Hyi

Hyi
Daten des Sternbildes Kleine Wasserschlange
Deutscher Name Kleine Wasserschlange
Lateinischer Name Hydrus
Lateinischer Genitiv Hydri
Lateinische Abkürzung Hyi
Rektaszension 0h 05m bis 4h 36m
Deklination -58° 00´ bis -82° 05´
Fläche 243 Quadratgrad
Rang 61
Sichtbar auf Breitengraden 8° Nord bis 90° Süd
Beobachtungszeitraum
für Mitteleuropa
nicht sichtbar
Anzahl der Sterne mit
Größe < 3m
2
Hellster Stern,
Größe
β Hydri,
2,82m
Meteorströme
Nachbarsternbilder
(von Norden im
Uhrzeigersinn)
Netz
Pendeluhr
Eridanus
Tukan
Oktant
Tafelberg
Schwertfisch
Karte des Sternbildes Kleine Wasserschlange

Die Kleine Wasserschlange (lateinisch Hydrus), auch Südliche Wasserschlange oder Männliche Wasserschlange genannt, ist ein Sternbild des Südhimmels.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Kleine Wasserschlange ist ein wenig ausgeprägtes Sternbild, nur zwei Sterne sind heller als die 3. Größenklasse. Man findet sie südlich des hellen Achernar, dem südlichsten Stern des Eridanus. Sie liegt zwischen der Großen Magellanschen Wolke (LMC) und der Kleinen Magellanschen Wolke (SMC).

Die Kleine Wasserschlange ist von Europa aus nicht sichtbar. Man kann sie nur von Standorten südlich des 8. Breitengrades vollständig beobachten.

Geschichte

Die Kleine Wasserschlange gehört zu den Sternbildern, die Ende des 16. Jahrhunderts von den niederländischen Seefahrern Pieter Dirkszoon Keyser und Frederick de Houtman eingeführt wurden. Johann Bayer übernahm sie in seinen 1603 erschienenen Himmelsatlas Uranometria.

Sie ist das südliche Gegenstück der nördlichen oder „weiblichen“ Wasserschlange (lat. Hydra).

Himmelsobjekte

Sterne

B F Namen o. andere Bezeichnungen Größe Lj Spektralklasse
β 2,82m 24,4 G1 IV
α 2,86m 71 F0 V
γ 3,26m 150 M1 III
δ 4,08m
ε 4,12m
η2 4,68m 217 G8 III
ν 4,76m
ζ 4,83m
λ 5,09m
μ 5,27m
ι 5,51m
θ 5,51m
π1 5,57m
π2 5,67m
κ 5,99m
τ2 6,05m
σ 6,15m
τ1 6,33m

β Hydri ist mit nur 24,4 Lichtjahren Entfernung einer der nächsten Sterne in der Umgebung der Sonne. Er ist ein gelblich leuchtender Stern der Spektralklasse G1 IV. Er besitzt eine ähnliche Masse wie unsere Sonne, ist aber mit einem Alter von etwa 7 Milliarden Jahren weiter entwickelt und hat sich auf einen Durchmesser von über 2 Millionen Kilometer aufgebläht.

α Hydri ist ein 71 Lichtjahre entfernter, weiß leuchtender Stern der Spektralklasse F0 V.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • HYI — Susianae populi. Plin. l. 6. c. 27 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Hyi — Hydre mâle Pour les articles homonymes, voir hydre. Hydre mâle …   Wikipédia en Français

  • HYI — High Yield Investment (Business » Stock Exchange) High Yield Income Fund, Inc. (Business » NYSE Symbols) …   Abbreviations dictionary

  • Hyi — Hydri kleine/männl. Wasserschlange Sternbild in der südl. Halbkugel Astronomie …   Acronyms

  • Hyi — Hydri kleine/männl. Wasserschlange Sternbild in der südl. Halbkugel{Astronomie} …   Acronyms von A bis Z

  • Hyi — abbr. astr. Hydrus (Lat.) = the Southern Serpent, Южный Змей …   Dictionary of English abbreviation

  • HYI — abbr. High Yield Investment …   Dictionary of abbreviations

  • Kim Hyi-ro — Infobox Korean name hangul=김희로 hanja=金嬉老 rr=Gim Hui ro mr=Kim Hǔi roKim Hyi ro (Japanese: Kimu Hiro ), was a second generation Korean in Japan born in November 1928 in Shimizu, Shizuoka. His father was killed in the accident during the work of… …   Wikipedia

  • Alpha Hyi — Alpha Hydri α Hydri Données d observation (Époque J2000.0) Ascension droite 01h 58m 46,19s Déclinaison 61° 34′ 11,49″ Constellation Hydre mâle Magnitude apparente …   Wikipédia en Français

  • Beta Hyi — Beta Hydri β Hydri Données d observation (Époque J2000.0) Ascension droite 00h 25m 45,1s Déclinaison 77° 15′ 15″ Constellation Hydre mâle Magnitude apparente 2 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”