Heintje

Heintje
Filmdaten
Originaltitel Heintje – Ein Herz geht auf Reisen
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1969
Länge 104 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Werner Jacobs
Drehbuch Eberhard Keindorff,
Johanna Sibelius
Produktion Heinz Willeg
Musik Raimund Rosenberger
Kamera Heinz Hölscher
Schnitt Hermann Haller
Besetzung

Heintje – Ein Herz geht auf Reisen ist ein Musikfilm aus dem Jahre 1969. Die Uraufführung erfolgte am 26. August 1969.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Das Waisenkind Heintje lebt bei seiner Tante. Doch er stört deren neuen Verlobten und soll deshalb ins Heim. Heintje kümmert sich jedoch auf eigene Faust um sein Glück. Er lernt den Reitstallbesitzer Alfred kennen. Dieser kann Heintje eigentlich gar nicht ausstehen, doch als Heintje zu singen anfängt, ist Alfred so von dieser Gabe überrascht, dass er sich rasch mit ihm anfreundet. Doch Heintje muss ins Heim; Alfred fährt in den Urlaub. Heintje reißt aus dem Heim aus und trampt Alfred hinterher. Alfred freut sich sehr, ihn zu sehen, doch er wird von der Jugendamtmitarbeiterin beschuldigt, den Jungen entführt zu haben. Die Sache klärt sich auf, Alfred adoptiert den Jungen und verliebt sich in die Jugendfürsorgerin.

Gesungene Lieder von Heintje

  • Liebe Sonne
  • Ich sing' ein Lied für dich
  • Mamatschi Schenk' Mir Ein Pferdchen
  • Oma so lieb
  • Scheiden tut so weh
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Heidschi Bumbeidschi
  • Das Schwalbenlied

Auszeichnungen

Kritiken

„Ein von seiner Tante vernachlässigter Waisenjunge wird in ein Kinderheim gesteckt, brennt von dort durch, wird von Schmugglern für Transportzwecke mißbraucht, von der Polizei gesucht und schließlich von der Jugendfürsorgerin gefunden. Diese heiratet den väterlichen Freund des Jungen, einen reichen, liebesbedürftigen Reitstallbesitzer, der den Jungen adoptiert. Eine mit etwas Humor und schnulzigen Schlagern angereicherte sentimentale Geschichte ohne Wirklichkeitsnähe. Der damalige Kinder-Gesangsstar Heintje soll "gnadenlos" ans Herz und Gemüt rühren.“

film-dienst[1]

„Eine einfache Handlung, sinnvoll eingebaute acht Lieder sowie Partner wie zum Beispiel Heinz Reincke haben einen soliden deutschen Familienfarbfilm abgegeben, der dem Sechsjährigen ebenso wie der Ahne schlicht ans Herz und Gemüt geht. Wer von einem Film nicht mehr erwartet, wird hier trefflich bedient werden: Heintje, wie er singt und spielt.“

Stuttgarter Zeitung 1969[2]

„Tränen rinnen, mitunter darf gelacht werden und dann rinnen sie auch schon wieder. Omas, Kinder und alle die meinen, so könnte oder müßte es im ›Leben‹ zugehen, werden begeistert sein. Warten auf den Stimmbruch.“

Süddeutsche Zeitung 1969[3]

Einzelnachweise

  1. http://www.kabeleins.de/film_dvd/filmlexikon/ergebnisse/index.php?filmnr=16841
  2. Manfred Hobsch: Liebe, Tanz und 1000 Schlagerfilme, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag Berlin 1998, S. 187
  3. Manfred Hobsch: Liebe, Tanz und 1000 Schlagerfilme, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag Berlin 1998, S. 187

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heintje Simons — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Mama DE: 2 1968 53 Wo. Du sollst nicht weinen DE: 1 1968 39 Wo. Heidschi Bumbeidschi DE: 1 1968 28 Wo. Ich sing ein Lied für dich DE: 1 1969 15 Wo. Scheiden tut so weh DE: 4 1969 19 Wo. Deine Tränen… …   Deutsch Wikipedia

  • Heintje Simons — Hendrik Nikolaas Theodoor Simons, known as Heintje, (born August 12, 1955 in Kerkrade Bleijerheide, Netherlands) is a Dutch singer and actor.He became particularly famous as a child singer with his hit song Mama in 1967 and as a child actor with… …   Wikipedia

  • Hendrik Nikolaas Theodoor Simons — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Mama DE: 2 1968 53 Wo. Du sollst nicht weinen DE: 1 1968 39 Wo. Heidschi Bumbeidschi DE: 1 1968 28 Wo. Ich sing ein Lied für dich DE: 1 1969 15 Wo. Scheiden tut so weh DE: 4 1969 19 Wo. Deine Tränen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hendrik Nikolaus Simons — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Mama DE: 2 1968 53 Wo. Du sollst nicht weinen DE: 1 1968 39 Wo. Heidschi Bumbeidschi DE: 1 1968 28 Wo. Ich sing ein Lied für dich DE: 1 1969 15 Wo. Scheiden tut so weh DE: 4 1969 19 Wo. Deine Tränen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hendrik Simons — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Mama DE: 2 1968 53 Wo. Du sollst nicht weinen DE: 1 1968 39 Wo. Heidschi Bumbeidschi DE: 1 1968 28 Wo. Ich sing ein Lied für dich DE: 1 1969 15 Wo. Scheiden tut so weh DE: 4 1969 19 Wo. Deine Tränen… …   Deutsch Wikipedia

  • List of number-one hits of 1968 (Germany) — This is a list of the German Media Control Top100 Singles Chart number ones of 1968. Issue Date Song Artist 6 January Massachusetts Bee Gees 13 January Massachusetts Bee Gees 20 January Der letzte Walzer Peter Alexander 27 January …   Wikipedia

  • Hurra, die Schule brennt! — Filmdaten Originaltitel Hurra, die Schule brennt! …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1969) — Singles Alben Heintje: Heidschi Bumbeidschi 5 Wochen (29. November 1968 2. Januar 1969, insgesamt 9 Wochen) Barry Ryan: Eloise 6 Wochen (3. Januar 13. Februar) The Beatles: Ob La Di, Ob La Da 5 Wochen (14. Februar 20. März) Peter Alexander:… …   Deutsch Wikipedia

  • Hendrik Van der Noot — Henri van der Noot Henri Charles Nicolas van der Noot ou Heintje van der Noot, comme on l appelait populairement à l époque[1], dont il est un anachronisme et un modernisme de renéerlandiser le prénom en Hendrik Karel Nicolaas van der Noot, alors …   Wikipédia en Français

  • Henri Van Der Noot — Henri Charles Nicolas van der Noot ou Heintje van der Noot, comme on l appelait populairement à l époque[1], dont il est un anachronisme et un modernisme de renéerlandiser le prénom en Hendrik Karel Nicolaas van der Noot, alors que même les… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”