Wappen der Niederlande

Wappen der Niederlande
Wappen der Niederlande
Coat of arms of the Netherlands - 02.svg
Details
Eingeführt 24. August 1815
Wappenschild Löwe
Wahlspruch (Devise) Je Maintiendrai
Vorgänger-
versionen
Königreich Holland, 1806 - 1810

Das Wappen der Niederlande (Grote Rijkswapen - Großes Reichswappen) ist das Wappen der Monarchin Beatrix I.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Im blauen Wappenschild ein goldgekrönter goldener rotbewehrter und rotgezungter Löwe, welcher in der Rechten ein Schwert und in der Linken ein Bündel von sieben Pfeilen hält. Diese sieben Pfeile stehen für die sieben Provinzen der Utrechter Union. Der Schild ist mit goldenen Schindeln besät.

Der Schild trägt die königliche Krone und er wird von zwei goldenen rotbewehrten und rotgezungten Löwen als Schildhalter gehalten, die auf einem blauen Schriftband stehen, welches das französische Motto in goldenen Buchstaben trägt:

Je maintiendrai.
(Ich werde bestehen/beharren.)

Diese Zusammenstellung wird von einem königlichen Mantel umgeben, der an der Spitze einen Pavillon bildet. Dieser Pavillon trägt erneut die königliche Krone.

Im königlichen Erlass ist festgehalten, dass ein männlicher Thronfolger die Krone auf dem Schild durch einen Helm Nassaus ersetzen kann.

Geschichte

Das Wappen wurde durch Erlass des Königs Wilhelm I. vom 24. August 1815 anlässlich der Gründung des Königreichs der Niederlande eingeführt.

Es ist eine Kombination der Wappen von Oranien-Nassau und Holland.

Die Regierung der Niederlande benutzt eine kleinere Version ohne den Mantel und den Pavillon - manchmal wird sogar nur der Schild mit der Krone verwandt. Die Bestandteile des Wappens wurden von Königin Wilhelmina in einem Erlass vom 10. Juli 1907 festgeschrieben und durch Königin Juliana in einem Erlass vom 23. April 1980 bestätigt.

Siehe auch

Literatur

  • Karl-Heinz Hesmer: Flaggen und Wappen der Welt. Geschichte und Symbolik der Flaggen und Wappen aller Staaten. Gütersloh: Bertelsmann Lexikon Verlag, 1992. ISBN 3-570-01082-1

Weblinks

 Commons: Wappen der Niederlande – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wappen der Schweiz — Schweizerfahne Vexillologisches Symbol: ? …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Bundesrepublik Deutschland — Bundeswappen Deutschlands Details Wappenschild Bundesadler Das Bundeswappen ist das offizielle Staatswappen der Bundesrepublik …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Republik Österreich — Österreichischer Bundesadler (detaillierte Version) Das Österreichische Bundeswappen, das gegenwärtige Wappen Österreichs, wurde im Jahr 1919 mit dem Rot Weiß Rot aus dem Bindenschild und dem Österreichischen Adler eingeführt, 1934 bis 1938 durch …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Niederländischen Antillen — Details Eingeführt 1. Januar 1986 Wappenschild fünf blaue Sterne auf goldenem Grund mit rotem Bord …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Slowakei — Details Wappenschild Patriarchenkreuz, Dreiberg …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Vatikanstadt — Details Eingeführt 7. Juli 1929 Das Wappen der Vatikanstadt wurde mit der Verfassung vom 7. Juli …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Republik Irland — Details Wappenschild Harfe Das Wappen der Republik Irland, auch bekannt unter Brian Boru Harp, Trinity College Harp oder auch einfach nur Brian Boru …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen der Ukraine — Details Das Wappen der Ukraine wird von Artikel 20 der am 26. Juni 1996 verabschiedeten Verfassung der Ukraine in zweifacher Ausführung vorgesehen …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Niederlande — Wappen der Niederlande Die Geschichte der Niederlande beginnt nach der letzten Eiszeit. Mit dem Abschmelzen der Gletscher entstand ein relativ sumpfiges Land, das vor allem aufgrund der Bedrohung durch die See auf den höheren Landpunkten bewohnt… …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich der Niederlande — Koninkrijk der Nederlanden (Nld.) Königreich der Niederlande …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”