Lady Byng Memorial Trophy

Lady Byng Memorial Trophy
Die Lady Byng Memorial Trophy in General Motors Place in Vancouver

Die Lady Byng Memorial Trophy, früher Lady Byng Trophy, ist eine Eishockey-Trophäe, die in der National Hockey League jährlich an den Spieler der NHL verliehen wird, der einen hohen sportlichen Standard und vorbildliches Benehmen beweisen konnte.

Der Gewinner wird zumeist von seinen Mannschaftskameraden wegen seiner Führungsqualitäten und seinem Verhalten auf dem Eis besonders geachtet. Der Gewinner wird aufgrund einer Umfrage der Professional Hockey Writers’ Association am Ende der regulären Saison ermittelt.

Die Trophäe wurde nach Lady Byng, Ehefrau von Julian H.G. Byng, ein Kriegsheld der Schlacht von Vimy, der 1925 Gouverneur von Kanada war, benannt. Lord und Lady Byng waren große Sportfans, insbesondere des Eishockey. Lord Byng verpasste kaum ein Spiel der Ottawa Senators und Lady Byng begleitete ihn häufig. Die erste Trophäe wurde 1925 überreicht.

Nachdem Frank Boucher die Trophäe siebenmal in acht Jahren gewonnen hatte, durfte er die Trophäe behalten und eine zweite Trophäe wurde von Lady Byng 1936 gestiftet. Nachdem Lady Byng 1949 verstorben war, wurde eine neue Trophäe von der NHL eingeführt und Lady Byng Memorial Trophy genannt.

Gewinner der Lady Byng Memorial Trophy

Jahr Spieler Team
2011 Martin St. Louis Tampa Bay Lightning
2010 Martin St. Louis Tampa Bay Lightning
2009 Pawel Dazjuk Detroit Red Wings
2008 Pawel Dazjuk Detroit Red Wings
2007 Pawel Dazjuk Detroit Red Wings
2006 Pawel Dazjuk Detroit Red Wings
2005 Saison wurde abgesagt
2004 Brad Richards Tampa Bay Lightning
2003 Alexander Mogilny Toronto Maple Leafs
2002 Ron Francis Carolina Hurricanes
2001 Joe Sakic Colorado Avalanche
2000 Pavol Demitra St. Louis Blues
1999 Wayne Gretzky New York Rangers
1998 Ron Francis Pittsburgh Penguins
1997 Paul Kariya Mighty Ducks of Anaheim
1996 Paul Kariya Mighty Ducks of Anaheim
1995 Ron Francis Pittsburgh Penguins
1994 Wayne Gretzky Los Angeles Kings
1993 Pierre Turgeon New York Islanders
1992 Wayne Gretzky Los Angeles Kings
1991 Wayne Gretzky Los Angeles Kings
1990 Brett Hull St. Louis Blues
1989 Joe Mullen Calgary Flames
1988 Mats Näslund Montréal Canadiens
1987 Joe Mullen Calgary Flames
1986 Mike Bossy New York Islanders
1985 Jari Kurri Edmonton Oilers
1984 Mike Bossy New York Islanders
1983 Mike Bossy New York Islanders
1982 Rick Middleton Boston Bruins
1981 Rick Kehoe Pittsburgh Penguins
1980 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1979 Bob MacMillan Atlanta Flames
1978 Butch Goring Los Angeles Kings
1977 Marcel Dionne Los Angeles Kings
1976 Jean Ratelle New York Rangers/
Boston Bruins
1975 Marcel Dionne Detroit Red Wings
1974 Johnny Bucyk Boston Bruins
1973 Gilbert Perreault Buffalo Sabres
1972 Jean Ratelle New York Rangers
1971 Johnny Bucyk Boston Bruins
1970 Phil Goyette St. Louis Blues
1969 Alex Delvecchio Detroit Red Wings
1968 Stan Mikita Chicago Blackhawks
1967 Stan Mikita Chicago Blackhawks
1966 Alex Delvecchio Detroit Red Wings
1965 Bobby Hull Chicago Blackhawks
1964 Kenny Wharram Chicago Blackhawks
1963 Dave Keon Toronto Maple Leafs
1962 Dave Keon Toronto Maple Leafs
1961 Red Kelly Toronto Maple Leafs
1960 Don McKenney Boston Bruins
1959 Alex Delvecchio Detroit Red Wings
1958 Camille Henry New York Rangers
1957 Andy Hebenton New York Rangers
1956 Earl Reibel Detroit Red Wings
1955 Sid Smith Toronto Maple Leafs
1954 Red Kelly Detroit Red Wings
1953 Red Kelly Detroit Red Wings
1952 Sid Smith Toronto Maple Leafs
1951 Red Kelly Detroit Red Wings
1950 Edgar Laprade New York Rangers
1949 Bill Quackenbush Detroit Red Wings
1948 Buddy O’Connor New York Rangers
1947 Bobby Bauer Boston Bruins
1946 Toe Blake Montréal Canadiens
1945 Bill Mosienko Chicago Blackhawks
1944 Clint Smith Chicago Blackhawks
1943 Max Bentley Chicago Blackhawks
1942 Syl Apps Toronto Maple Leafs
1941 Bobby Bauer Boston Bruins
1940 Bobby Bauer Boston Bruins
1939 Clint Smith New York Rangers
1938 Gordie Drillon Toronto Maple Leafs
1937 Marty Barry Detroit Red Wings
1936 Elwyn „Doc“ Romnes Chicago Blackhawks
1935 Frank Boucher New York Rangers
1934 Frank Boucher New York Rangers
1933 Frank Boucher New York Rangers
1932 Joe Primeau Toronto Maple Leafs
1931 Frank Boucher New York Rangers
1930 Frank Boucher New York Rangers
1929 Frank Boucher New York Rangers
1928 Frank Boucher New York Rangers
1927 Billy Burch New York Americans
1926 Frank Nighbor Ottawa Senators
1925 Frank Nighbor Ottawa Senators

