Ringer-Weltmeisterschaften 1993

Ringer-Weltmeisterschaften 1993

Die Ringer-Weltmeisterschaften 1993 fanden nach Stilart und Geschlechtern getrennt an unterschiedlichen Orten statt. Dabei wurden die Ringer in jeweils zehn Gewichtsklassen unterteilt, während die Frauen in neun Gewichtsklassen antraten.

Inhaltsverzeichnis

Griechisch-römisch

Die Wettkämpfe im griechisch-römischen Stil fanden vom 16. bis zum 19. September 1993 in Stockholm statt.

Medaillengewinner

Klasse Gold Silber Bronze
-48 kg Flag of Cuba.svg Wilber Sánchez Flag of Russia 1991-1993.svg Zafar Gulijew Flag of South Korea.svg Kwon-Ho Shim
-52 kg Flag of Cuba.svg Raúl Martínez Alemán Flag of Armenia.svg Armen Nasarjan Flag of Germany.svg Alfred Ter-Mkrtchyan
-57 kg Flag of Armenia.svg Aghasi Manukyan Flag of Russia 1991-1993.svg Alexander Ignatenko Flag of Finland.svg Mikael Lindgren
-62 kg Flag of Russia 1991-1993.svg Sergey Martinov Flag of Romania.svg Ender Memet Flag of Cuba.svg Juan Luis Marén
-68 kg Flag of Russia 1991-1993.svg Islam Dugushiev Flag of Belarus (1991-1995).svg Kamandar Madschidow Flag of France.svg Ghani Yalouz
-74 kg Flag of Cuba.svg Nestor Almanza Flag of Poland.svg Jozef Tracz Flag of France.svg Yvon Riemer
-82 kg Flag of Turkey.svg Hamza Yerlikaya Flag of Kazakhstan (1992-1996).svg Daulet Turlychanow Flag of Russia 1991-1993.svg Mourat Kardanov
-90 kg Flag of Russia 1991-1993.svg Gogi Koguaschwili Flag of Germany.svg Maik Bullmann Flag of Georgia (1990-2004).svg Tengiz Tedoradze
-100 kg Flag of Sweden.svg Mikael Ljungberg Flag of Russia 1991-1993.svg Ibragim Shavkhalov Flag of Poland.svg Andrzej Wroński
-130 kg Flag of Russia 1991-1993.svg Alexander Karelin Flag of Moldova.svg Sergei Mureiko Flag of Sweden.svg Tomas Johansson

Medaillenspiegel

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Russland 1991Russland Russland 4 3 1
2 KubaKuba Kuba 3 0 1
3 ArmenienArmenien Armenien 1 1 0
4 SchwedenSchweden Schweden 1 0 1
5 TurkeiTürkei Türkei 1 0 0
6 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 1 1
PolenPolen Polen 0 1 1
8 Kasachstan 1992Kasachstan Kasachstan 0 0 1
MoldawienMoldawien Moldawien 0 0 1
RumänienRumänien Rumänien 0 0 1
Weissrussland 1991Weißrussland Weißrussland 0 0 1
12 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 2
13 FinnlandFinnland Finnland 0 0 1
Georgien 1990Georgien Georgien 0 0 1
Korea SudSüdkorea Südkorea 0 0 1

Freistil

Die Wettkämpfe im freien Stil fanden vom 25. bis zum 28. August 1993 in Toronto statt.

Medaillengewinner

Klasse Gold Silber Bronze
-48 kg Flag of Cuba.svg Perdomo Alexis Vila Flag of Belarus (1991-1995).svg Vugar Orudiev Flag of South Korea.svg Soon Wan-Jong
-52 kg Flag of Bulgaria.svg Valentin Jordanow Flag of Iran.svg Gholamreza Mohammadi Flag of Russia 1991-1993.svg Sergei Sambalow
-57 kg Flag of the United States.svg Terry Brands Flag of South Korea.svg Sang-Hyo Shim Flag of Mongolia.svg Tsogtbayar Tserenbaatar
-62 kg Flag of the United States.svg Thomas Brands Flag of Cuba.svg Lazaro Reinoso Martinez Flag of Uzbekistan.svg Ramil Ataollin
-68 kg Flag of Iran.svg Akbar Fallah Flag of Russia 1991-1993.svg Wadim Bogijew Flag of Canada.svg Chris Wilson
-74 kg Flag of South Korea.svg Park Jang-soon Flag of the United States.svg David Schultz Flag of Cuba.svg Alberto Rodriguez Hernandez
-82 kg Flag of Turkey.svg Sabahattin Öztürk Flag of Russia 1991-1993.svg Sagid Katinowassow Flag of Uzbekistan.svg Ruslan Kinchagow
-90 kg Flag of the United States.svg Melvin Douglas Flag of Georgia (1990-2004).svg Eldari Luka Kurtanidse Flag of Russia 1991-1993.svg Macharbek Chadarzew
-100 kg Flag of Russia 1991-1993.svg Leri Chabelow Flag of Turkey.svg Ali Kayalı Flag of Germany.svg Heiko Balz
-130 kg Flag of the United States.svg Bruce Baumgartner Flag of Ukraine.svg Murabi Valiew Flag of Russia 1991-1993.svg Andrej Shumilin

Medaillenspiegel

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4 1 0
2 Russland 1991Russland Russland 1 2 3
3 KubaKuba Kuba 1 1 1
Korea SudSüdkorea Südkorea 1 1 1
5 IranIran Iran 1 1 0
TurkeiTürkei Türkei 1 1 0
7 BulgarienBulgarien Bulgarien 1 0 0
8 Georgien 1990Georgien Georgien 0 1 0
UkraineUkraine Ukraine 0 1 0
Weissrussland 1991Weißrussland Weißrussland 0 1 0
11 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 0 0 2
12 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 1
KanadaKanada Kanada 0 0 1
MongoleiMongolei Mongolei 0 0 1

