Zhao Xue

Zhao Xue
Zhao Xue

Zhao Xue (chin. 赵 雪[1]; * 6. April 1985 in Jinan, Volksrepublik China) ist eine chinesische Schachspielerin. Sie ist seit November 2000 Großmeister der Damen (WGM) und seit März 2008 auch Großmeister der Herren (GM).

Erfolge

Im Dezember 1997 wurde sie in Cannes U12-Weltmeisterin mit einem ganzen Punkt Vorsprung vor Tatjana Kossinzewa und Elisabeth Pähtz. Die U14-Weltmeisterschaft gewann sie 1999 im spanischen Oropesa del Mar. 2001 wurde sei bei der U20-Schachweltmeisterschaft in Athen hinter K. Humpy Zweite, 2002 gewann sie vor K. Humpy die U20-Schachweltmeisterschaft, welche in diesem Jahr in Panaji ausgetragen wurde. 2003 gewann sie mit großem Vorsprung und neun Punkten aus neun Partien den Lady’s Cup in Cannes. Das Queens-Chess-Frauengroßmeisterturnier in Bad Homburg vor der Höhe gewann sie 2007 mit zwei Punkten Vorsprung vor Elisabeth Pähtz. Bei der Asienmeisterschaft der Frauen 2010 in Guangzhou belegte sie hinter Hou Yifan den zweiten Platz. Das Grand-Prix-Turnier in Naltschik im Oktober 2011 gewann sie überlegen mit 9,5 Punkten aus 11 Partien, was einer Elo-Leistung von 2828 entspricht.

Bei zwei Siegen der chinesischen Damennationalmannschaft bei Schacholympiaden war sie mit individuellen Goldmedaillen sehr erfolgreich: 2002 in Bled erreichte sie ein Ergebnis von elf aus zwölf an Brett vier (Elo-Performance 2707) und 2004 in Calvià an Brett drei war ihr Ergebnis zehn aus zwölf (Elo-Performance 2597). 2007 in Jekaterinburg, bei der ersten Mannschafts-WM der Damen, wurde China mit ihr am Spitzenbrett Weltmeister, 2008 gewann sie mit China die Frauenkonkurrenz der asiatischen Mannschaftsmeisterschaft in Visakhapatnam und erhielt dort eine individuelle Goldmedaille für ihr Ergebnis von 6,5 aus 7 an Brett Eins (Elo-Performance 2623). Den Mannschaftsweltmeisterschaftstitel konnte sie 2009 in Ningbo an Brett Zwei spielend verteidigen. Am dritten Brett Chinas spielend gewann sie die Asienmeisterschaft 2010 in Guangzhou.

In der chinesischen Mannschaftsmeisterschaft spielt sie für Peking. 2008 spielte sie in der russischen Mannschaftsmeisterschaft der Frauen für Spartak Widnoje, 2009 am Spitzenbrett der ersten Mannschaft von Economist-SGSEU Saratow. Ihre Elo-Zahl beträgt 2497 (Stand: September 2011), damit liegt sie hinter Hou Yifan und Ju Wenjun auf dem dritten Platz der chinesischen Frauenrangliste und Platz 19 der Damenweltrangliste. Ihre bisher höchste Elo-Zahl war 2544 im Juli 2009; sie war damals Vierte der Frauenweltrangliste der FIDE.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://chesspawn.net/xml/xm6-3.htm
Chinesische Eigennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Eigennamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Zhao ist hier somit der Familienname, Xue ist der Eigenname.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zhao Xue — Dans ce nom asiatique, le nom de famille, Zhao, précède le prénom. Zhao Xue Zhao Xue Naissance 6  …   Wikipédia en Français

  • Zhao Xue — Infobox Chess player playername = Zhao Xue |caption = birthname = Zhao Xue country = CHN datebirth = birth date and age|1985|4|6 placebirth = Jinan, Shandong, China datedeath = placedeath = title = Grandmaster (2008) Woman Grandmaster… …   Wikipedia

  • Xue Zhao — Zhao Xue Zhao Xue est un nom asiatique ; le nom de famille, Zhao, précède donc le prénom. Zhao Xue Zhao Xue Naissance …   Wikipédia en Français

  • Zhao — steht für: Zhao (Staat), einen Staat des chinesischen Altertums Zhao (Shijiazhuang) (赵县), einen Kreis der Stadt Shijiazhuang, Provinz Hebei das Chinesische Zahlzeichen (chinesisch 兆) für 106 oder 1012 Zhao (chinesisch 趙 / 赵, W …   Deutsch Wikipedia

  • Xue (雪) — 雪 (sinogramme) Pour les articles homonymes, voir Xǔe …   Wikipédia en Français

  • Xǔe (雪) — 雪 (sinogramme) Pour les articles homonymes, voir Xǔe …   Wikipédia en Français

  • Zhao Hongbo — Zhao Hongbo …   Deutsch Wikipedia

  • Xue Ju — (薛舉) (d. 618), formally Emperor Wu (武皇帝), was the founding emperor of a short lived state of Qin at the end of the Chinese dynasty Sui Dynasty, whose state was eventually destroyed by Tang Dynasty. He rose against Sui rule in 617 and soon… …   Wikipedia

  • Zhao Yanzhao — (趙彥昭), courtesy name Huanran (奐然), was an official of the Chinese dynasty Tang Dynasty and Wu Zetian s Zhou Dynasty, serving as a chancellor during the reigns of Emperor Zhongzong, Emperor Shang, and Emperor Ruizong. Background It is not known… …   Wikipedia

  • Xue Shen — Shen Xue Pour les articles homonymes, voir Shen (homonymie). Shen Xue est un nom asiatique ; le nom de famille, Shen, précède donc le prénom. Xue Shen …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”