Liste der Sakralbauten in Münster

Liste der Sakralbauten in Münster

Dies ist eine Auflistung der christlichen und nichtchristlichen Sakralbauten in Münster.

Inhaltsverzeichnis

Christliche Kirchen

Katholisch

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Münsteraner Dom mittel.jpg St.-Paulus-Dom Altstadt 1225-1264
Muenster StPetri.jpg Petrikirche Altstadt 1590-1597
Dominikanerkirche.jpg Dominikanerkirche Altstadt 1708-1725 Architekt: Lambert Friedrich Corfey
Muenster Clemenskirche 8922.jpg Clemenskirche Altstadt 1745–1748 Architekt: Johann Conrad Schlaun

Dekanat Liebfrauen

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Überwasserkirche Liebfrauen-Überwasser Altstadt 1340 - ?
Heilig-Kreuz-Kirche Hl. Kreuz-Kirche Kreuzviertel 1899–1907
Dreifaltigkeitskirche Dreifaltigkeitskirche Kreuzviertel 1937–1939 profaniert November 2010
St. Bonifatius Kreuzviertel profaniert
St.-Michael-Kirche St. Michael Gievenbeck
St. Pantaleon St. Pantaleon Roxel
St.-Sebastian-Kirche St. Sebastian Nienberge
St. Norbert Coerde
St. Theresia Sentruper Höhe
St.-Josef-Kirche St. Josef Kinderhaus
St.-Marien-Kirche St. Marien Sprakel
St. Maria Heil der Kranken Sentruper Höhe

Dekanat Lamberti

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Lamberti-Muenster.JPG St. Lamberti Altstadt 1375–1526 Turm nach dem Vorbild des Freiburger Münsters. Die Kirche ist der nördliche Abschluss des Prinzipalmarktes, sie ist der bedeutendste sakrale Bau der westfälischen Spätgotik.
Münster Pfarrkriche St. Ludgeri.jpg St. Ludgeri Altstadt 1180-1220
Martinikirche01.jpg St. Martini Altstadt um 1180
MuensterAgidii276.jpg St. Aegidii Altstadt 1724-1728 Architekt: Johann Conrad Schlaun
MuensterServatii7901.jpg St. Servatii Altstadt um 1230
St. Joseph Church - Münster - 005 - Front.jpg St. Joseph Innenstadt 1905 neugotischer Bau. Mit St. Antonius und der Heilig-Geist-Kirche Seelsorgeeinheit Münster-Süd
Antoniuskirche Münster 2009.jpg St. Antonius Innenstadt 1914
Muenster Heilig Geist 7268.jpg Hl.-Geist 1929 eines der wenigen bedeutenden Bauwerke der Stadt im Bauhausstil
St. Sebastian Innenstadt profaniert
St. Gottfried Münster-Süd
St. Maximilian-Kolbe Berg Fidel Filialkirche von St. Gottfried
St. Stephanus Aaseestadt (Architekt Hans Schilling)
Mecklenbeck annakirche.jpg St. Anna Mecklenbeck
Albachten, St. Ludgerus-Kirche.jpg St. Ludgerus Albachten

Dekanat Mauritz

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Muenster St Mauritz.jpg St. Mauritz Innenstadt um 1064 ältester Sakralbau Münsters
Münster Erphokirche 1.jpg Christus König (Erphokirche) Innenstadt 1930 Pfarrkirche der 2003 neu gegründete Pfarrgemeinde Heilige Edith Stein
St. Pius Innenstadt Filialkirche der Pfarrgemeinde Heilige Edith Stein
Herz-Jesu-Kirche 1 (Münster).JPG Herz-Jesu-Kirche Innenstadt 1895-1900
St. Elisabeth Innenstadt profaniert
MuensterStKonradSued.jpg St. Konrad St. Mauritz 1937-1938 Erbaut als Filialkirche von St. Mauritz, seit 2007 Pfarrkirche der Gemeinde St. Benedikt.
Margareta.jpg St. Margareta St. Mauritz
Muenster Dykburg 6358.jpg St. Mariä Himmelfart Dyckburg 1740 Architekt Johann Conrad Schlaun. Seit 1949 Pfarrkirche der kleinen Dyckburg-Gemeinde aus Mariendorf und Sudmühle.
St. Thomas-Morus Innenstadt
St. Norbert Coerde
MuensterGelmerZentrum.jpg St. Josef Gelmer
St. Petronilla Handorf

Dekanat Hiltrup

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
St. Clemens Münster.jpg St. Clemens Hiltrup 1913
St clemens alt hiltrup.jpg Alt St. Clemens Hiltrup 1160
St. Marien Hiltrup
St. Bernhard Angelmodde-West
St. Sebastian Amelsbüren
Kirche Angelmodde.jpg St. Agatha Angelmodde
Ida-Kirche Gremmendorf,Muenster.jpg St. Ida Gremmendorf
Wolbeck St. Nikolaus Turm.jpg St. Nikolaus Wolbeck

Sonstige

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Novitiaskirche Innenstadt Im Mutterhaus der Clemensschwestern an der Raphaelsklinik.
Unterhalb der Kirche befindet sich das Euthymia-Zentrum mit einer kleinen Kapelle als Gedenk- und Verehrungsort für Schwester Maria Euthymia.
Mutterhauskirche Innenstadt - Mauritz Mutterhauskirche der Mauritzer Franziskanerinnen, im Komplex des St. Franziskus-Hospitals am Hohenzollern-Ring.
Marienkapelle (Dom) Altstadt
Zum Guten Hirten Innenstadt - Mauritz Ehemalige Kirche des Klosters zum Guten Hirten. Abgerissen.

