Wolf (Familienname)

Wolf (Familienname)
Verteilung des Nachnamens Wolf in Deutschland

Wolf ist ein deutscher Familienname.

Herkunft

Der Familienname Wolf kann auf verschiedene Wurzeln zurückgehen. Der Name kann einfach von dem Vornamen Wolf (auch als Abkürzung von Wolfgang) abgeleitet sein. Vielleicht war der erste Träger des Namens aber auch einem Wolf ähnlich, z.B. so grimmig oder so wild. In einigen Städten gab es im Mittelalter an den Häusern als Ersatz für Hausnummern Tierdarstellungen. Auch dadurch kann der Name in einigen Fällen als Bezeichnung des Wohnortes entstanden sein. Als Jüdischer Familienname geht Wolf auch auf den Jakobssegen zurück, dessen Tiervergleiche seit dem Mittelalter gerne als Ruf bzw. Familiennamen gewählt wurden.

Varianten

Es gibt die alternativen Schreibweisen Wolff, Woolf, Wolfe, Woolfe, Wulff und Wulf sowie die Erweiterungen Wölfli (alemannisch), Wölfle (schwäbisch) und Wolfes bzw. Volf.

Von den Vornamen Wolfgang bzw. Wolfhard (auch Wolfhart) sind andere Namen wie z. B. Wolfert oder Wohlfarth abgeleitet.

Fremdsprachige Entsprechungen

Vouk  Slowenisch
Vuk BKS

Häufigkeit

Der Familienname Wolf belegt den 16. Platz auf der Liste der häufigsten Familiennamen in Deutschland.

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Adalbert Wolf (1879–1950), österreichischer Apotheker und Politiker (GDVP)
  • Adolf Wolf (1869–1952), christlich-sozialer Politiker und Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt
  • Adolf Wolf (Offizier) (1899–1973), deutscher Generalmajor
  • Albert Wolf (1916–1986), deutscher Politiker (CDU)
  • Alexander Wolf (Psychoanalytiker) (1907–1997), US-amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker
  • Alexander Wolf, Pseudonym von Herbert Rösler (Autor) (* 1926), deutscher Lehrer und Satiriker
  • Alexander Wolf (Biathlet) (* 1978), deutscher Biathlet
  • Alexander Wolf (Bühnenbildner), Bühnenbildner am Deutschen Theater
  • Alfons De Wolf (* 1956), belgischer Radrennfahrer
  • Alfred Wolf der Ältere (1863–1930), deutscher Fotograf
  • Alfred Wolf (Politiker) (1878–1949), deutscher liberaler Politiker
  • Alfred Wolf (Dirigent) (1889–1930), österreichischer Dirigent
  • Alfred Wolf, bekannt als King Repp (1898–1968), deutscher Exzentriker-Jongleur
  • Alfred S. Wolf, deutscher Gynäkologe
  • Alice Wolf (* 1933), US-amerikanische Politikerin
  • Alison Wolf (* 1949), britische Ökonomin
  • Alois Wolf (* 1929), österreichischer germanistischer und skandinavistischer Mediävist
  • Andrea Wolf (1965–1998), deutsche linksradikale Aktivistin
  • Andreas Wolf (* 1982), deutscher Fußballspieler
  • Aribert Wolf (* 1959), deutscher Politiker (CSU)
  • Armin Wolf (Historiker) (* 1935), deutscher Mittelalter-Historiker
  • Armin Wolf (Sportjournalist) (* 1961), deutscher Journalist und Moderator aus Regensburg
  • Armin Wolf (Journalist) (* 1966), österreichischer Journalist und TV-Moderator
  • Arno Wolf (* 1959), deutscher Fußballspieler
  • Arnoldine Wolf (1769–1820), deutsche Dichterin