Frauen

Die Wettkämpfe der Frauen fanden vom 7. bis zum 8. August 1993 in Stavern statt.[1]

Medaillengewinner

Klasse Gold Silber Bronze
-44 kg Flag of Japan.svg Shoko Yoshimura Flag of Norway.svg Trine Strand Flag of Russia 1991-1993.svg Tatjana Karamtschakowa
-47 kg Flag of the People's Republic of China.svg Xiue Zhong Flag of the United States.svg Tricia Saunders Flag of Russia 1991-1993.svg Tetei Alibekowa
-50 kg Flag of France.svg Anna Gomis Flag of the United States.svg Shannon Williams Flag of Japan.svg Yoshiko Endo
-53 kg Flag of Norway.svg Line Johansson Flag of Japan.svg Akemi Kawasaki Flag of Venezuela 1930-2006.svg Wenddy Yzaguirre Gonzales
-57 kg Flag of Norway.svg Gudrun Hoeie Flag of Venezuela 1930-2006.svg Olga Lugo Guardia Flag of the Republic of China.svg Ai-Chun Huang
-61 kg Flag of Austria.svg Nikola Hartmann-Dünser Flag of France.svg Isabelle Dourthe Flag of Norway.svg Lene Barlie
-65 kg Flag of the People's Republic of China.svg Chao-Li Wang Flag of Russia 1991-1993.svg Elmira Kurbanowa Flag of Canada.svg Janna Penny
-70 kg Flag of Japan.svg Yayoi Urano Flag of Canada.svg Christine Nordhagen Flag of the Republic of China.svg Chin-Ping Chen
-75 kg Flag of the People's Republic of China.svg Dong Feng Liu Flag of Japan.svg Mikiko Miyazaki Flag of Norway.svg Linda Johnsen-Holmeida

Medaillenspiegel

Rang Land Gold Silber Bronze
1 China VolksrepublikChina China 3 0 0
2 JapanJapan Japan 2 2 1
3 NorwegenNorwegen Norwegen 2 1 2
4 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 0
5 OsterreichÖsterreich Österreich 1 0 0
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0 2 0
7 Russland 1991Russland Russland 0 1 2
8 KanadaKanada Kanada 0 1 1
Venezuela 1930Venezuela Venezuela 0 1 1
10 TaiwanTaiwan Taiwan 0 0 2

Einzelnachweise

  1. 世界選手権・オリンピック 歴代優勝者・日本選手成績(女子), abgerufen am 20. Dezember 2010 (japanisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weltmeisterschaften 1993 — Als Weltmeisterschaft 1993 oder WM 1993 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1993 stattgefunden haben: Alpine Skiweltmeisterschaft 1993 Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 1993 Badminton Weltmeisterschaft 1993 Biathlon… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften — Die Weltmeisterschaften im Ringen werden jährlich von der FILA ausgetragen, mit Ausnahme der Jahre, in denen Olympische Sommerspiele stattfinden. Die erste Weltmeisterschaft wurde 1904 in Wien ausgetragen. Jedoch ist es fragwürdig, ob die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 2009 — Die Ringer Weltmeisterschaften 2009 fanden vom 21. bis zum 27. September 2009 im Messecenter in Herning statt. Es wurde sowohl im griechisch römischen als auch im freien Stil gerungen. Die Ringer wurden in jeweils sieben Gewichtsklassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 2007 — Die Ringer Weltmeisterschaften 2007 fanden vom 17. bis zum 23. September 2007 in Baku statt. Es wurde sowohl im griechisch römischen als auch im freien Stil gerungen. Die Ringer wurden in jeweils sieben Gewichtsklassen unterteilt. Insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 1992 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1992 fanden vom 4. bis zum 5. September 1992 in Villeurbanne statt.[1] Wegen der Olympischen Spiele im gleichen Jahr wurden nur Frauen Wettbewerbe ausgetragen. Die Ringerinnen wurden dabei in neun Gewichtsklassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 1951 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1951 fanden vom 26. bis zum 29. April 1951 in Helsinki statt. Die Ringer wurden in acht Gewichtsklassen unterteilt. Im Gegensatz zu sämtlichen zuvor ausgetragenen Weltmeisterschaften wurde nicht im griechisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 1961 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1961 fanden vom 1. bis zum 7. Juni 1961 in Yokohama statt. Im Gegensatz zu sämtlichen zuvor ausgetragenen Weltmeisterschaften wurde sowohl im griechisch römischen als auch im freien Stil gerungen. Die Ringer wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 1962 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1962 fanden vom 21. bis zum 27. Juni 1962 in Toledo statt. Es wurde sowohl im griechisch römischen als auch im freien Stil gerungen. Die Ringer wurden in jeweils acht Gewichtsklassen unterteilt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 1963 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1963 fanden im Gegensatz zu sämtlichen zuvor ausgetragenen Weltmeisterschaften nach Stilart getrennt an unterschiedlichen Orten statt. Dabei wurden die Ringer in jeweils acht Gewichtsklassen unterteilt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringer-Weltmeisterschaften 1987 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1987 fanden nach Geschlechtern getrennt an unterschiedlichen Orten statt. Dabei wurden die Ringer je Stilart in jeweils zehn Gewichtsklassen unterteilt, während die Frauen, die zum ersten Mal bei Weltmeisterschaften …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”