William Henry Cavendish-Bentinck, 3. Duke of Portland

William Henry Cavendish-Bentinck, 3. Duke of Portland
William Henry Cavendish-Bentinck, 3. Duke of Portland

William Henry Cavendish-Bentinck, 3. Duke of Portland, (* 14. April 1738 in Nottinghamshire; † 30. Oktober 1809 in Bulstrode, Buckinghamshire) war ein britischer Politiker der Whigs und der Tories und Premierminister. Vor 1762 führte er den Höflichkeitstitel Marquess of Titchfield.

Cavendish-Bentinck, der älteste Sohn von William Bentinck, 2. Duke of Portland, wurde an der Westminster School und am Christ Church College der Universität Oxford erzogen. 1761 wurde er ins House of Commons gewählt. Ein Jahr später zog er ins House of Lords ein, nachdem er die Nachfolge seines Vaters als Duke of Portland angetreten hatte. Er stand der aristokratischen Whig-Partei von Charles Watson-Wentworth, 2. Marquess of Rockingham, nahe. So diente er in dessen erster Regierung (1765–1766) als Lord Chamberlain of the Household und danach, in Rockinghams zweiter Amtszeit (April-August 1782), als Lord Lieutenant of Ireland. Nach Rockinghams Tod gehörte er Regierung von William Petty, 2. Earl of Shelburne, nicht mehr an, da er ein Anhänger von Charles James Fox war.

Im April 1783 kam Cavendish-Bentinck als nomineller Kopf einer Koalitionsregierung ins Rampenlicht. Deren wahre Führer waren jedoch James Fox und Lord North. Er gehörte dieser Regierung als Lord of the Treasury an, bis sie im Dezember desselben Jahres zerfiel.

Wie viele andere konservative Whigs (unter ihnen Edmund Burke) empfand der Duke ein tiefes Unbehagen über die Französische Revolution. Er zerstritt sich mit Fox wegen dieses Problems und schloss sich 1794 Pitts Regierung als Innenminister an. Er gehörte dem Kabinett bis zu Pitts Tod 1806 an – von 1801 bis 1805 als Lord President of the Council, danach als Minister ohne Geschäftsbereich.

Als Pitts Anhänger nach dem Sturz der „Regierung aller Talente“ im März 1807 wieder an die Macht kamen, war Cavendish-Bentinck wieder ein akzeptable Galionsfigur für eine zänkische Gruppe von Ministern wie George Canning, Lord Castlereagh, Lord Hawkesbury und Spencer Perceval.

Cavendish-Bentincks zweite Regierung erlebte die vollständige Isolation des Vereinigten Königreichs vom Kontinent (Kontinentalsperre), aber auch den Anfang der Erholung, als der Spanische Befreiungskrieg begann. Im Herbst 1809 trat der Duke wegen seines schlechten Gesundheitszustands und wegen des skandalösen Duells zwischen Canning and Castlereagh zurück. Kurz darauf starb er.

Die Portlandvase ist nach ihm benannt, weil sie ihm und seiner Familie zeitweise gehörte.

Familie

Cavendish-Bentinck heiratete 1766 Dorothy Cavendish (1750–1794), eine Tochter von William Cavendish, 4. Duke of Devonshire. Das Ehepaar hatte folgende Kinder:

  • William Bentinck, 4. Duke of Portland (1768–1854)
  • Charlotte (1773–1862) ∞ 1793 Charles Greville
  • William Henry (1774–1839)
  • William Cavendish-Bentinck (1780–1826) ∞ 1. 1808 Georgiana Seymour, 2. 1816 Anne Wellesley
  • Frederick (1781–1828) ∞ 1820 Mary Lowther

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Earl of Shelburne Britischer Premierminister
1783
William Pitt der Jüngere
William Grenville Britischer Premierminister
1807–1809
Spencer Perceval
William Bentinck Duke of Portland
1762–1809
William Bentinck

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William Henry Cavendish-Bentinck, 3. Herzog von Portland — William Henry Cavendish Bentinck, 3. Duke of Portland William Henry Cavendish Bentinck, 3. Duke of Portland, (* 14. April 1738 in Nottinghamshire; † 30. Oktober 1809 in Bulstrode, Buckinghamshire) war ein britischer Politiker der Whigs und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Portland, William Henry Cavendish Bentinck, 3rd Duke of, Marquess Of Titchfield, Earl Of Portland, Viscount Woodstock, Baron Of Cirencester — ▪ prime minister of Great Britain born April 14, 1738, Bulstrode, Buckinghamshire, Eng. died Oct. 30, 1809, Bulstrode  British prime minister from April 2 to Dec. 19, 1783, and from March 31, 1807, to Oct. 4, 1809; on both occasions he was merely …   Universalium

  • Portland, William Henry Cavendish Bentinck, third Duke of — (1738 1809)    Educated at Eton and Oxford; entered Parliament, 1760; prime minister in 1783; and again in 1807.    Index: Dr Thanks Dorchester for surrendering his fees, 292. S Secretary of state, Simcoe s despatch to, explaining his advance in… …   The makers of Canada

  • William Cavendish-Bentinck, 3. Duke of Portland — William Henry Cavendish Bentinck, 3. Duke of Portland William Henry Cavendish Bentinck, 3. Duke of Portland, (* 14. April 1738 in Nottinghamshire; † 30. Oktober 1809 in Bulstrode, Buckinghamshire) war ein britischer Politiker der Whigs und der… …   Deutsch Wikipedia

  • William Henry Cavendish-Bentinck — Lord William Bentinck Lord William Henry Cavendish Bentinck (* 14. September 1774; † 17. Juni 1839 in Paris) britischer General und Staatsmann. William war ein Sohn des William Henry Cavendish Bentinck, 3. Duke of Portland und dessen Gemahlin… …   Deutsch Wikipedia

  • William Cavendish-Bentinck, 7. Duke of Portland — William Arthur Henry Cavendish Bentinck, 7. Duke of Portland KG (* 16. März 1893; † 21. März 1977), bis 1943 bekannt als Marquess of Titchfield, war ein britischer Politiker der Conservative Party. Leben und Karriere Cavendish Bentinck wurde 1893 …   Deutsch Wikipedia

  • William Cavendish-Bentinck, 6th Duke of Portland — His Grace The Duke of Portland KG, GCVO, PC, TD, DL …   Wikipedia

  • William Cavendish-Bentinck, 7th Duke of Portland — Infobox Person name = William Cavendish Bentinck birth date = birth date|1893|3|16 birth place = death date = death date and age|1977|3|21|1893|3|16 death place = spouse = Ivy Gordon Lennox (1915 1977) children = Lady Anne Bentinck (b.1916) Lady… …   Wikipedia

  • William Henry Cavendish-Bentinck, Marquess of Titchfield — (21 August 1796 5 March 1824), was a British Member of Parliament.Titchfield was the eldest son of William Cavendish Bentinck, 4th Duke of Portland, and his wife Henrietta (née Scott). Prime Minister William Cavendish Bentinck, 3rd Duke of… …   Wikipedia

  • William Henry Cavendish-Bentinck — may refer to:* Lord William Henry Cavendish Bentinck (1774 1839), British statesman * William Henry Cavendish Cavendish Bentinck, 3rd Duke of Portland (1738 1809), British Whig and Tory statesman and Prime Minister * William Henry Cavendish… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”