B

C

D

E

  • Edgar Wolf (1882–1945), deutscher Politiker (DNVP)
  • Eduard Wolf (1885–1961), deutscher Unternehmer
  • Eleonore Wolf (1900–1996), deutsche Politikerin (KPD)
  • Elmar Wolf (1939–2006), deutscher Blasmusiker
  • Emil Wolf (* 1922), US-amerikanischer Physiker
  • Endre Wolf (1913–2011), schwedischer Violinist und Hochschullehrer
  • Eric Wolf (1923–1999), österreichisch-US-amerikanischer Anthropologe
  • Erich Wolf (Musikwissenschaftler) (1929–1971), deutscher Musikwissenschaftler
  • Erich Wolf (Fußballspieler) (* 1940), deutscher Fußballspieler
  • Erich Wolf (Offizier) (* 1949), österreichischer Generalmajor der Luftwaffe
  • Erik Wolf (1902–1977), deutscher Rechtsphilosoph
  • Erika Wolf (1912–2003), deutsche Politikerin (CDU)
  • Ermanno Wolf-Ferrari (1876–1948), italienischer Komponist
  • Ernest M. Wolf (* 1909), US-amerikanischer Germanist und Romanist deutscher Herkunft
  • Ernst Wolf (Komponist) (1883–1932), österreichischer Komponist
  • Ernst Wolf (Admiral) (1886–1964), deutscher Vizeadmiral
  • Ernst Wolf (Theologe) (1902–1971), deutscher protestantischer Theologe
  • Ernst Wolf (Jurist) (1914–2008), deutscher Jurist und Hochschullehrer
  • Ernst Wolf (Handballspieler), rumänischer Handballspieler aus der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen
  • Ernst-August Wolf (* 1942), deutscher Politiker (SPD)
  • Ernst Wilhelm Wolf (1735–1792), deutscher Komponist
  • Eugen Wolf (1865–1939), deutscher Fotograf in Konstanz

F

  • Felix Wolf (eigentlich Werner Rakow; 1893–1937), deutsch-russischer Kommunist
  • Ferdinand Wolf (1796–1866), österreichischer Romanist
  • Frank Wolf (Politiker) (* 1939), US-amerikanischer Politiker, Bischof, Apostolischer Vikar
  • Frank Wolf (Fußballspieler) (* 1968), deutscher Fußballspieler
  • Franz Ferdinand Wolf (* 1947), österreichischer Politiker (ÖVP) und Journalist
  • Franziskus Wolf (1876–1944), deutscher Steyler Missionar,
  • Frieder Otto Wolf (* 1943), deutscher Politikwissenschaftler, Politiker und Philosoph
  • Friedrich Wolf (1888–1953), deutscher Arzt und Schriftsteller
  • Friedrich Wolf (Chemiker) (* 1920), deutscher Chemiker
  • Friedrich August Wolf (1759–1824), deutscher Altphilologe und Altertumswissenschaftler
  • Fritz Wolf (1918–2001), deutscher Grafiker und Karikaturist

