Francis Godolphin Osborne, 5. Herzog von Leeds

Francis Godolphin Osborne, 5. Herzog von Leeds
Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds

Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds (* 29. Januar 1751; † 31. Januar 1799), war ein britischer Politiker. Seine Eltern waren Thomas Osborne, 4. Duke of Leeds, und Mary Godolphin, eine Tochter von Francis Godolphin, 2. Earl of Godolphin.

Osborne, der als Erbe des Herzogtitels den Höflichkeitstitel Marquess of Carmarthen führte, wurde an der Westminster Schule und an dem Christ Church College an der Universität Oxford erzogen. Er war 1774 und 1775 Parlamentsmitglied. 1776 wurde er als Baron Osborne durch einen besonderen königlichen Beschluss in das House of Lords berufen. 1777 wurde er unter König George III. zum Lord Chamberlain of the Household der Königin ernannt, der aus Deutschland stammenden Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz.

Im Oberhaus war er ein entschlossener Gegner des Premierministers Lord North, der ihn 1780 um seine Positionen als Lord Chamberlain und als Lord Lieutenant von East Riding of Yorkshire brachte. Er gewann letztere jedoch zwei Jahre später wieder zurück.

1783 wurde Osborne als Botschafter in Frankreich vorgeschlagen, er lehnte diesen Posten aber ab und übernahm in der Regierung von William Pitt den 1782 neu geschaffenen Posten eines Secretary of State for Foreign Affairs, was der Position eines Außenministers entsprach. 1789 wurde er nach dem Tod seines Vaters Thomas Osborne der Duke of Leeds und führte von 1789 bis 1790 das Oberhaus an.

Nach seinem Ausscheiden aus dem Auswärtigen Amt 1791 nahm er nur mehr wenig an der Politik teil. Er starb 1799 in London im Alter von 48 Jahren. Seine erste Frau war Amelia (1754−1784), Tochter von Robert Darcy, 4. Earl of Holderness, und ab 1778 Baroness Conyers. Sein ältester Sohn George William Frederick Osborne folgte ihm als 6. Duke of Leeds und seiner Mutter als Baron Conyers.

Literatur

  • Francis Godolphin Osborne: The Political Memoranda of Francis Fifth Duke of Leeds, BiblioBazaar 2009, ISBN 978-1103108121

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herzog von Leeds — Thomas Osborne, 1. Duke of Leeds Der Titel Duke of Leeds (Herzog von Leeds) wurde 1694 für Thomas Osborne, 1. Marquess of Carmarthen, geschaffen und ist 1964 mit dem Tod von Francis Osborne, dem 12. und letzten Duke of Leeds, erloschen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Godolphin — Familienwappen der Godolphins Godolphin House Die Familie Godolphin war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Duke of Leeds — Thomas Osborne, 1. Duke of Leeds Der Titel Duke of Leeds (Herzog von Leeds) wurde 1694 für Thomas Osborne, 1. Marquess of Carmarthen, geschaffen und ist 1964 mit dem Tod von Francis Osborne, dem 12. und letzten Duke of Leeds, erloschen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Henrietta Churchill, 2. Herzogin von Marlborough — Henrietta Godolphin, 2. Duchess of Marlborough, besser bekannt als Henrietta Churchill, 2. Duchess of Marlborough (* 19. Juli 1681; † 24. Oktober 1733) war eine britische Adelige. Sie war die Tochter und Erbin von John Churchill, 1. Duke of… …   Deutsch Wikipedia

  • Henrietta Churchill, 2. Herzögin von Marlborough — Henrietta Churchill, 2. Herzogin von Marlborough Henrietta Godolphin, 2. Duchess of Marlborough, besser bekannt als Henrietta Churchill, 2. Duchess of Marlborough (* 19. Juli 1681; † 24. Oktober 1733) war eine britische Adelige. Sie war die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ritter des Hosenbandordens — Herzog Ferdinand von Braunschweig Lüneburg in der Robe eines Ritters des Hosenbandordens Diese Seite enthält eine Liste der Ritter des Hosenbandordens (engl. Knights and Ladies of the Garter). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Os — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Erster Lord des Schatzamtes — Lord High Treasurer William Cecil, 1. Baron Burghley mit weißem Stab als Insignium der Macht Das Amt des Lord High Treasurer oder Lord Treasurer ist ein altes englisches (nach 1707 britisches) Regierungsamt. Der Inhaber dieses Postens fungiert… …   Deutsch Wikipedia

  • First Lord of the Treasury — Lord High Treasurer William Cecil, 1. Baron Burghley mit weißem Stab als Insignium der Macht Das Amt des Lord High Treasurer oder Lord Treasurer ist ein altes englisches (nach 1707 britisches) Regierungsamt. Der Inhaber dieses Postens fungiert… …   Deutsch Wikipedia

  • High Treasury — Lord High Treasurer William Cecil, 1. Baron Burghley mit weißem Stab als Insignium der Macht Das Amt des Lord High Treasurer oder Lord Treasurer ist ein altes englisches (nach 1707 britisches) Regierungsamt. Der Inhaber dieses Postens fungiert… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”