Alt-Katholisch

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Muenster Johanneskapelle.jpg Johanneskapelle Altstadt 14. Jh. evangelische Kirche, mitgenutzt durch die Alt-Katholische Pfarrgemeinde St. Johannes

Evangelisch

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Muenster Apostelkirche Suedost.jpg Apostelkirche Altstadt 13. Jh. Erbaut als Klosterkirche der Franziskaner-Minoriten.
Muenster Johanneskapelle.jpg Johanneskapelle Altstadt 14. Jh.
Muenster,Germany,Observantenkirche19.JPG Observantenkirche Altstadt 17. Jh. Evangelische Universitätskirche
Münster Lukaskirche.jpg Lukaskirche 1961
Versöhnungskirche Kreuzviertel profaniert
Jakobuskirche Aasee-Stadt
Auferstehungskirche 1956–1957 Architekt Prof. Daniel Thulesius (Braunschweig)
Erlöserkirche.jpg Erlöser-Kirche 1949–1950 Die neugotische im Jahre 1900 errichtete Erlöserkirche wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. An ihrer Stelle wurde 1949/50 mit Hilfe des Lutherischen Weltbundes eine von 50 Notkirchen des Architekten Otto Bartning errichtet.
Epiphaniaskirche
Nicolai-Kirche Roxel
Friedens-Kirche Gremmendorf und Angelmodde
Zionskirche Handorf
Christuskirche (Hiltrup) Hiltrup und Amelsbüren
Andreas-Kirche Coerde
Lukas-Kirche
Markus-Kirche Kinderhaus


Markus-Kapelle Kinderhaus
Trinitatis-Kirche
Matthäus-Kirche
Lydia-Kirche Nienberge
Christuskirche Wolbeck

Sonstige (christliche) Sakralbauten

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
MuensterLoddenheideFriedenskapelle.jpg Friedenskapelle am Friedenspark, Loddenheide  ?/
2003
Ehemalige britische Garnisonskirche. Nach Abzug der Briten wurde die Kapelle als Denkmal einer für Münster bedeutsamen historischen Zeit aufwändig restauriert und erweitert. Seit 2003 dient sie als Begegnungsstätte für kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen.

Nichtchristliche Sakralbauten

Abbildung Name Standort Bauzeit Besonderheiten
Synagoge Münster.jpg Synagoge 1961 Neubau der Synagoge und des Gemeindezentrums auf dem Gelände der ehemaligen Synagoge von 1880. Zur Geschichte der jüdischen Kultusgemeinde siehe Judentum in Münster.
Münster-Hiltrup-Moschee.jpg Bait ul-Mo’min 2003 Das Bait ul-Mo’min ist die größte Moschee im heutigen Stadtgebiet. Es wurde von der Ahmadiyya Muslim Jamaat gebaut.

Weblinks

 Commons: Kirchen in Münster – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Katholisch

Protestantisch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Sakralbauten in Freiburg im Breisgau — In dieser Karte sind alle Sakralbauten Freiburgs eingetragen. Nummern in der letzten Spalte der Liste entsprechen den Nummern auf der Karte. Die Liste der Sakralbauten in Freiburg im Breisgau umfasst alle Sakralbauten der Stadt Freiburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sakralbauten in der Stadt St. Gallen — Dies ist eine Liste der Kirchen, Kapellen und Gotteshäuser in der Stadt St. Gallen. Die Sortierung orientiert sich grob an der Bedeutung der Kirche für die Stadtgeschichte und am Alter. Name Standort Konfession[1] Erste Erwähnung, erster Bau… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sehenswürdigkeiten in Münster (Westfalen) — Historisches Rathaus In der folgenden Liste sind die Sehenswürdigkeiten in Münster (Westfalen) aufgeführt. Dabei sind doppelte Nennungen erwünscht, wenn ein Artikel in mehrere Kategorien gehört. Inhaltsverzeichnis 1 Bauwerke 1.1 Nach Funktion …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der technischen Rekorde — Der Burj Dubai hält schon vor seiner Fertigstellung mehrere Rekorde: Höchstes Bauwerk Höchster freistehender Turm Höchstes Hochhaus In dieser Liste sind technische Rekorde aus unterschiedlichen Bereichen aufgeführt und kurz erläutert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Essen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der höchsten Sakralgebäude — Die Größe des Ulmer Münsters im Vergleich mit anderen populären Kathedralen und Domen in Deutschland aus der Frontansicht (von links: Ulmer Münster, Kölner Dom, Frauenkirche München, Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, Aachener Dom Die Liste der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Essener Sakralbauten — Die Liste von Sakralbauten in Essen umfasst Sakralbauten im heutigen Essener Stadtgebiet in Trägerschaft der christlichen Konfessionen und anderer religiöser Gemeinschaften sowie Sakralbauten die kirchengeschichtlich, stadtgeschichtlich oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchen in der Landeskirche Hannovers — Die Liste der Kirchen in der Evangelisch Lutherischen Landeskirche Hannovers ist alphabetisch nach Ortsnamen sortiert: A Achim Laurentiuskirche (Achim) Dorfkirche (Baden) Adelebsen Martinikirche (Adelebsen) Vitikirche (Erbsen) Adelheidsdorf… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bauwerke von Dominikus Böhm — Diese Liste der Bauwerke von Dominikus Böhm enthält Bauten und andere realisierte Projekte (Denkmäler, Innenausbauten), für die der Architekt in der einschlägigen Literatur als allein oder mit anderen planungsverantwortlich genannt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale im Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal — Logo des UNESCO Welterbes Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”