G

  • Gabriela Wolf (* 1960), deutsche Marathonläuferin
  • Gary K. Wolf (* 1941), US-amerikanischer Autor
  • Georg Wolf (Landtagsabgeordneter) (1871–1951), Chefredakteur der Straßburger Neuen Zeitung und Mitglied des Landtags des Reichslandes Elsaß-Lothringen
  • Georg Wolf (Tiermaler) (1882-1962), Tiermaler
  • Georg Wolf (Konstrukteur) (-1938), Konstrukteur für medizinische Gastroskope
  • George Wolf (1777–1840), US-amerikanischer Politiker
  • Gerald Wolf (* 1943), deutscher Neurobiologe
  • Geralyn Wolf (* 1947), US-amerikanische, anglikanische Bischöfin
  • Gerd Wolf (* 1933), deutscher Physiker
  • Gerd-Peter Wolf (* 1951), deutscher Politiker (SPD)
  • Gerhard Wolf (Konsul) (1896–1971), deutscher „Konsul von Florenz“
  • Gerhard Wolf (Schriftsteller) (* 1928), deutscher Schriftsteller und Verleger
  • Gerhard Hans Wolf (* 1933), deutscher Physiker, siehe Gerd Wolf
  • Gerhard Wolf (Kunsthistoriker) (* 1952), deutscher Kunsthistoriker und Direktor am Kunsthistorischen Institut in Florenz
  • Gerhard Wolf (Rechtswissenschaftler) (* 1952), deutscher Rechtswissenschaftler und Professor an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • German Wolf (* 12. Oktober 1830, Nendingen, † 17. April 1890, Konstanz) Photograph in Konstanz
  • Gery Wolf (* 1949), österreichischer Fotograf
  • Gordon Wolf (* 1990), deutscher Leichtathlet
  • Gotthard Wolf (1910–1995), führender Vertreter des wissenschaftlichen Films
  • Gotthardt Wolf (1887–1947), deutscher Kameramann
  • Götz Wolf, ehemaliger deutscher Kinderdarsteller
  • Guido Wolf (* 1961), deutscher Politiker (CDU)
  • Günter Wolf (General) (* 1926), General des MfS
  • Günter Wolf (Physiker) (* 1938), deutscher Physiker
  • Günter Wolf (Schauspieler), deutscher Schauspieler
  • Günther Wolf (* 1925), deutscher Chordirektor und Dirigent
  • Guntram Wolf (* 1935), deutscher Instrumentenbauer
  • Gustav Wolf (1865–1940), deutscher Historiker
  • Gustav Wolf (Architekt) (1887-1963), deutscher Architekt
  • Gusti Wolf (1912–2007), österreichische Kammerschauspielerin

H

I

  • Ingo Wolf (* 1955), deutscher Politiker (FDP)

J

K

L

  • Lea Wolf, Pseudonym von Gabriele Keiser (* 1953), deutsche Krimiautorin
  • Leonard G. Wolf (1925–1970), US-amerikanischer Politiker
  • Little Wolf (Oh-cum-ga-che; ~1820–1904), Häuptling der Cheyenne
  • Lone Wolf (Häuptling) (Guipago; ~1820–1879), Häuptling der Kiowa
  • Lore Wolf (1900–1996), deutsche Politikerin
  • Lothar Wolf (Sprachwissenschaftler) (* 1938), deutscher Sprachwissenschaftler
  • Lothar Wolf (Fußballspieler) (* 1951), deutscher Fußballspieler
  • Luise Wolf, Geburtsname von Li Osborne (1883–1968), deutsche Fotografin
  • Ludwig Wolf (Zeichner) (1776–1832), deutscher Zeichner, Maler und Kupferstecher
  • Ludwig Wolf (Anthropologe) (1850–1889), deutscher Anthropologe
  • Ludwig Wolf (Widerstandskämpfer) (1906–1981), deutscher kommunistischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus

M

  • Magret Wolf (* 1960), deutsche Komponistin
  • Manfred Wolf (Geologe) (1931–2010), deutscher Geologe und Volkskammerabgeordneter (für FDGB)
  • Manfred Wolf (Jurist) (1939–2007), deutscher Jurist und Richter
  • Manfred Wolf (Skispringer) (* 1948), deutscher Skispringer
  • Manfred Wolf (Fußballspieler) (* 1949), deutscher Fußballspieler
  • Manfred Wolf (Eishockeyspieler) (* 1957), deutsch-kanadischer Eishockeyspieler
  • Margareta Wolf (* 1957), deutsche Politikerin (B'90/Grüne)
  • Markus Wolf (1923–2006), DDR-Spionagechef, Generaloberst
  • Martin Wolf (Obersturmführer) (1908–?), deutscher SS-Obersturmführer
  • Martin Wolf (Betriebsrat) (1917–2010), deutscher Betriebsrat
  • Martin Wolf (Journalist) (* 1946), britischer Journalist
  • Martin Wolf (Landrat) (* 1956), deutscher Kommunalpolitiker (CSU); seit 2011 Landrat des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm.
  • Martin Wolf (Physiker) (* 1961), deutscher Physiker
  • Martin Wolf (Fußballspieler) (* 1963), deutscher Fußballspieler
  • Martin Wolf (Schauspieler) (* 1976), deutscher Schauspieler
  • Martin Wolf (Cutter), deutscher Cutter
  • Max Wolf (1863–1932), deutscher Astronom
  • Michael Wolf (Philosoph) (1584–1623), deutscher Philosoph und Logiker
  • Michael Wolf (Fotograf) (* 1954), deutsch-amerikanischer Fotograf
  • Michael Wolf (Filmschauspieler) (* 1967), deutscher Rechtsanwalt, Filmschauspieler und Filmproduzent
  • Michael Wolf (Leichtathlet) (* 1975), deutscher Langstreckenläufer
  • Michael Wolf (Eishockeyspieler) (* 1981), deutscher Eishockeyspieler
  • Michael Wolf (Politiker), deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Altenburg
  • Michael Barry Wolf (* 1954), US-amerikanischer Kontrabassist
  • Michel De Wolf (* 1958), belgischer Fußballspieler
  • Milton Wolf (1925–2005), US-amerikanischer Unternehmer und Diplomat
  • Moritz Wolf (1838–1902), sächsischer Landtagsabgeordneter

