Besoldungsgruppe R

Besoldungsgruppe R

Die Besoldungsordnung R (BBesO R) beinhaltet die Besoldungsgruppen R 1 bis R 10 der Richter und Staatsanwälte in Deutschland. Höhe und Zusammensetzung der Besoldung ist in den Bundesländern teilweise unterschiedlich ausgestaltet, da das Besoldungsrecht im Rahmen der Föderalismusreform für ihre Bediensteten auf die Länder übergegangen ist.

Die Besoldung der Bundesrichter richtet sich nach dem Bundesbesoldungsgesetz (BBesG). Die Besoldung der Richter des Bundesverfassungsgerichts erfolgt nach dem Gesetz über das Amtsgehalt der Mitglieder des Bundesverfassungsgerichts.

Inhaltsverzeichnis

Besoldungsgruppe R 1

Besoldungsgruppe R 2

Besoldungsgruppe R 3

  • Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht, Landessozialgericht, Oberlandesgericht, Oberverwaltungsgericht.
  • Präsident des Amtsgerichts, Arbeitsgerichts, Bundesdisziplinargerichts, Landgerichts, Sozialgerichts, Truppendienstgerichts oder Verwaltungsgerichts.
  • Vizepräsident des Amtsgerichts, Finanzgerichts, Landesarbeitsgerichts, Landessozialgerichts, Landgerichts, Oberlandesgerichts, Oberverwaltungsgerichts, Verwaltungsgerichts
  • Oberstaatsanwalt beim Bundesgerichtshof
  • Leitender Oberstaatsanwalt

Besoldungsgruppe R 4

  • Präsident des Amtsgerichts, Arbeitsgerichts, Landgerichts, Sozialgerichts oder Verwaltungsgerichts.
  • Vizepräsident des Bundespatentgerichts, Landesarbeitsgerichts, Landessozialgerichts, Oberlandesgerichts oder Oberverwaltungsgerichts.
  • Leitender Oberstaatsanwalt

Besoldungsgruppe R 5

  • Präsident des Amtsgerichts, Finanzgerichts, Landesarbeitsgerichts, Landessozialgerichts, Landgerichts, Oberlandesgerichts, Oberverwaltungsgerichts oder Verwaltungsgerichts.
  • Generalstaatsanwalt

Besoldungsgruppe R 6

  • Richter am Bundesarbeitsgericht, Bundesfinanzhof, Bundesgerichtshof, Bundessozialgericht, Bundesverwaltungsgericht, Präsident des Amtsgerichts, Finanzgerichts, Landesarbeitsgerichts, Landessozialgerichts, Landgerichts, Oberlandesgerichts, Oberverwaltungsgerichts.
  • Bundesanwalt beim Bundesgerichtshof
  • Generalstaatsanwalt

Besoldungsgruppe R 7

Besoldungsgruppe R 8

  • Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Bundesfinanzhof, Bundesgerichtshof, Bundessozialgericht oder Bundesverwaltungsgericht.
  • Präsident des Bundespatentgerichts, Landesarbeitsgerichts, Landessozialgerichts, Oberlandesgerichts, Oberverwaltungsgerichts.
  • Vizepräsident des Bundesarbeitsgerichts, Bundesfinanzhofs, Bundesgerichtshofs, Bundessozialgerichts oder Bundesverwaltungsgerichts.

Besoldungsgruppe R 9

Besoldungsgruppe R 10

  • Präsident des Bundesarbeitsgerichts, Bundesfinanzhofs, Bundesgerichtshofs, Bundessozialgerichts oder Bundesverwaltungsgerichts

Siehe auch

Weblinks

Bitte beachte den Hinweis zu Rechtsthemen!

Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Besoldungsgruppe A — Die Bundesbesoldungsordnung A (BBesO A) beinhaltet die Besoldungsgruppen A 2 bis A 16 der Beamten in Deutschland. Die Höhe der Besoldung richtet sich nach dem Bundesbesoldungsgesetz. Die Bundesbesoldungsordnung A ist Anlage I zu diesem Gesetz.… …   Deutsch Wikipedia

  • Besoldungsgruppe B — Die Besoldungsordnung B (BesO B) beinhaltet die Besoldungsgruppen B 1 bis B 11 der Spitzenbeamten in Deutschland. Die Besoldung und ihre Gruppen richtet sich nach dem Bundesbesoldungsgesetz (BBesG). Eine Besonderheit der Besoldungsordnung B ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Besoldungsgruppe C — Die Besoldungsordnung C war bis 2005 die Besoldungsordnung für wissenschaftliche Beamte an Hochschulen. Die Ämter gehörten zur Laufbahn des höheren Dienstes. Sie umfasste die Besoldungsgruppen C 1 bis C 4. Die Besoldungsordnung C wurde durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Besoldungsgruppe W — Die Besoldungsordnung W gilt für Hochschullehrer (Professoren) und umfasst die Besoldungsgruppen W 1 bis W 3. Sie wurde vom Professorenbesoldungsreformgesetz[1] als Ersatz für die Besoldungsordnung C eingeführt. Der Buchstabe W steht für… …   Deutsch Wikipedia

  • Besoldungsgruppe — Die Besoldungsgruppe (BesGr) ist in Deutschland die Einstufung der Besoldungshöhe eines Beamten gemäß seinem ausgeübten Amt, das sich auch aus Verantwortung und Handlungskompetenz der ausgeübten Funktion ergibt. Sie regelt neben dem Dienstalter… …   Deutsch Wikipedia

  • Besoldungsgruppe — Be|sọl|dungs|grup|pe, die: Tarifgruppe im Rahmen der Besoldungsordnung. * * * Be|sọl|dungs|grup|pe, die: Tarifgruppe im Rahmen der Besoldungsordnung …   Universal-Lexikon

  • Besoldungsgruppe — Be|sọl|dungs|grup|pe …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gehaltsstufe — Besoldungsgruppe, Besoldungsstufe, Einstufung, Gehaltsklasse, Tarif[gruppe]. * * * GehaltsstufeTarif,Besoldungsgruppe,Besoldungsstufe,Gehaltsklasse …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bes.-Gr. — Besoldungsgruppe EN wage group [category] …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • BesGr. — Besoldungsgruppe EN wage group [category] …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”