Europapokal der Landesmeister 1977/78

Europapokal der Landesmeister 1977/78

Der Europapokal der Landesmeister 1977/78 war die 23. Auflage des Wettbewerbs. 31 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 31 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit dem FC Liverpool der Titelverteidiger.

Die Teilnehmer spielten im reinen Pokalmodus mit (bis auf das Finale) Hin- und Rückspielen um die Krone des europäischen Vereinsfußballs. Bei Torgleichstand zählte zunächst die größere Zahl der auswärts erzielten Tore; gab es auch hierbei einen Gleichstand, wurde das Rückspiel verlängert und ggf. sofort anschließend ein Elfmeterschießen zur Entscheidung ausgetragen.

Das Finale fand am 10. Mai 1978 im Wembley-Stadion von London vor gut 92.000 Zuschauern statt.

Inhaltsverzeichnis

Spielergebnisse

Erste Runde

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
Celtic Glasgow - Jeunesse Esch 5:0 6:1 11:1
FC Basel - SSW Innsbruck 1:3 1:0 2:3
Roter Stern Belgrad - Sligo Rovers 3:0 3:0 6:0
Vasas Budapest - Borussia Mönchengladbach 0:3 1:1 1:4
Benfica Lissabon - Torpedo Moskau 0:0 0:0 n.V. 0:0, 1:4 i.E.
Trabzonspor - Boldklub 1903 1:0 0:2 1:2
SG Dynamo Dresden - Halmstads BK 2:0 1:2 3:2
Levski-Spartak Sofia - Śląsk Wrocław 3:0 2:2 5:2
Lillestrøm SK - Ajax Amsterdam 2:0 0:4 2:4
Valur Reykjavík - Glentoran FC 1:0 0:2 1:2
Omonia Nikosia - Juventus Turin 0:3 0:2 0:5
Kuopio PS - FC Brügge 0:4 2:5 2:9
Floriana FC - Panathinaikos Athen 1:1 0:4 1:5
Dukla Prag - FC Nantes 0:0 1:1 1:1 (A)
Dinamo Bukarest - Atlético Madrid 2:1 0:2 2:3
FC Liverpool Freilos

Zweite Runde

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
Celtic Glasgow - SSW Innsbruck 2:1 0:3 2:4
Roter Stern Belgrad - Borussia Mönchengladbach 0:3 1:5 1:8
Benfica Lissabon - Boldklub 1903 1:0 1:0 2:0
FC Liverpool - SG Dynamo Dresden 5:1 1:2 6:3
Levski-Spartak Sofia - Ajax Amsterdam 1:2 1:2 2:4
Glentoran FC - Juventus Turin 0:1 0:5 0:6
FC Brügge - Panathinaikos Athen 2:0 0:1 2:1
FC Nantes - Atlético Madrid 1:1 1:2 2:3

Viertelfinale

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
SSW Innsbruck - Borussia Mönchengladbach 3:1 0:2 3:3 (A)
Benfica Lissabon - FC Liverpool 1:2 1:4 2:6
Ajax Amsterdam - Juventus Turin 1:1 1:1 n.V. 2:2, 0:3 i.E.
FC Brügge - Atlético Madrid 2:0 2:3 4:3

Halbfinale

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
Borussia Mönchengladbach - FC Liverpool 2:1 0:3 2:4
Juventus Turin - FC Brügge 1:0 0:2 n.V. 1:2

Finale

Paarung FC Liverpool - FC Brügge
Ergebnis 1:0 (0:0)
Datum Mittwoch: 10. Mai 1978
Ort (Stadion) London ( Wembley-Stadion )
Zuschauer 92.500 (ausverkauft)
Schiedsrichter Charles G. R. Corver (Niederlande)
Tore 1:0 Kenny Dalglish ( 65.)
FC Liverpool Ray Clemence - Phil Neal, Phil Thompson, Alan Hansen, Emlyn Hughes (C) - Jimmy Case ( 65. Steve Heighway ), Terry McDermott, Graeme Souness, Ray Kennedy - Kenny Dalglish, David Fairclough.

Teammanager: Bob Paisley

FC Brügge Birger Jensen - Eduard Krieger - Fons Bastijns, George Leekens, Gino Maes ( 72. Jos Volders ) - Julien Cools, Dany Decubber, René Vandereycken, Lajos Kü ( 60. Dirk Sanders ) - Jan Simeon, Jan Sørensen.

Trainer: Ernst Happel

Gelbe Karten Case - Vandereycken

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Europapokal der Landesmeister 1979/80 — Der Europapokal der Landesmeister 1979/80 war die 25. Auflage des Wettbewerbs. 33 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 32 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit Nottingham Forest der Titelverteidiger. Die Teilnehmer spielten im… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1961/62 — Der Europapokal der Landesmeister 1961/62 war die siebte Auflage des Wettbewerbs. 29 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 28 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit Benfica Lissabon der Titelverteidiger. Die Teilnehmer spielten im… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1963/64 — Der Europapokal der Landesmeister 1963/64 war die neunte Auflage des Wettbewerbs. 31 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 30 Landesmeister der vorangehenden Saison und mit dem AC Mailand der Titelverteidiger. Die Teilnehmer spielten im… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1967/68 — Der Europapokal der Landesmeister 1967/68 war die 13. Auflage des Wettbewerbs. 32 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 32 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit Celtic Glasgow der Titelverteidiger. Mit Manchester United als Sieger… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1974/75 — Der Europapokal der Landesmeister 1974/75 war die 20. Auflage des Wettbewerbs. 30 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter befanden sich der Titelverteidiger und Deutsche Meister FC Bayern München , sowie weitere 29 Landesmeister der… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1980/81 — Der Europapokal der Landesmeister 1980/81 war die 26. Auflage des Wettbewerbs. 33 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 32 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit Nottingham Forest der Titelverteidiger. Die Teilnehmer spielten im… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1971/72 — Der Europapokal der Landesmeister 1971/72 war die 17. Auflage des Wettbewerbs. 33 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 32 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit Ajax Amsterdam der Titelverteidiger. Die Teilnehmer spielten im reinen …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1976/77 — Der Europapokal der Landesmeister 1976/77 war die 22. Auflage des Wettbewerbs und wurde zum ersten Mal vom FC Liverpool im Finale gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen. 32 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 31 Landesmeister der… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1966/67 — Der Europapokal der Landesmeister 1966/67 war die zwölfte Auflage des Wettbewerbs. 33 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 32 Landesmeister der vorangehenden Saison und mit Real Madrid der Titelverteidiger. Erstmals nahm eine Mannschaft aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Landesmeister 1969/70 — Der Europapokal der Landesmeister 1969/70 war die 15. Auflage des Wettbewerbs. 33 Fußballmannschaften nahmen teil, darunter 32 Landesmeister der vorangegangenen Saison und mit dem AC Mailand der Titelverteidiger. Mit dem Sieger Feyenoord… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”