Ruslan Pidhornyj

Ruslan Pidhornyj
Ruslan Pidhornyj bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2011

Ruslan Pidhornyj (ukrainisch Руслан Підгорний; * 25. Juli 1977 in Winnyzja) ist ein ukrainischer Radrennfahrer.

Der Zeitfahr- und Bergspezialist begann seine Profikarriere 2002 in der Mannschaft De Nardi, wechselte 2003 zu Elite 2a fascia und 2004 zum Team L.P.R.-Piacenza. In den Jahren 2005 bis 2007 fuhr er für das Professional Continental Team Tenax und wechselte zur Saison 2008 in das Team L.P.R..

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

Straße

1997

  • Zweiter Ukrainische Zeitfahr-Meisterschaft

2002

  • Zweiter Ukrainische Straßen-Meisterschaft

2004

  • Sieger Giro del Medio Brenta

2005

  • Zweiter GP Nobili Rubinetterie

2006

2007

2008

  • UkraineUkraine Sieger Ukrainische Straßen-Meisterschaft
  • Etappensieger und Gesamtdritter Österreich-Rundfahrt
2010

Bahn

1998

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pidhornyj — Ruslan Pidhornyj (ukrainisch Руслан Підгорний; * 25. Juli 1977 in Winnyzja) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Der Zeitfahr und Bergspezialist begann seine Profikarriere 2002 in der Mannschaft De Nardi, wechselte 2003 zu Elite 2a fascia und 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Ruslan Pidgornyy — Ruslan Pidhornyj (ukrainisch Руслан Підгорний; * 25. Juli 1977 in Winnyzja) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Der Zeitfahr und Bergspezialist begann seine Profikarriere 2002 in der Mannschaft De Nardi, wechselte 2003 zu Elite 2a fascia und 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Ruslan Podgorny — Ruslan Pidhornyj (ukrainisch Руслан Підгорний; * 25. Juli 1977 in Winnyzja) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Der Zeitfahr und Bergspezialist begann seine Profikarriere 2002 in der Mannschaft De Nardi, wechselte 2003 zu Elite 2a fascia und 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Ruslan Podgornyy — Ruslan Pidhornyj (ukrainisch Руслан Підгорний; * 25. Juli 1977 in Winnyzja) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Der Zeitfahr und Bergspezialist begann seine Profikarriere 2002 in der Mannschaft De Nardi, wechselte 2003 zu Elite 2a fascia und 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Ruslan — Ruslan, Russlan oder Rouslan (russisch Руслан) ist ein männlicher Vorname und stammt aus der Sprachfamilie der Turksprachen. Angeblich leitet er sich vom seldschukischen Arslan (Löwe) her (siehe auch Alp Arslan). Der Name ist vor allem in… …   Deutsch Wikipedia

  • Pidgornyy — Ruslan Pidhornyj (ukrainisch Руслан Підгорний; * 25. Juli 1977 in Winnyzja) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Der Zeitfahr und Bergspezialist begann seine Profikarriere 2002 in der Mannschaft De Nardi, wechselte 2003 zu Elite 2a fascia und 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichrundfahrt 2008 — Die 60. Österreich Rundfahrt ist ein Radrennen, das am 6. Juli 2008 in Klausen startete und am 13. Juli in Wien mit der Zielankunft auf dem Rathausplatz endete. Das 1.080,1 km lange Etappenrennen gehört zur UCI Europe Tour 2008 und wurde dort in… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich-Rundfahrt 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 3. Juli in Gars am Kamp (146 km) 1.1 Zwischensprints 1.2 Bergwertungen 2 2. Etappe am 4. Juli von Linz nach Salzburg (188 km) 2.1 Zwischensprints …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich-Rundfahrt 2008 — Die 60. Österreich Rundfahrt ist ein Radrennen, das am 6. Juli 2008 in Klausen startete und am 13. Juli in Wien mit der Zielankunft auf dem Rathausplatz endete. Das 1.080,1 km lange Etappenrennen gehört zur UCI Europe Tour 2008 und… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich-Rundfahrt 2007/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 8. Juli 2 2. Etappe am 9. Juli 3 3. Etappe am 10. Juli 4 4. Etappe am 11. Juli 5 5. Etappe am 12. Juli 6 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”