N

O

P

  • Patrick Wolf (* 1983), britischer Sänger, Komponist und Multiinstrumentalist
  • Patrick Wolf (Fußballspieler, 1981) (* 1981), österreichischer Fußballspieler
  • Patrick Wolf (Fußballspieler, 1989) (* 1989), deutscher Fußballspieler
  • Paul Wolf (1879–1957), deutscher Stadtplaner und Architekt
  • Paul Wolf, Pseudonym von Ernst Vlcek (1941–2008), österreichischer Autor
  • Peanut Butter Wolf, Künstlername von Chris Manak (* 1969), US-amerikanischer HipHop-DJ
  • Peter Wolf (Gärtner) (1770–1833), Mainzer Landschaftsarchitekt
  • Peter Wolf (Remscheid) (1923–2000), deutscher Politiker (CDU), Oberbürgermeister von Remscheid
  • Peter Wolf (SPD) (* 1939), deutscher Politiker (SPD), Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
  • Peter Wolf (CDU) (* 1940), deutscher Politiker (CDU), Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
  • Peter Wolf (Kameramann) (* 1945), US-amerikanischer Kameramann britischer Abstammung
  • Peter Wolf (Musiker) (* 1946), US-amerikanischer Sänger
  • Peter Wolf (Komponist) (* 1952), österreichischer Produzent und Komponist
  • Peter Wolf (Fußballspieler) (* 1956), deutscher Fußballspieler
  • Peter Wolf (Fernsehproduzent) (* 1957), deutscher Fernsehproduzent
  • Peter Wolf (Schauspieler) (* 1965), österreichischer Schauspieler
  • Pius Alexander Wolf (1782–1828), deutscher Schauspieler

R

  • Raffaela Wolf (* 1978), deutsche Eishockeyspielerin
  • Randy Wolf (* 1976), US-amerikanischer Baseballspieler
  • Raphael Wolf (* 1988), deutscher Fußballtorwart
  • Reinhard Wolf (1589–1637), deutscher Pfarrer
  • Reinhart Wolf (1930–1988), deutscher Fotograf
  • Ricardo Wolf (1887–1981), deutsch-kubanischer Erfinder und Diplomat
  • Richard Wolf (HBB) (1875–1955), hessischer Landtagsabgeordneter (HBB)
  • Richard Wolf (SPÖ) (1888–1953), österreichischer Politiker (SPÖ), Nationalratsabgeordneter
  • Richard Wolf (Autor) (1900–1995), deutscher Lehrer und Schriftsteller
  • Richard Wolf (Unternehmer) (1906–1958), deutscher Industrieller
  • Richard Anthony Wolf, bekannt als Dick Wolf (* 1946), US-amerikanischer Fernsehproduzent
  • Robert Wolf (* 1964), deutscher Physiker und Direktor am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
  • Ror Wolf (* 1932), deutscher Schriftsteller
  • Rüdiger Wolf (* 1951), deutscher politischer Beamter, Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium
  • Rudolf Wolf (Astronom) (1816–1893), Schweizer Astronom und Mathematiker
  • Rudolf Wolf (Typograf) (1895–1942), deutscher Typograf
  • Rudolf Wolf (Eishockeyspieler) (* 1971), deutsch-tschechischer Eishockeyspieler
  • Rudolf Ernst Wolf (1831–1912), deutscher Unternehmensgründer und Industrieller

