Menen (Belgien)

Menen (Belgien)
Menen
SchildNewDrk.jpg Menen Belgium.svg
Menen (Belgien)
Menen
Menen
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Westflandern
Bezirk Kortrijk
Koordinaten 50° 48′ N, 3° 5′ O50.7966666666673.0836111111111Koordinaten: 50° 48′ N, 3° 5′ O
Fläche 33,07 km²
Einwohner (Stand) 32.530 Einw. (1. Jan. 2010)
Bevölkerungsdichte 984 Einw./km²
Postleitzahl 8930
Vorwahl 056
Bürgermeister Gilbert Bossuyt (sp.a-spirit)
Adresse der
Stadtverwaltung
Stadhuis Menen
Grote Markt 1
8930 Menen
Webseite www.menen.be

lblelslh

Menen (französisch: Menin) ist eine belgische Stadt in der Provinz Westflandern. Die Stadt hat 32.325 Einwohner (2005) auf einer Fläche von 33,07 km². Neben der Kernstadt gehören auch die Ortsteile Lauwe und Rekkem zum Stadtgebiet.

Architektonisch bemerkenswert ist das Rathaus mit dem historischen Glockenturm.

Am nordöstlichen Stadtrand liegt der Deutsche Soldatenfriedhof Menen. Hier ruhen 47.864 Gefallene des Ersten Weltkrieges.

Inhaltsverzeichnis

Söhne und Töchter der Stadt

Trivia

Analog zu Mesen, es wurde vor etwa 100 Jahren noch Meesen geschrieben, scheint es sich auch bei Menen, es wird in der gleichen Literatur standhaft als Meenen bezeichnet, um dasselbe Phänomen zu handeln.

Weblinks

 Commons: Menen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Bilder


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Menen — Der Name Menen bezeichnet eine belgische Stadt, siehe Menen (Belgien) eine Variation des Namens eines nauruischen Distrikts, siehe Meneng ein Hotel auf Nauru, siehe Menen Hotel ein Stadion auf Nauru, siehe Menen Stadium Er ist außerdem der Name… …   Deutsch Wikipedia

  • Menen —   [ meːnə, niederländisch], französisch Menin [mə nɛ̃], Stadt in der Provinz Westflandern, Belgien, an der Leie, 32 400 Einwohner; Maschinenbau, Textil , Bekleidungs , Glas , Gummi , Baustoff , Möbel , Tabakindustrie; internationales… …   Universal-Lexikon

  • Belgien — Königreich Belgien * * * Bẹl|gi|en; s: Staat in Westeuropa. * * * Bẹlgi|en,     Kurzinformation:   Fläche: 30 528 km2   Einwohner: (2000) 10,24 Mio.   Hauptstadt: Brüssel   Amtssprachen: Französisch, Niederländisch, Deutsch   …   Universal-Lexikon

  • Städte in Belgien — Die Liste Städte in Belgien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte und Gemeinden des Staates Belgien. Aufgeführt ist auch eine vollständige Liste aller 589 Gemeinden des Landes in alphabetischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Joost van Menen — Josse de Menin oder Joost van Menen (* in Menen, † um 1600) war ein niederländischer Staatsmann. Josse de Menin ließ sich in Italien zum Juristen ausbilden, schloss sich in Frankreich den Calvinisten an und ging 1572 nach Holland. Er führte dort… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Soldatenfriedhof Menen — Der deutsche Soldatenfriedhof Menen ist mit fast 48.000 Gräbern der größte Ehrenfriedhof seiner Art in Belgien. Er ist die Ruhestätte für die deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs, die dort vor allem in den Schlachten um Ypern (Erste, Zweite… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Belgien — Karte von Belgien Die Liste Städte in Belgien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte und Gemeinden des Staates Belgien. Aufgeführt ist auch eine vollständige Liste aller 589 Gemeinden des Landes in… …   Deutsch Wikipedia

  • A19 (Belgien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/BE A Autoroute / Autosnelweg A19 in Belgien Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Damme (Belgien) — Damme …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalstraßen in Belgien — Die N227. Die belgischen Nationalstraßen werden nach einem klaren System nummeriert. Die primären Nationalstraßen (z. B. N1) verbinden die Stadt Brüssel mit dem restlichen Land und werden durch die sekundären Nationalstraßen (z. B. N10), die die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”