Mattias

Mattias

Matthias ist ein männlicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Matthias ist eine Kurzform des biblischen Namens (griechisch) Mattathias, der wiederum vom hebräischen Namen Mattitjah(u) abgeleitet ist. Mattitjah(u) bedeutet „von JHWH gegeben“, was modern häufig in "Geschenk Gottes" abgewandelt wird. Die Namensform Matthäus leitet sich von demselben hebräischen Namen ab. Die Unterscheidung zwischen Matthias und Matthäus gibt es jedoch nicht in jeder Sprache. So werden zum Beispiel Matthias und Matthäus im Englischen häufig einheitlich mit Matthew übersetzt.

Gegenüberstellung

Das Englische, Französische und Polnische kennen und unterscheiden die Form ebenfalls deutlich voneinander. Die Unterscheidung fällt jedoch eher schwer, da oftmals die Endung (z.B. ~as oder ~us) wechselt und es damit in der Kombination leicht zur Verschmelzung des phonetischen Eindrucks kommt. Insbesondere im Englischen finden sich neben der gebräuchlichsten Verschmelzungsform Matthew auch zahlreiche stark individuell adaptierte Formen, sowohl als Vorname wie auch als Nachname, und auch Kurzformen (meist Matt) die aus anderen europäischen Sprachen integriert wurden (siehe hierzu die englische Wikipedia). Im Französischen kommt beispielsweise die individuelle Aussprache der Silbe ieu als hinzu. Im Hebräischen unterscheiden sich die Schreibweisen der für die Unterscheidung notwendigen Zeichen nur durch einen Beistrich bzw. führen durch ihre Endung, je nach Lesart, eine weitere Silbe der Form thi-a mit sich.

Sprache Form 1 (~thi~) Form 2 (~thæ~)
deutsch Matthias Matthäus
hebräisch מתיתיהו
(Matityahu, Mattithiah)
מתתיהו
(Matatyahu, Mattathias)
aramäisch מתי
(Mattay, Matay)
lateinisch Matthias Matthæus
italienisch Mattia Matteo (m), Matteina (w)
griechisch Matthias Ματθαιος (Matthaios)
russisch Матфия (Matfia) Матфей, Матвей (Matfej, Matvej)
esperanto Matio, Matiaso Mateo
spanisch Matías Mateo
portugiesisch Matias Mateus
ungarisch Mátyás Máté
polnisch Maciej (m), Macieja (w) Mateusz
englisch Matthias Mat(t)hew
schwedisch Mats
französisch Matthias Matthieu, Mathieu
rumänisch Matia Matei
arabisch Mathyu

Namenstage

katholisch

evangelisch

Andere

Varianten

deutsch

Kurzformen

  • Matt, Mats, Matz, Mätharl
  • Mattes, Mathes
  • Mattätz, Mäde, Matse, Mattse
  • Matze, Matzi, Matti, Maeti, Maetiges, Mätti
  • Mades, Mäthe, Maathe, Matjes, Maate (Kärnten)
  • Hias, Hiasi, Heis, Hiasl, Huis
  • Moartl, Hiasei, Hiesl (Salzburg)
  • Tisu, This, Thies, Thes, Tisi, Tissi, Ti, Thias, Theiß, Theis, Thees

Niederdeutsch

Slawisch

  • polnisch: Maciej, Maciek (Matthias), Mateusz (Matthäus)
  • russisch: Matvei, Matfei, Matwei, Matweij (Матвей, Матфей), Motya (Мотя), (männlich und weiblich)
  • tschechisch: Matěj (Matthias), Matouš (Matthäus), Mateja (weiblich)
  • slowenisch: Matjaz, Matevž, Matej, Mateja (weiblich), Matija
  • kroatisch: Matej, Matija (Dalmatien: weiblich auch), Matijaš (alt), Mato, Mate, Matko, Matek, Matan
  • weißrussisch: Maciej (Мацей)
  • slowakisch: Matej (Matthias), Matúš (Matthäus)
  • serbisch: Matija (Матија), Matej (die Bibel)
  • ukrainisch: Matviy (Матвій), Matey (Матей)
  • Matiasek
  • Matuschek
  • Matjaž