S

T

  • Tamara Wolf (Skiläuferin) (* 1985), Schweizer Skirennläuferin
  • Tamara Wolf (Eishockeyspielerin) (* 1993), deutsche Eishockeyspielerin
  • Theodor Wolf (1841–1924), deutscher Botaniker und Geologe
  • Thilo Wolf (* 1967), deutscher Jazzmusiker und Unternehmer
  • Thomas Wolf (* 1953), bekannt geworden durch zahlreiche Straftaten
  • Tobias Wolf (* 1988), deutscher Fußballspieler
  • Tom Wolf (* 1964), deutscher Schriftsteller

U

W

X


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wolf (Begriffsklärung) — Wolf bezeichnet: die Tierart Canis lupus aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) die Wölfe, also die Tiere dieser Tierart, die nicht den Unterarten Hund und Dingo angehören Intertrigo, eine rote, nässende Entzündung der Haut Lupus erythematodes …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf (Vorname) — Wolf ist ein deutscher männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 3.1 Wolf …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf (Nachname) — Verteilung des Nachnamens Wolf in Deutschland Wolf ist ein deutscher Familienname. Herkunft Der Familienname Wolf kann auf verschiedene Wurzeln zurückgehen. Der Name kann einfach von dem Vornamen Wolf (auch als Abkürzung von Wolfgang) abgeleitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf — 1. Übername zu mhd. wolf »Wolf«, übertragen für einen wilden, gefährlichen, grimmigen Menschen. 2. Aus einer Kurzform von Rufnamen, die mit dem Namenwort wolf gebildet sind (z.B. Wolfgang), hervorgegangener Familienname. 3. Vereinzelt kommt eine… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Wolf Maximilian Laminger von Albenreuth — Lomikars Tod. Illustration von Věnceslav Černý für die „Alten böhmischen Sagen“ (Staré pověsti české), 1894 Wolf Maximilian Laminger von Albenreuth ( auch Lamminger, bekannter als Lomikar; * 23. November 1634; † 2. November 1696 in Trhanov) war… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf von Goddenthow — Die Familie von Goddenthow, seit 1838 auch Wolf von Goddenthow, ist ein Adelsgeschlecht, das im Jahre 1284 im Gebiet von Lauenburg in Pommern zum ersten Mal urkundliche Erwähnung fand und somit zum pommerschen Uradel zählt. Ab etwa 1700 war es… …   Deutsch Wikipedia

  • De Wolf — ist der Familienname folgender Personen: Alfons De Wolf (* 1956), belgischer Radrennfahrer Karel De Wolf (* 1952), belgischer Komponist und Dirigent Michel De Wolf (* 1958), belgischer Fußballspieler Nazaire De Wolf (1917–1983), belgischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Roth (Familienname) — Roth ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Roth kann ein Übername sein, der für die Eigenschaft der Farbe Rot steht, häufig ein Synonym für rothaarig. Es ist auch ein verbreiteter jüdischer Familienname, der ersatzweise für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Weber (Familienname) — Weber ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Weber ist abgeleitet von dem Beruf des Webers. In Deutschland belegt der Name Weber Platz 5 der häufigsten Familiennamen. Varianten Textor (latinisiert) von Waeber Weeber Wefer… …   Deutsch Wikipedia

  • Zimmermann (Familienname) — Zimmermann ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Zimmermann ist abgeleitet von dem Beruf des Zimmermanns. Häufigkeit Der Name Zimmermann belegt Platz 20 auf der Liste der häufigsten Familiennamen in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”