Kylix (Gefäß)

Kylix (Gefäß)
Kylix
Kylix: Schale des Töpfers Euergides in London, British Museum

Kylix (griechisch κύλιξ, Plural Kylikes; lateinisch: calix) - im antiken Griechenland ein flaches Trinkgefäß, auf Deutsch eine Trinkschale. Am Gefäßkörper befinden sich gegenüberliegend zwei Henkel. Diese überragen – im Gegensatz zum höheren Kantharos – den Gefäßrand nicht. Sie kann teilweise einen hohen Fuß haben. Beim Trinken wurde das Gefäß meist am Fuß angefasst. Die Kylix wurde zum Weingenuss verwendet.

Kylix im Einsatz: Griechisches Symposion, Darstellung auf einer rotfigurigen Kylix von ca. 500 vor Christus (Vatikanische Museen)

Weblinks

 Commons: Kylix – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kylix — Als Kylix wird bezeichnet: Kylix (Gefäß), eine griechisch antike Trinkschale Kylix (Entwicklungsumgebung), eine Entwicklungsumgebung Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter B …   Deutsch Wikipedia

  • Kelch (Gefäß) — Der Kelch (von lat. calix) ist ein deckel und henkelloses Gefäß, bestehend aus Cuppa (Schale), Nodus (Knauf oder Griffstück), Stilus (Schaft) und Pes (Fuß). Die Bezeichnung wird überwiegend angewendet auf den eucharistischen Altarkelch, der eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Schale (Gefäß) — Schale aus Holz Eine Schale ist ein Gefäß für verschiedene Zwecke und im umgangssprachlichen Verständnis relativ zum Umfang flacher als eine Schüssel und tiefer als ein Teller. Unter dem Begriff „Schale“ versteht man allerdings im Ober und… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzgießereimaler — Nike und ein Athlet, weißgrundiges Alabastron aus dem Umkreis des Erzgießerei Malers, um 480 v. Chr., gefunden in Tanagra, Antikensammlung Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Foundry Painter — Nike und ein Athlet, weißgrundiges Alabastron aus dem Umkreis des Erzgießerei Malers, um 480 v. Chr., gefunden in Tanagra, Antikensammlung Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Blumenvase — chinesische Vase Keramikvasen …   Deutsch Wikipedia

  • Bacchantin — Rasende Mänade mit dem Thyrsosstab und einem Panther, attische weißgrundige Kylix des Brygos Malers, um 480 v. Chr., Staatliche Antikensammlungen (Inv. 2645) …   Deutsch Wikipedia

  • Bakche — Rasende Mänade mit dem Thyrsosstab und einem Panther, attische weißgrundige Kylix des Brygos Malers, um 480 v. Chr., Staatliche Antikensammlungen (Inv. 2645) …   Deutsch Wikipedia

  • Bassaride — Rasende Mänade mit dem Thyrsosstab und einem Panther, attische weißgrundige Kylix des Brygos Malers, um 480 v. Chr., Staatliche Antikensammlungen (Inv. 2645) …   Deutsch Wikipedia

  • Flacon — Ein Flakon ist ein meist aus geschliffenem Glas bestehendes Gefäß mit schmalem Hals und einer runden Form als Bauch in dem in der Regel Parfum aufbewahrt wird. Etymologie Das Wort selbst stammt aus dem Französischen und wurde im 18. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”