Netz (Sternbild)

Netz (Sternbild)
Sternbild
Netz
Legende
Reticulum constellation map.png
Karte des Sternbilds Netz
Lateinischer Name Reticulum
Lateinischer Genitiv Reticuli
Kürzel Ret
Rektaszension 313273h 13m 27s bis 437064h 37m 06s
Deklination 1328547−67° 14′ 53″ bis 1475551−52° 44′ 49″
Fläche 114 deg2
Rang 82
Vollständig
sichtbar
23° Nord bis 90° Süd
Beobachtungszeit
für Mitteleuropa
nicht beobachtbar
Anzahl der Sterne
heller als 3 mag
0
Hellster Stern
(Größe)
α Reticuli (3,33)
Meteorströme

keine

Nachbarsternbilder
(von Norden im
Uhrzeigersinn)

Das Netz (lateinisch Reticulum, kleines Netz) ist ein Sternbild des Südhimmels.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das Netz ist ein kleines, aber markantes Sternbild nördlich der Großen Magellanschen Wolke (LMC). Vier Sterne bilden eine Raute.

Geschichte

Das Sternbild hieß ursprünglich "Rhombus" und war 1624 von dem schlesischen Kartografen Jacob Bartsch eingeführt worden.

1752 benannte es der französische Astronom Nicolas Louis de Lacaille in „Reticulum Rhomboidalis“ (rhombisches Netz) um. Es stellt kein Netz im herkömmlichen Sinne dar, sondern ein astronomisches Messinstrument: Eine Glasplatte mit einem Netzmuster von eingravierten Linien, die vor ein Okular eingebracht werden konnte (z.B. ein Fadenkreuz). Es ist damit eines der Sternbilder, die Lacaille nach technischen Gerätschaften benannte.

Himmelsobjekte

Sterne

B F Namen o. andere Bezeichnungen Größe Lj Spektralklasse
α 3,33m 163 G7 III
β 3,84m 100 K0 IV
ε 4,44m 59 K2 IV
γ 4,48m 491 M4 III
δ 4,56m 530 M2 III
κ 4,71 70 F5 IV-V
ι 4,97 331 K4 III
ζ2 5,24 39 G1 V
η 5,24 380 G7 III
HR 1340 5,45 267 K0 III

β  Reticuli ist ein 100 Lichtjahre entfernter, orange leuchtender Stern der Spektralklasse K0 IV.

Doppelsterne

Objekt Größen Abstand
α 3,33 / 12m
ζ 5,24 / 5,54m 310"

α  Reticuli ist ein 163 Lichtjahre entferntes Doppelsternsystem. Der gelb leuchtende Hauptstern besitzt den 20fachen Durchmesser und die 100fache Leuchtkraft unserer Sonne. Er besitzt einen lichtschwachen Begleiter der 12. Größenklasse in 2450 AU Entfernung, der ihn in 60.000 Jahren umkreist.

ζ Reticuli ist ein Doppelsternsystem in 39 Lichtjahren Entfernung. Aufgrund des großen Winkelabstandes von 310" Bogensekunden sind beide Sterne schon mit bloßem Auge sichtbar.

NGC-Objekte

NGC sonstige Größe Typ Name
1313 8,7m Galaxie

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Sternbild Netz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Netz — steht für: Netz (Geodäsie), die Anordnung von Vermessungspunkten Netz (Sternbild), ein Sternbild des Südhimmels die Spielfeldtrennung bei Netz Ballspielen Naturwissenschaften: Netz (Geometrie), eine ebene Darstellung der Kantenstruktur eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternbild — Sternbilder des Winter und Südhimmels, Darstellung von Andreas Cellarius von 1661 …   Deutsch Wikipedia

  • Goldfisch (Sternbild) — Daten des Sternbildes Schwertfisch Deutscher Name Schwertfisch Lateinischer Name Dorado Lateinischer Genitiv Doradus Lateinische Abkürzung Dor Rektaszension 3h 53m bis 6h 36 Deklinati …   Deutsch Wikipedia

  • Biene (Sternbild, Plancius) — Das alte Sternbild Nördliche Fliege Die nördliche Fliege (lat. musca borealis) ist ein Sternbild des Nordhimmels, das zwar in einigen Sternkatalogen der Neuzeit zu finden ist, aber nicht zu den 88 von der IAU anerkannten Sternbildern zählt. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Bär (Sternbild) — Daten des Sternbildes Großer Bär Deutscher Name Großer Bär, Großer Wagen Lateinischer Name Ursa Maior Lateinischer Genitiv Ursae Maioris Lateinische Abkürzung UMa Rektaszension 8 h 08m bis 14h 29m …   Deutsch Wikipedia

  • Hydra (Sternbild) — Daten des Sternbildes Wasserschlange Deutscher Name Wasserschlange Lateinischer Name Hydra Lateinischer Genitiv Hydrae Lateinische Abkürzung Hya Lage auf Himmelsäquator Rektas …   Deutsch Wikipedia

  • Mast (Sternbild) — Das Schiff Argo gezeichnet von Johannes Hevelius, 1690 Das Sternbild Schiff Argo, lat. Argo Navis ist heute nicht mehr gebräuchlich. Es setzte sich aus den heutigen Sternbildern Puppis (Achterdeck des Schiffs), Carina (Kiel des Schiffs) und Vela… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiff Argo (Sternbild) — Das Schiff Argo gezeichnet von Johannes Hevelius, 1690 Das Sternbild Schiff Argo, lat. Argo Navis ist heute nicht mehr gebräuchlich. Es setzte sich aus den heutigen Sternbildern Puppis (Achterdeck des Schiffs), Carina (Kiel des Schiffs) und Vela… …   Deutsch Wikipedia

  • Wespe (Sternbild) — Das alte Sternbild Nördliche Fliege Die nördliche Fliege (lat. musca borealis) ist ein Sternbild des Nordhimmels, das zwar in einigen Sternkatalogen der Neuzeit zu finden ist, aber nicht zu den 88 von der IAU anerkannten Sternbildern zählt. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Apus (Sternbild) — Daten des Sternbildes Paradiesvogel Deutscher Name Paradiesvogel Lateinischer Name Apus Lateinischer Genitiv Apodis Lateinische Abkürzung Aps Rektaszension 13h 50m bis 18h 27m Deklina …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”