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lady Byng Memorial Trophy — NHL award trophy name = Lady Byng Memorial Trophy Established= 1924 25 NHL season Holder = Pavel Datsyuk Awarded = player adjudged to have exhibited the best type of sportsmanship and gentlemanly conduct combined with a high standard of playing… …   Wikipedia

  • Lady Byng Trophy — Die Lady Byng Memorial Trophy in General Motors Place in Vancouver Die Lady Byng Memorial Trophy, früher Lady Byng Trophy, ist eine Eishockey Trophäe, die in der National Hockey League jährlich an den Spieler der NHL verliehen wird, der einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Art Ross Memorial Trophy — Die Art Ross Trophy im General Motors Place in Vancouver Die Art Ross Trophy ist eine Eishockey Trophäe in der National Hockey League. Sie wird an denjenigen Spieler der NHL verliehen, der die höchste Punktzahl (Tore + Assists) während der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Masterton Memorial Trophy — Die Bill Masterton Memorial Trophy in der Hockey Hall of Fame in Toronto Die Bill Masterton Memorial Trophy ist eine Eishockey Trophäe, die von der National Hockey League jährlich an den Spieler der NHL verliehen wird, der Ausdauer, Hingabe und… …   Deutsch Wikipedia

  • James Norris Memorial Trophy — Die James Norris Memorial Trophy in der Hockey Hall of Fame in Toronto Die James Norris Memorial Trophy ist eine Eishockey Trophäe in der National Hockey League. Sie wird jährlich an den wertvollsten Abwehrspieler während der regulären Saison in… …   Deutsch Wikipedia

  • King Clancy Memorial Trophy — Die King Clancy Memorial Trophy in der Hockey Hall of Fame in Toronto Die King Clancy Memorial Trophy ist eine Eishockey Trophäe in der National Hockey League. Sie wird seit 1988 jährlich an einen NHL Spieler verliehen, der sowohl auf dem Eis als …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Masterton Memorial Trophy — Established 1967–68 NHL season Current holder(s) Ian Laperriere Awarded to the National Ho …   Wikipedia

  • James Norris Memorial Trophy — This article is about the National Hockey League award. For the International Hockey League (1945–2001) award, see James Norris Memorial Trophy (IHL). James Norris Memorial Trophy Established 1953–54 NHL season …   Wikipedia

  • Trophee Lady Byng — Trophée Lady Byng Trophée Lady Byng Le Trophée Lady Byng (Lady Byng Memorial Trophy) est remis annuellement au joueur de hockey sur glace considéré comme ayant le meilleur esprit sportif tout en conservant des performances remarquables dans la… …   Wikipédia en Français

  • Trophée Lady Byng — Trophée Lady Byng …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”