Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds

Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds
Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds

Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds (* 29. Januar 1751; † 31. Januar 1799), war ein britischer Politiker. Seine Eltern waren Thomas Osborne, 4. Duke of Leeds, und Mary Godolphin, eine Tochter von Francis Godolphin, 2. Earl of Godolphin.

Osborne, der als Erbe des Herzogtitels den Höflichkeitstitel Marquess of Carmarthen führte, wurde an der Westminster Schule und an dem Christ Church College an der Universität Oxford erzogen. Er war 1774 und 1775 Parlamentsmitglied. 1776 wurde er als Baron Osborne durch einen besonderen königlichen Beschluss in das House of Lords berufen. 1777 wurde er unter König George III. zum Lord Chamberlain of the Household der Königin ernannt, der aus Deutschland stammenden Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz.

Im Oberhaus war er ein entschlossener Gegner des Premierministers Lord North, der ihn 1780 um seine Positionen als Lord Chamberlain und als Lord Lieutenant von East Riding of Yorkshire brachte. Er gewann letztere jedoch zwei Jahre später wieder zurück.

1783 wurde Osborne als Botschafter in Frankreich vorgeschlagen, er lehnte diesen Posten aber ab und übernahm in der Regierung von William Pitt den 1782 neu geschaffenen Posten eines Secretary of State for Foreign Affairs, was der Position eines Außenministers entsprach. 1789 wurde er nach dem Tod seines Vaters Thomas Osborne der Duke of Leeds und führte von 1789 bis 1790 das Oberhaus an.

Nach seinem Ausscheiden aus dem Auswärtigen Amt 1791 nahm er nur mehr wenig an der Politik teil. Er starb 1799 in London im Alter von 48 Jahren. Seine erste Frau war Amelia (1754−1784), Tochter von Robert Darcy, 4. Earl of Holderness, und ab 1778 Baroness Conyers. Sein ältester Sohn George William Frederick Osborne folgte ihm als 6. Duke of Leeds und seiner Mutter als Baron Conyers.

Literatur

  • Francis Godolphin Osborne: The Political Memoranda of Francis Fifth Duke of Leeds, BiblioBazaar 2009, ISBN 978-1103108121

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Francis Godolphin Osborne, 5. Herzog von Leeds — Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds (* 29. Januar 1751; † 31. Januar 1799), war ein britischer Politiker. Seine Eltern waren Thomas Osborne, 4. Duke of Leeds, und Mary Godolphin, eine Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • George Godolphin Osborne, 8th Duke of Leeds — Sir George Godolphin Osborne, 8th Duke of Leeds was the eldest son of the 1st Baron Godolphin and his wife, The Hon. Elizabeth Eden. The 6th Duke of Leeds was his uncle, and the 7th Duke of Leeds was his cousin.When his father became Baron… …   Wikipedia

  • Francis Godolphin Osborne — Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds (* 29. Januar 1751; † 31. Januar 1799), war ein britischer Politiker. Seine Eltern waren Thomas Osborne, 4. Duke of Leeds, und Mary Godolphin, eine Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Francis Osborne, 5. Duke of Leeds — Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds (* 29. Januar 1751; † 31. Januar 1799), war ein britischer Politiker. Seine Eltern waren Thomas Osborne, 4. Duke of Leeds, und Mary Godolphin, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Francis Osborne, 5th Duke of Leeds — Infobox Officeholder name = Francis Osborne, 5th Duke of Leeds imagesize = small caption = Portrait by Thomas Lawrence order = British Secretary of State for Foreign Affairs term start = December 23, 1783 term end = May 1791 primeminister =… …   Wikipedia

  • Francis Osborne, 12. Duke of Leeds — Wappen des Duke of Leeds Francis D Arcy Godolphin Osborne, 12. Duke of Leeds, KCMG (* 16. September 1884; † 20. März 1964) war ein britischer Aristokrat (Peer) und Diplomat. Francis Osborne war der älteste Sohn von Sidney …   Deutsch Wikipedia

  • Francis D’Arcy-Osborne, 7. Duke of Leeds — Francis Godolphin D’Arcy Osborne, 7. Duke of Leeds Francis Godolphin D’Arcy D’Arcy Osborne, 7. Duke of Leeds (* 21. Mai 1798; † 12. Mai 1859) war ein britischer Aristokrat (Peer) während der Regentschaft von Georg III., Georg IV …   Deutsch Wikipedia

  • Francis D'Arcy-Osborne, 7th Duke of Leeds — Francis George Godolphin D Arcy D Arcy Osborne, 7th Duke of Leeds (21 May 1798 ndash; 4 May 1859) was a British peer and politician. He was styled Earl of Danby from birth until 1799 and Marquess of Carmarthen from 1799 until 1838.Osborne was the …   Wikipedia

  • D'Arcy Osborne, 12th Duke of Leeds — Francis D Arcy Godolphin Osborne, 12th Duke of Leeds, KCMG (16 September 1884 – 20 March 1964), known before 1963 as Sir D Arcy Osborne, was a British diplomat. Contents 1 Minister to the Holy See 2 Post war 3 Legacy …   Wikipedia

  • John Osborne, 11. Duke of Leeds — Wappen der Familie Osborne John Francis Godolphin Osborne, 11. Duke of Leeds (* 12. März 1901; † 26. Juli 1963) war ein britischer Aristokrat (Peer). John Osborne war der zweitälteste Sohn von George Osborne, 10. Duke of Leeds und Lady Katherine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”