International

Patronymische Ableitungen

Folgende Formen sind patronymisch gebildeter Familienname mit der Bedeutung Sohn des Matthias:

Auf -s(en) bilden Formen im nördlichen Deutschland und angrenzenden Gebieten, primär auf die Kurzformen Tis/Teis/Tees, seltener auf den vollen Namen

  • Theisen (Koblenz, Cochem, Daun, Mayen)
  • Theissen (Aachen)
  • Theis
  • Theiß (Lahn-Dill-Kreis und Kusel)
  • Theiss (Landkreis Kusel)
  • Theißen (südlicher linker Niederrhein)
  • Thieß (Niedersachsen/Mecklenburg)
  • Thissen (nördlicher linker Niederrhein)
  • Thiwissen (Krefeld)
  • Thywissen (Neuss)
  • Thewe
  • Thewes
  • Thewissen (Kreis Viersen)
  • Tewissen (Kleve)
  • Thyssen (Kleve)
  • Thiessen (Landkreis Dittmarschen)
  • Thießen (Landkreis Dittmarschen)
  • Mathiesen (Nordfriesland)
  • Matthiesen (Nordfriesland)
  • Mathiessen (Neumünster)
  • Mathießen (Neumünster)
  • Mathißen (Viersen)
  • Mathissen (Heinsberg)

Bekannte Namensträger

Siehe auch Matheis, Mathes, Mathias, Mathies, Mathis, Matt, Matteis, Mattes, Mattheis, Matthes, Matthies, Matthis, Matti, Mattis und fremdsprachige Varianten.

Herrscher

  • Matthias Corvinus (1443–1490), König von Ungarn (1458–1490) und Böhmen (1469–1490)
  • Matthias (1557–1619), König von Ungarn, Kroatien, Slawonien (1608–1619) und Böhmen (1611–1619), Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1612–1619)

Heilige/Geistliche/Theologen

Autoren

Künstler/Musiker

Politiker

Schauspieler/Filmschaffende

Sportler

Wissenschaftler/Akademiker

Sonstige

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mattias — is a given name, the Swedish variant of the names Matthew and Matthias, and may refer to: In sports: Mattias Bjärsmyr, Swedish football defender Mattias Ekström, racing driver from Sweden Mattias Eriksson, athlete from Sweden Mattias Norström,… …   Wikipedia

  • Mattias — 2Mat|thi|as, ökumenisch Mat|ti|as (biblischer männlicher Eigenname) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mattias Öhlund — Born …   Wikipedia

  • Mattias Eklundh — Born 6 October 1969 (1969 10 06) (age 42)[1] Genres Progressive metal, Fusion, Experimental, Heavy metal, Jazz rock, Speed metal, P …   Wikipedia

  • Mattias Tedenby — Born …   Wikipedia

  • Mattias Jonson —  Spielerinformationen Voller Name Mattias Jonson Geburtstag 16. Januar 1974 Geburt …   Deutsch Wikipedia

  • Mattias Ekström — en el EuroSpeedway Lausitz, Alemania, en junio de 2004 …   Wikipedia Español

  • Mattias Klum — Photo: Samuel Svensäter. Background information Birth name Arne Kristian Mattias Klum Born …   Wikipedia

  • Mattias Flink — Background information Birth name Mattias Flink Occupation Former officer (fänrik) Born April 8, 1970 …   Wikipedia

  • Mattias Olsson (musician) — Mattias Olsson (born 9 January 1975) started his career as a classical percussionist playing in orchestras and big bands on Ekerö outside of Stockholm. As a sideline to recording and producing bands Mattias Olsson writes articles (music related)… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”