Lo-Reninge

Lo-Reninge
Lo-Reninge
Lo-Wapen.jpg Flag of None.svg
Lo-Reninge (Belgien)
Lo-Reninge
Lo-Reninge
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Westflandern
Bezirk Diksmuide
Koordinaten 50° 59′ N, 2° 45′ O50.9813888888892.7475Koordinaten: 50° 59′ N, 2° 45′ O
Fläche 62,94 km²
Einwohner (Stand) 3322 Einw. (1. Jan. 2010)
Bevölkerungsdichte 53 Einw./km²
Postleitzahl 8647
Vorwahl 058
Bürgermeister Lode Morlion
Adresse der
Stadtverwaltung
Gemeentehuis
Oude Eiermarkt 9
8647 Lo-Reninge
Webseite www.lo-reninge.be

lflblelslh

Lo-Reninge ist eine belgische Kleinstadt in der Region Flandern mit ca. 3.300 Einwohnern. Sie ist nach Mesen die zweitkleinste Stadt in Belgien. Lo-Reninge entstand 1977 aus dem Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Stadt Lo mit den Gemeinden (und heutigen Stadtteilen) Reninge, Pollinkhove und Noordschote.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Stadt liegt ganz im Westen Belgiens etwa 10 km östlich der Grenze zu Frankreich und 18 km südlich der belgischen Küste am Ärmelkanal. Lo-Reninge ist noch landwirtschaftlich geprägt und hat für Belgien eine sehr geringe Einwohnerdichte. Südlich der Stadt verläuft der Fluss (franz.): Yser (niederl.: IJzer; der von ihm abzweigende und bis nach Nieuwpoort an der Küste führende schiffbare Kanal Lovaart verläuft in unmittelbarer Nähe der Stadt.

Diksmuide liegt 10 km nordöstlich, Nieuwpoort 16 km nördlich, Ypern 17 km südöstlich, Brügge 40 km nordöstlich und Brüssel ca. 113 km östlich.

Infrastruktur

Rathaus von Lo mit Belfried

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich bei Veurne im Norden an der A18 und bei Ypern im Süden an der A19.

In Diksmuide, Veurne und Ypern befinden sich die nächsten Regionalbahnhöfe. In Oostende und Brügge halten auch überregionale Schnellzüge.

Bei Oostende und der franz. Großstadt Lille befinden sich Regionalflughäfen und nahe der Hauptstadt Brüssel gibt es einen internationalen Flughafen.

Sehenswürdigkeiten

Das Rathaus mit Belfried ist seit 1999 Teil des UNESCO-Welterbes „Belfriede in Belgien und Frankreich”.

Weblinks

 Commons: Lo-Reninge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reninge — Reninge …   Wikipédia en Français

  • Reninge — is a town in Lo Reninge, a part of Belgium. See also: West FlandersExternal links* [http://www.cityreview.be/west vlaanderen/reninge/ Reninge @ City Review] …   Wikipedia

  • Lo-reninge —   Lo Reninge …   Wikipédia en Français

  • Lo-Reninge —   Lo Reninge Géolocalisation sur la carte : Belgique …   Wikipédia en Français

  • Lo-Reninge — Infobox Belgium Municipality name=Lo Reninge picture= picture map arms=Lo Wapen.jpg region=BE REG FLE community=BE NL province=BE PROV WV arrondissement=Diksmuide nis=32030 pyramid date= 0 19= 20 64= 65= foreigners= foreigners date= mayor= Lode… …   Wikipedia

  • De IJzerbroeken Te Diksmuide En Lo-Reninge — ((fr) : les Marais de l Yser à Dixmude et Lo Renige) ou plus courtement IJzerbroeken est la plus grande zone humide de Belgique. Elle est protégée par la Convention de Ramsar. Sommaire 1 Géographie 2 …   Wikipédia en Français

  • De ijzerbroeken te diksmuide en lo-reninge — ((fr) : les Marais de l Yser à Dixmude et Lo Renige) ou plus courtement IJzerbroeken est la plus grande zone humide de Belgique. Elle est protégée par la Convention de Ramsar. Sommaire 1 Géographie 2 …   Wikipédia en Français

  • Lo-Reninge — es una Commune o término municipal de Bélgica, situada en la provincia de Flandes Occidental. Forman parte del término las localidades de Lo, Noordschote, Pollinkhove y Reninge. A comienzos de 2005 contaba con una polación total de 3.306 personas …   Wikipedia Español

  • De IJzerbroeken te Diksmuide en Lo-Reninge — ((fr) : les Marais de l Yser à Dixmude et Lo Renige) ou plus courtement IJzerbroeken est la plus grande zone humide de Belgique. Elle est protégée par la Convention de Ramsar. Sommaire 1 Géographie 2 Faune et flore …   Wikipédia en Français

  • Caesarsboom — (West Flemish: Caesar s Tree) is a very old tree whose precise age is unknown but is believed to be over 2000 years in age. The ancient tree grows in Lo, a town in Lo Reninge, a municipality of the West Flanders region of Belgium. Its species is… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”