Renault Symbol

Renault Symbol
Renault Thalia I (1999–2002)

Unter diversen je nach Markt unterschiedlichen Namen, inzwischen zumeist als Renault Symbol wird von Renault seit 1999 ein auf dem Renault Clio basierende Stufenheck-Version angeboten. Vertrieben wird das Modell hauptsächlich in Nordafrika, dem Nahen Osten, der Türkei, Osteuropa sowie Nord- und Zentralamerika. Vereinzelt kamen auch Fahrzeuge in Frankreich und Deutschland in den Handel, hier war das Modell jedoch nie offiziell erhältlich. Als Vorgänger kann der von 1974 bis 1983 angebotene Renault 7 betrachtet werden, der ebenfalls als Stufenheckversion auf dem damaligen Renault 5 aufbaute.

Inhaltsverzeichnis

Namen

In Argentinien wurde das Fahrzeug in der ersten Generation als Renault Clio GNC verkauft. In Brasilien war die Bezeichnung der dort gebauten Modelle zunächst Renault Clio Sedan, später als Renault Clio Classic. In Tunesien wählte man ebenfalls die Verkaufsbezeichnung Renault Clio Classic. In der Türkei und in Mexiko hieß der Wagen Renault Clio Symbol, in Peru und Venezuela war der Name auf Renault Symbol verkürzt. In Polen wurde der Wagen als Renault Thalia verkauft. Von der nigerianischen CFAO Group, wird das Modell als Renault Clio Tricorps vermarktet.

Mit der zweiten Generation wurde die Zahl der Bezeichnungen deutlich reduziert. Der Beiname Clio ist dabei durchgehend entfallen. In Polen und Ungarn heißt er nach wie vor Thalia, genauer Thalia II. In allen anderen Ländern wird er jetzt als Renault Symbol vermarktet.

Auf den mittel- und südamerikanischen Märkten war ein eng verwandtes Modell von 2002 bis 2008 als Nissan Platina erhältlich.

Geschichte

Das Fahrzeug basiert in seiner ersten Generation auf dem Renault Clio II. Produziert wurden die Modelle in Argentinien, Brasilien, Mexiko, Peru, Türkei, Polen, Nigeria und in Venezuela. Wegen seines günstigen Preises und großen Kofferraumvolumens war das Modell vor allem in Schwellenländern beliebt.

Einheitlich fand auf allen Märkten im Jahr 2002 eine Modellpflege zur Clio-basierenden Phase II mit größeren Frontscheinwerfer und neuen Motoren statt. In Venezuela und Nigeria wird dieses Modell weiterhin produziert. Auf allen anderen Märkten gibt es seit 2008 ein neues, auf den Clio III basierendes Modell unter neuen Namen. Anders als der Vorgänger erhielt er nun ein völlig eigenes Fahrzeugdesign und rangiert nun in der unteren Mittelklasse.

Modellübersicht

Weblinks

 Commons: Renault Symbol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Renault Thalia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Nissan Platina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Renault Symbol — Manufacturer Renault Production 1999–present Class …   Wikipedia

  • Renault Symbol — Renault Clio II Pour les articles homonymes, voir Renault Clio. Renault Clio II Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Renault Symbol II — Renault Clio II Pour les articles homonymes, voir Renault Clio. Renault Clio II Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Renault Symbol — Renault Symbol …   Википедия

  • Renault Clio — Saltar a navegación, búsqueda Renault Clio Fabricante Renault Período 1990 presente …   Wikipedia Español

  • Renault Clio — Manufacturer Renault Also called Renault Lutecia (Japan) Production 1990–present …   Wikipedia

  • Renault Clio Campus — Renault Clio II Pour les articles homonymes, voir Renault Clio. Renault Clio II Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Renault Clio S1600 — Renault Clio II Pour les articles homonymes, voir Renault Clio. Renault Clio II Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Renault Clio Super 1600 — Renault Clio II Pour les articles homonymes, voir Renault Clio. Renault Clio II Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Renault Clio V6 — Renault Clio II Pour les articles homonymes, voir Renault Clio. Renault Clio II Constructeur …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”