BR-alpha

BR-alpha
BR-alpha
Senderlogo
BR-alpha.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: Analog: Kabel, Satellit Digital:Antenne, DVB-C, DVB-S, DVB-T & IPTV
Länder: Deutschland
Eigentümer: Bayerischer Rundfunk
Intendant/in: Ulrich Wilhelm
Sendebeginn: 7. Januar 1998
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm
Website: br-alpha.de
Liste von Fernsehsendern
Senderlogo bis Oktober 2007
Die aktuelle Senderkennung,
seit Oktober 2007

BR-alpha ist ein deutscher Fernseh-Bildungskanal, der vom Bayerischen Rundfunk seit dem 7. Januar 1998 betrieben wird. Verantwortlicher Leiter beim Bayerischen Rundfunk ist Werner Reuß, der den Sender mit aufgebaut hat. Der BR ist mit BR-alpha die einzige ARD-Anstalt, die neben dem eigenen Dritten Programm ein weiteres eigenes Fernsehprogramm veranstaltet. Der BR demonstriert damit seinen Anspruch, den Zusehern und -hörern in seinem Sendegebiet eine Vollversorgung zu bieten, die im Grundsatz keiner Ergänzung durch länderübergreifende Angebote bedarf.

Das 24-Stunden-Programm von BR-alpha besteht aus Eigenproduktionen sowie Sendungen anderer ARD-Anstalten und des ORF.

Inhaltsverzeichnis

Inhalte

Neben Sprachkursen, Weiterbildungssendungen des Telekollegs sowie Hochschul- und Wissenschaftssendungen umfasst das Programmangebot auch die Bereiche Religion, Musik (insbesondere Mitschnitte der Jazzwoche Burghausen, die seit 2005 in Dolby Digital 5.1 ausgestrahlt werden), Philosophie, Literatur, Kunst und Kultur.

Regelmäßige Sendungen (Auswahl)

Empfang

BR-alpha ist in Bayern flächendeckend analog und bundesweit digital über das Kabelnetz zu empfangen. Über Satellit (ASTRA 1L analog, ASTRA 1H digital) ist BR-alpha europaweit zu sehen. Zudem wird BR-alpha in Bayern über DVB-T (ebenfalls in Dolby Digital 5.1) verbreitet.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpha — may refer to:The Greek letter alphaAlpha (letter), a letter in the Greek alphabet. α may be used as the symbol for: *Alpha channel, describing transparency and opacity in computer graphics *Angle of attack in aerodynamics *Common base current… …   Wikipedia

  • Alpha Centauri in fiction — Alpha Centauri, the closest star system to the Sun, is frequently referenced in science fiction stories, especially those involving interstellar travel. Literature * In Far Centaurus (1944), the classic short story by A. E. van Vogt, an earth… …   Wikipedia

  • Alpha-Beta-Suche — Die Alpha Beta Suche, auch Alpha Beta Cut oder Alpha Beta Pruning genannt, ist eine optimierte Variante des Minimax Suchverfahrens, also eines Algorithmus zur Bestimmung eines optimalen Zuges bei Spielen mit zwei gegnerischen Parteien. Während… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha-Jet — der …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha Jet — Alpha Jet …   Deutsch Wikipedia

  • alpha — [ alfa ] n. m. • XIIe; mot gr. 1 ♦ Première lettre (α) de l alphabet grec. Alpha privatif, qui donne, dans les composés grecs, une valeur négative. ♢ Fig. (expr. de l Apocalypse, en parlant de Dieu) L alpha et l oméga : le commencement et la fin …   Encyclopédie Universelle

  • Alpha (Begriffsklärung) — Alpha bezeichnet: Alpha (Majuskel Α, Minuskel α), der erste Buchstabe des griechischen Alphabets – dort auch zu abgeleiteten Begriffen Alpha Tiere, die Leittiere von Herden oder Rudeln die Kurzform von Alpha Version, eine Testversion in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha Trion — is a fictional character in the Transformers animated series. Transformers: Generation 1Transformers character name =Alpha Trion affiliation =Autobot motto = Until that day, until all are one alternatemodes = Cybertronian Jet series = engvoice =… …   Wikipedia

  • Alpha 5 — was a fictional robot on the Mighty Morphin Power Rangers television series. On Alpha s chest is a yellow stylized lightning bolt similar to the Power Rangers lightning bolt symbol, but inverted. His head is in the shape of a golden flying saucer …   Wikipedia

  • Alpha Protocol — Разработчик Obsidian Entertainment Издатель Sega Локализатор 1С СофтКлаб Даты выпуска …   Википедия

  • Alpha particle — Alpha particles (named after and denoted by the first letter in the Greek alphabet, α) consist of two protons and two neutrons bound together into a particle identical to a helium nucleus; hence, it can be written as He2+ or 42He2+. They are a… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”