Frankenheim/Rhön

Frankenheim/Rhön
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Frankenheim/Rhön
Frankenheim/Rhön
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Frankenheim/Rhön hervorgehoben
50.54416666666710.065833333333750
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Schmalkalden-Meiningen
Verwaltungs-
gemeinschaft:
Hohe Rhön
Höhe: 750 m ü. NN
Fläche: 9,11 km²
Einwohner:

1.202 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 132 Einwohner je km²
Postleitzahl: 98634
Vorwahl: 036946
Kfz-Kennzeichen: SM
Gemeindeschlüssel: 16 0 66 024
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Am Friedhof 5
98634 Frankenheim/Rhön
Webpräsenz: www.frankenheim-online.de
Bürgermeister: Alexander Schmitt
Lage der Gemeinde Frankenheim/Rhön im Landkreis Schmalkalden-Meiningen
Altersbach Aschenhausen Bauerbach Belrieth Benshausen Bermbach Birx Breitungen Brotterode Christes Dillstädt Einhausen (Thüringen) Ellingshausen Erbenhausen Fambach Floh-Seligenthal Frankenheim/Rhön Friedelshausen Grabfeld (Gemeinde) Henneberg (Thüringen) Hümpfershausen Kaltensundheim Kaltenwestheim Kühndorf Leutersdorf Mehmels Meiningen Meiningen Melpers Metzels Neubrunn Oberhof Oberkatz Obermaßfeld-Grimmenthal Oberschönau Oberweid Oepfershausen Rhönblick Rippershausen Ritschenhausen Rohr Rosa Roßdorf (Thüringen) Rotterode Schmalkalden Schwallungen Schwarza Springstille Steinbach-Hallenberg Stepfershausen Sülzfeld Trusetal Unterkatz Untermaßfeld Unterschönau Unterweid Utendorf Vachdorf Viernau Wahns Wallbach Walldorf (Werra) Wasungen Wölfershausen Zella-Mehlis ThüringenKarte
Über dieses Bild

Frankenheim (auch Frankenheim auf der Rhön) ist eine Gemeinde zwischen Meiningen und Fulda in der Rhön, sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Kaltensundheim hat.

Blick von Süden


Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde liegt in der Hohen Rhön, im Drei-Länder-Eck Hessen, Thüringen und Bayern, im Biosphärenreservat Rhön und ist mit einer Höhenlage von 750-780 m ü. NN das höchstgelegene Dorf der Rhön. Oberhalb des Ortes befindet sich der Aussichtsberg Ellenbogen (Rhön)

Nachbargemeinden

Hilders, Leubach, Reichenhausen, Birx

Klima

Aufgrund seines speziellen Klimas ist der Ort Höhenluftkurort.

Geschichte

1228 wurde der Ort erstmals erwähnt. Lange stritten sich Fulda, Würzburg, Henneberg und Tann um Frankenheim und Birx. 1569 ging ein Vergleich dann zugunsten Hennebergs aus. Bis 1900 lag die einzige Verdienstmöglichkeit in der Peitschenherstellung, Weberei, Bürstenerzeugung und im Holzwarensektor; daher war das Dorf lange das ärmste der Rhön.

Neugotische Kirche


Wirtschaft

Eine Besonderheit stellt die im Mittelalter hier vorherrschende Realteilung dar (im Gegensatz zum in Thüringen sonst üblichen Anerbenrecht). Aufgrund der Herkunft seiner Bewohner ( Franken) wurden die Grundstücke der Bauern immer weiter zerstückelt. Zu DDR-Zeiten führte man die Besitztümer in LPGs über. Heute existiert hier eine Agrargenossenschaft neuen Rechts mit nur noch 5 Mitarbeitern.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

Die evangelische Kirche ist ein einfach ausgestatteter neugotischer Bau von 1885/86, der anstelle einer Holzkirche errichtet wurde. Architekt war der weimarische Landesbaumeister Carl Weise.

Naturdenkmäler

Nahe dem Ort auf der bayerischen Seite liegt das Schwarze Moor.

Regelmäßige Veranstaltungen

Karneval, Sportfest, Kirmes

Einzelnachweise

  1. Thüringer Landesamt für Statistik – Bevölkerung nach Gemeinden, erfüllenden Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften (Hilfe dazu)

Weblinks

 Commons: Frankenheim/Rhön – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frankenheim — steht für Orte: Frankenheim/Rhön, Gemeinde in Thüringen Frankenheim (Bayern), Ortsteil von Bischofsheim an der Rhön in Bayern Frankenheim (Sachsen), Ortsteil von Markranstädt in Sachsen Unternehmen: Brauerei Frankenheim, Brauerei in Düsseldorf… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenheim auf der Rhön — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenheim — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Wappen Frankenheim Rhoen.png lat deg = 50 |lat min = 32 |lat sec = 0 lon deg = 10 |lon min = 05 |lon sec = 0 Lageplan = Frankenheim Rhön in SM.png Bundesland = Thüringen Landkreis = Schmalkalden… …   Wikipedia

  • Rhön — (besser Rön), eins der vulkanischen Gebirge Mitteldeutschlands, erstreckt sich in beinahe nordsüdlicher Richtung, etwa aus der Gegend von Brückenau im bayr. Regbez. Unterfranken bis Vacha an der Werra in Sachsen Weimar, mit nahezu 75 km Breite.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rhön-Sinntal-Radweg — Der Rhön Sinntal Radweg (auch: Rhön Sinntal Streutal Radweg) ist ein Radweg, der zwischen Gemünden am Main (Landkreis Main Spessart) und Mellrichstadt (Landkreis Rhön Grabfeld) verläuft. Seine Gesamtlänge beträgt ca. 118 Kilometer.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ellenbogen (Rhön) — Ellenbogen (Schnitzersberg) Lage von Ellenbogen (mit Schnitzersberg) in der Rhön Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Hausen/Rhön — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hausen (Rhön) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bischofsheim a.d.Rhön — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”