Fortbewegungsmittel

Fortbewegungsmittel

Ein Verkehrsträger (Verkehrszweig) ist eine speziell abgegrenzter Bereich innerhalb des Verkehrswesens (Verkehrssystem), der mit speziellem technischen Gerät (Fahrzeug), Anlagen oder Organisationsprinzipien die Bewegung bzw. des Transportes von Personen, Gütern und/oder Informationen ermöglicht. Es handelt sich um einen sehr weit gefassten Begriff. Im Unterschied dazu werden die Verkehrsmittel zur konkreten Umsetzung gebraucht. In der Regel sind die Verkehrsträger dem Öffentlichen Verkehr zuzuordnen.

Inhaltsverzeichnis

Verkehr auf dem Land

Straßenverkehr

Zweiwegefahrzeug

(nur z. T. Straßenfahrzeuge)

Nichtmotorisierte Landfahrzeuge

Muskelkraftbetriebene Fahrzeuge
  • Von Menschen angetriebene Fortbewegungsmittel

Fortbewegungsmittel unter Ausnutzung der Gravitation

Fortbewegungsmittel unter Ausnutzung des Windes

Kraftfahrzeuge

Löschfahrzeug der Zürcher Flughafenfeuerwehr

Schienenverkehr

Hauptartikel: Bahn (Verkehr)

Monorail Tama (Japan)

Verkehr in der Luft

Luftfahrzeuge, die leichter als Luft sind

Luftfahrzeuge, die schwerer als Luft sind

Nichtmotorisierte Luftfahrzeuge

Antonow 225

Motorisierte Luftfahrzeuge

Verkehr auf dem Wasser

Verkehr an der Oberfläche

Kajak

Nichtmotorisierte Wasserfahrzeuge

Containerschiff

Motorisierte Wasserfahrzeuge

Verkehr unter der Wasseroberfläche

Verkehr im Weltraum (Raumfahrt)

Bemannt

Unbemannt

Kombinationen

Luft/Wasser

Amphibienfahrzeug Amphi-Ranger 2800SR des Wasser-und-Schiffahrtamtes Saarbrücken mit blauem und gelbem Rundumlicht (im Straßenverkehr) und blauem Funkellicht (im Schiffsverkehr)

Wasser/Land

Wasser/Land/Luft

Luft/Weltall

Seil-/Rollensysteme

Sonstiges

Abgrenzung

Treppen, Rutschstangen (Feuerwehr), Rohrleitungen, Hochsprungstäbe, Achterbahnen usw. zählen nicht als Verkehrsmittel.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fortbewegungsmittel — Fọrt|be|we|gungs|mit|tel, das: etw., das der Fortbewegung dient: Rodelschlitten, Kinderwagen und Roller sind besondere F. * * * Fọrt|be|we|gungs|mit|tel, das: etw., das der Fortbewegung dient: Rodelschlitten, Kinderwagen, Roller und ähnliche F …   Universal-Lexikon

  • Fortbewegungsmittel — Fọrt|be|we|gungs|mit|tel …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste der Verkehrsmittel — Ein Verkehrsträger (Verkehrszweig) ist eine speziell abgegrenzter Bereich innerhalb des Verkehrswesens (Verkehrssystem), der mit speziellem technischen Gerät (Fahrzeug), Anlagen oder Organisationsprinzipien die Bewegung bzw. des Transportes von… …   Deutsch Wikipedia

  • Transporteinrichtung — Ein Verkehrsträger (Verkehrszweig) ist eine speziell abgegrenzter Bereich innerhalb des Verkehrswesens (Verkehrssystem), der mit speziellem technischen Gerät (Fahrzeug), Anlagen oder Organisationsprinzipien die Bewegung bzw. des Transportes von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verkehrsmitteln — Die Liste von Verkehrsmitteln gibt eine Auswahl verschiedener Verkehrs und Transportmittel. → Hauptartikel: Verkehrsmittel Inhaltsverzeichnis 1 Verkehr auf dem Land 1.1 Frei bewegliche Verkehrsmittel …   Deutsch Wikipedia

  • Damenfahrrad — Gebrauchsfahrrad Holzdraisine von ca. 1820, die Urform des heutigen Fahrrads und das erste Fortbewegungsmittel …   Deutsch Wikipedia

  • Damenrad — Gebrauchsfahrrad Holzdraisine von ca. 1820, die Urform des heutigen Fahrrads und das erste Fortbewegungsmittel …   Deutsch Wikipedia

  • Damenräder — Gebrauchsfahrrad Holzdraisine von ca. 1820, die Urform des heutigen Fahrrads und das erste Fortbewegungsmittel …   Deutsch Wikipedia

  • Densetsu no Stafy — Entwickler …   Deutsch Wikipedia

  • Densetsu no Sutafi — Densetsu no Stafy Entwickler: TOSE Verleger: Nintendo …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”