Connex Sachsen-Anhalt GmbH

Connex Sachsen-Anhalt GmbH
Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH
Bild:Logo HEX.gif
Unternehmensform GmbH
Gründung 1. Juli 2004
Unternehmenssitz Halberstadt
Unternehmensleitung

Andreas Putzer

Mitarbeiter 122 Mitarbeiter, davon 3 Auszubildende
Branche Eisenbahnverkehrsunternehmen
Produkte

Schienenpersonennahverkehr

Website

www.harzelbeexpress.de

Netz der Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt

Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH lautet der offizielle Name eines Eisenbahnunternehmens, das seit Dezember 2005 unter dem Namen HEX (HarzElbeExpress) die Beförderungsleistungen im Personenverkehr des Nordharznetzes erbringt. Dieses umfasst folgende Strecken:

Zum 1. April 2008 kam die Strecke KBS 525 LeipzigGeithain hinzu, welche nach einer Ausschreibung von der Connex Sachsen übernommen wurde. Im Dezember 2008 geht die Betriebsführung auf die neugegründete Mitteldeutsche Regiobahn, eine Marke der Veolia Verkehr Regio Ost, über.

Dieses Teilnetz umfasst mit 230 Kilometern 11 Prozent des gesamten Schienenverkehrs im Land Sachsen-Anhalt.

Als Fahrzeugmaterial kommen von Alstom LHB gebaute LINT 41 und LINT 27 zum Einsatz, wobei die Beschaffung von 19 Fahrzeugen im Wert von 40 Mio. Euro im Gespräch ist. Die Fahrzeuge wurden von Veolia Transportation beschafft, an CB Rail verkauft und von dieser geleast[1].

2006 wurde die Firma, der Umbenennung der Muttergesellschaft folgend, von Connex Sachsen-Anhalt GmbH in Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH umbenannt.

Harz-Berlin-Express (HBX)

Netzplan des Harz-Berlin-Express

Des Weiteren verlängert die Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH (VVSA) am Wochenende unter dem Namen Harz-Berlin-Express für Ausflügler und Wochenendpendler einige Züge von und nach Berlin, diese Verbindungen werden als HBX abgekürzt (in den offiziellen DB-Fahrplanmedien werden jedoch auch die Züge von und nach Berlin - wie alle anderen Regionalzüge der VVSA - als Zuggattung HEX bezeichnet). Zur Zeit werden wöchentlich insgesamt sechs Fahrten angeboten, jeweils drei in Richtung Berlin (Freitag abends, Samstag abends und Sonntag abends) sowie drei in Richtung Harz (Samstag morgens, Sonntag morgens und Sonntag abends). Es startet dabei jeweils ein Zugteil in Ilsenburg und ein zweiter Zugteil in Thale Hbf, in Halberstadt werden die beiden Zugteile miteinander vereinigt und laufen dann gemeinsam über Oschersleben, Magdeburg, Genthin und Potsdam nach Berlin – Endpunkt des Zuges ist Berlin Ostbahnhof (weitere Zwischenhalte in Berlin: Wannsee, Zoo, Friedrichstraße und Alexanderplatz). In der Gegenrichtung wird der Zug in Halberstadt entsprechend geteilt. Diese Verbindung wurde früher von der DB AG bedient und dann in Absprache mit dem Land Sachsen-Anhalt ab dem 11. Dezember 2005 von Veolia übernommen, zum Einsatz kommen seither Doppeltriebwagen des Typs LINT 41.

Außerhalb von Sachsen-Anhalt, und zwar zwischen Genthin und Berlin Ostbahnhof, verkehrt der HEX dabei als eigenwirtschaftlicher Fernverkehrszug (vergleichbar mit dem Inter-Connex und dem Vogtland-Express), östlich von Genthin (letzter Halt in Sachsen-Anhalt) gilt der DB-Tarif deshalb nicht. Für Fahrgäste von Sachsen-Anhalt nach Berlin und Potsdam (bzw. umgekehrt) wird im HBX ein besonderer Pauschalpreis angeboten. Für Fahrten im westlichen (sachsen-anhaltischen) Abschnitt des HBX (Ilsenburg bis einschließlich Genthin bzw. Thale bis einschließlich Genthin) kommt hingegen weiterhin der normale DB-Nahverkehrstarif zur Anwendung, in diesen Abschnitten verkehrt der HBX als bestellter Nahverkehrszug im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt.

Einzelnachweise

  1. CBRail kauft neue Zugflotte für Veolia Transportation. Pressemitteilung von CB Rail 22. Dezember 2005

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Connex Sachsen-Anhalt — Veolia Verkehr Sachsen Anhalt GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 1. Juli 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt — GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Halberstadt Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Connex Sachsen GmbH — Veolia Verkehr Regio Ost GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Leipzig Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Connex Sachsen — Veolia Verkehr Regio Ost GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Leipzig Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Connex Verkehr GmbH — Logo der Veolia Verkehr ehemaliges Logo der Marke Connex …   Deutsch Wikipedia

  • Connex-Fernverkehr — Logo des InterConnex InterConnex ist ein Markenname des Verkehrsunternehmens Veolia Verkehr (früher Connex), unter dem es seit Anfang 2002 Schienenpersonenfernverkehr in Deutschland betreibt. Der InterConnex fährt derzeit täglich von Leipzig über …   Deutsch Wikipedia

  • Veolia Verkehr GmbH — Logo der Veolia Verkehr ehemaliges Logo der Marke Connex …   Deutsch Wikipedia

  • Lausitzbahn GmbH — Veolia Verkehr Regio Ost GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Leipzig Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Inter-Connex — Logo des InterConnex InterConnex ist ein Markenname des Verkehrsunternehmens Veolia Verkehr (früher Connex), unter dem es seit Anfang 2002 Schienenpersonenfernverkehr in Deutschland betreibt. Der InterConnex fährt derzeit täglich von Leipzig über …   Deutsch Wikipedia

  • Inter Connex — Logo des InterConnex InterConnex ist ein Markenname des Verkehrsunternehmens Veolia Verkehr (früher Connex), unter dem es seit Anfang 2002 Schienenpersonenfernverkehr in Deutschland betreibt. Der InterConnex fährt derzeit täglich von Leipzig über …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”