel: Mary, Mother of Jesus
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1999
Länge: 90 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Kevin Connor
Drehbuch: Albert Ross
Produktion: Howard Ellis
Musik: Ken Thorne
Kamera: Elemér Ragályi
Schnitt: Barry Peters
Besetzung

Christian Bale als Jesus,
Pernilla August als Maria,
Melinda Kinnaman als junge Maria,
David Threlfall als Joseph,
Simone Bendix als Maria Magdalena,
John Shrapnel als Rabbi Simon,
Edward Hardwicke als Zacharias,
Hywel Bennett als Herodes der Große,
Geraldine Chaplin als Elisabeth

Der Film Maria – Die heilige Mutter Gottes (DVD-Titel: Jesus) erzählt die Geschichte von Jesus von Nazaret aus der Sicht seiner Mutter Maria und thematisiert Ereignisse, die die beiden auch zusammen erlebt haben, beginnend mit der Verkündigung von Jesu Geburt über die Niederkunft in Betlehem bis hin zur Kreuzigung und Auferstehung.

Der Film wurde in Ungarn gedreht und spielt mit den Grunderwartungen von Bibelfilmsehern. Zum Beispiel muss Maria stets ein blaues Gewand tragen und Jesus blaue Augen haben.

Für die Rollen konnte Regisseur Kevin Connor Schauspielgrößen, darunter Geraldine Chaplin und Christian Bale gewinnen.

Kritiken

„Ein episch entwickelter Film, der eine Art emanzipatorische Bibelschreibung versucht und das menschliche Erleben sowie das Erleiden der Gottesmutter in den Mittelpunkt stellt.“

Lexikon des Internationalen Films [1]

Einzelnachweis

  1. Lexikon des Internationalen Films - Maria – Die heilige Mutter Gottes

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maria - Die heilige Mutter Gottes — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung, Kritiken Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter Gottes — Die Sixtinische Madonna von Raffael aus dem Jahr 1512/1513, eine der bekanntesten Mariendarstellungen …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter Gottes von Fulnek — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. 49.71181717.9041617Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Die Heilige Schrift — Die Artikel Bibelkanon, Altes Testament, Neues Testament, Bibel, Tanach und Liste biblischer Bücher überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter Gottes mit Kind — Als Marienleben bezeichnet man Darstellungen aus dem Leben Marias, der Mutter Jesu, in Bilderzyklen. Die einzelnen Themen, Motive und Darstellungsformen dieser Marienbildnisse variieren in den einzelnen Epochen und Gebieten. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Missionsschwestern von der Unbefleckten Empfängnis der Mutter Gottes — Die Missionsschwestern von der Unbefleckten Empfängnis der Mutter Gottes ( lat.: Sororum Missionariarum ab Immaculata Conceptione Matris Dei, engl.: Missionary Sisters of the Immaculate Conception of the Mother of God) in Deutschland auch bekannt …   Deutsch Wikipedia

  • Anna, die Heilige — Anna, die Heilige, lebte lange mit ihrem Manne, Joachim, einem Hirten, ohne Kinder zu haben, bis ihr endlich durch einen Engel Maria, die Mutter Gottes, verheißen wurde, die sie auch mit großer Freude gebar. Ihre Reliquien werden zu Alet in… …   Damen Conversations Lexikon

  • Maria Bernarda Bütler — Die Heilige Maria Bernarda Die Heilige Maria Bernarda Bütler (Bürgerlicher Name: Verena Bütler; * 28. Mai 1848 in Auw AG, Schweiz; † 19. Mai 1924 in Cartagena, Kolumbien) war eine katholische Missionarin und …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Bütler — Die Heilige Maria Bernarda Die Heilige Maria Bernarda Bütler (Bürgerlicher Name: Verena Bütler; * 28. Mai 1848 in Auw AG, Schweiz; † 19. Mai 1924 in Cartagena, Kolumbien) war eine katholische Missionarin und …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter Bernarda — Die Heilige Maria Bernarda Die Heilige Maria Bernarda Bütler (Bürgerlicher Name: Verena Bütler; * 28. Mai 1848 in Auw AG, Schweiz; † 19. Mai 1924 in Cartagena, Kolumbien) war eine katholische Missionarin und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”